Rammstein

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2010 (u.a. mit KISS, Muse, Rage Against The Machine, Rammstein)

eröffnet von junior88 am 07.06.2009 19:58 Uhr
662 Kommentare - zuletzt von Teceo

erdeanmichschlafmuetzeElConnerybacktheLiquidatorduminik
duminik und weitere Nutzer sprechen darüber

662 Kommentare
« Seite 3 von 27 »
Sandman86
19.06.2009 17:43

Rammstein wären ja wohl mal der Oberhammer. Bin dieses Jahr schon auf nem Konzert von denen aber wenn die nächstes Jahr zum Ring kommen, dann kauf ich mir auf jeden Fall ne Karte. Die Aussagen von Lieberberg treffen ja auch zu.. die bringen ein neues Album raus und das wär wirklich ein klassischer, großer Headliner. Ärzte, Hosen, Beatsteaks usw. kannste doch vergessen. Wobei ich die Hosen auch sehr gerne sehe aber Ärzte oder Beatsteaks muss ich mir nicht antun.

Bin mal gespannt. War dieses Jahr nicht am Ring dabei aber das LineUp nächstes Jahr MUSS einfach der Hammer werden. Am besten mit Metallica und Rammstein als Headliner. Smiley Wie geil wäre das bitte?

JohnDoe83
21.06.2009 14:31

Jo...bin auch am 11.12. in frankfurt bei rammstein!

Das rammstein kommen ist sehr sehr wahrscheinlich, Emmanuel Filialik der manager von rammstein, hat im Interview von Metal Hammer bekannt gegeben, das ein Festivalauftritt geplant sei.

^^

lah_hannibal
22.06.2009 10:10



Bin mal gespannt. War dieses Jahr nicht am Ring dabei aber das LineUp nächstes Jahr MUSS einfach der Hammer werden. Am besten mit Metallica und Rammstein als Headliner. Smiley Wie geil wäre das bitte?



Wäre nice, aber unwahrscheinlich, da Metallica wohl die nächsten 3 Jahre exklusiv beim Sonisphere sind.

StonedHammer
StonedHammer
22.06.2009 10:41Admin



lah_hannibal schrieb:

Wäre nice, aber unwahrscheinlich, da Metallica wohl die nächsten 3 Jahre exklusiv beim Sonisphere sind.



Smiley die spielen also jetzt 3 jahre lang dieses festival? jedes jahr aufs neue?

Stormrider19
22.06.2009 12:17

Ach was, wo steht denn das, dass Metallica 3 Jahre Sonisphere spielen werden??? (Ich mein geil isses ja =) ) aber ich glaube und hab das Gefühl, dass Metallica 2010 zum 25. jährigen Jubiläum SA Headliner werden und den Ring ordentlich abrocken!!! FR könnte Green Day oder doch Rammstein kommen!?
SO schätz ich auf alle Fälle Die Toten Hosen, das lassen sie sich bestimmt nicht durch die Lappen gehen!

Aber 2010 wird bestimmt ein richtig krasser Ring mit sehr geilen Bands (hoffentlich Metal lastig, so wie 200Smiley Smiley

Sandman86
22.06.2009 15:35



lah_hannibal schrieb:
[quote]
Bin mal gespannt. War dieses Jahr nicht am Ring dabei aber das LineUp nächstes Jahr MUSS einfach der Hammer werden. Am besten mit Metallica und Rammstein als Headliner. Smiley Wie geil wäre das bitte?



Wäre nice, aber unwahrscheinlich, da Metallica wohl die nächsten 3 Jahre exklusiv beim Sonisphere sind.
[/quote]

Was? Wo steht das denn bitte geschrieben? Das wäre ja total bescheuert.

Die Idee des Sonisphere Festivals in Ehren aber naja... ist ja eigentlich kein "richtiges" Festival. Das mit diesem 3-Jahres Ding kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.


22.06.2009 15:39

Sonisphere ist das einzige Festival für 3 Jahre, auf dem Metallica spielen. So ist das gemeint.

junior88
22.06.2009 15:56



Robert1899 schrieb:
Sonisphere ist das einzige Festival für 3 Jahre, auf dem Metallica spielen. So ist das gemeint.



da metallica sehr großzügig am gewinn der sonisphere tour beteiligt sind Smiley

ist ein konzept von den veranstaltern und metallica, denke vondaher das die erstmal nicht mehr am ring spielen werden, auch wenn die sonisphere tour nächstes jahr hier in D keinen halt machen sollte!

edit: aber es geht hier um Rammstein Smiley

Jeancentot
22.06.2009 16:23

Rammstein wären echt ein Traum! Eine Band die mir noch auf meiner Liste fehlt!
Tickets für ein einzelnes Konzert wären mir zu teuer, aber am Ring würd ich mich sehr über sie freuen!
Naja, hoffen wir mal das beste und drücken ganz fest die Daumen!!!Smiley[addsig]

nevermind2706
23.06.2009 11:53



masterofdisaster666 schrieb:
Smiley Southside/Hurricane Smiley



mhmm ich meine mich erinnern zu können, dass FKP verlauten lassen hat, dass "sowas" wie mit Rammstein eine einmalige sache gewesen wäre.
mit "sowas" sind headlinerposten für kontroverse bands bzw metalbands gemeint. "wir würden niemals slipknot buchen. korn wurden uns angeboten, hab ich abgelehnt"

Interview mit Folkert Koopmans, dem Geschäftsführer von FKP Scorpio:

[...]

Rammstein und System Of A Down haben extrem viele Metal-Fans ins Forum gezogen. Die erwarten nach diesen beiden Headlinern nun auch solche Programmpunkte am Nachmittag.

Koopmans: Ja, das hab ich auch gelesen. Ich will kein Metal-Festival machen, da hab ich kein Bock drauf. Die sollen nach Wacken oder zum With Full Force fahren, da kriegen sie Metal. Rock am Ring bucht auch extrem viel Metal, das Talent-Forum ist ja schon ein kleines Wacken-Festival. Das werde ich nicht machen. Ich würde niemals Slipknot buchen. KoRn wurden mir angeboten, hab ich abgelehnt.

[...]

Stebbard
23.06.2009 12:13

Für Manson, Within Temptation, Apocalyptica, Disturbed hats dann ja doch noch gereicht ....

Helmut-Seubert
23.06.2009 15:57Supporter



TheNU666 schrieb:
Aber wegen Rammstein..hieß es nüschts nachm Southside spielen se keine head mööhr ?



Naja, Fakt ist, dass Rammstein damals sehr unzufrieden mit den beiden Auftritten war. Die haben es schon bemerkt, dass nicht gerade wenige tausend Leute nicht begeistert von Rammstein auf dem Hu/So waren...

Und mal ganz ehrlich: Den Ring würden sie auch alleine voll machen. Ich kann mir nicht vorstellen, wieso Rammstein sich sowas nochmal antuen sollte bzw. die Summe kann Lieberberg gar nicht zahlen...

junior88
24.06.2009 18:36



Helmut-Seubert schrieb:
Die haben es schon bemerkt, dass nicht gerade wenige tausend Leute nicht begeistert von Rammstein auf dem Hu/So waren...



meiner meinung nach passen die überhaupt nicht zum hu/so, die werden aufjedenfall am ring spielen, das ringprogramm ist einfach um einiges härter als das hu/so programm, vondaher wären rammstein natürlich ne macht Smiley und vorallem mal ne abwechlung!

Schepphimself
27.06.2009 18:08

Also nach dem, was ich dieses Jahr (mal wieder) auf dem Hurricane an Puplikum gesehen habe, stimme ich voll zu, dass Rammstein 1000x besser zum Ring passt.

Außerdem (ichwar nicht dabei) kann ich mir gut vorstellen, dass der Sound, der auf dem Hurricane bis auf dieses Jahr einige Klassen schlechter war als auf dem Ring, Rammstein nicht befriedigt hat

Soviel dazu.

Rammstein für 2010 wären der Oberhammer!

Greets
Schepp himself

FunkSoulBrother
05.07.2009 23:30

So generell an deutschen Bands wärn doch mal 'n paar ältere ganz nett.: Fury, bfb, Wohlstandskinder (okay ham' sich aufgelöst)
Vielleicht nicht als Headliner, aber wär doch 'n schöner Alternastage-Nachmittag...

danus
06.07.2009 12:28



junior88 schrieb:

meiner meinung nach passen die überhaupt nicht zum hu/so, die werden aufjedenfall am ring spielen, das ringprogramm ist einfach um einiges härter als das hu/so programm, vondaher wären rammstein natürlich ne macht Smiley und vorallem mal ne abwechlung!



uhh es ist härter als beim hu/so.
dafür sprechen die Killers, jan delay, block party, peter fox, polarkreis 18 und freulein wunder.

ich erinnere mal das Faith no more, disturbed, nine inch nails usw dieses jahr aufm hu/so waren.
is das nich hart genug?

und 2005, als rammstein head waren, waren u.a. auch system of a down, nin und die queens of the stone age zu gast.

also tut mir leid, ich finde schon das dem hu/so ein wenig härte zwischendurch guttut. sonst kann es sich ja mit der hiphop open zusammentun

yellowpfeiffer
06.07.2009 12:52



danus schrieb:

uhh es ist härter als beim hu/so.
dafür sprechen die Killers, jan delay, block party, peter fox, polarkreis 18 und freulein wunder.

ich erinnere mal das Faith no more, disturbed, nine inch nails usw dieses jahr aufm hu/so waren.
is das nich hart genug?

und 2005, als rammstein head waren, waren u.a. auch system of a down, nin und die queens of the stone age zu gast.

also tut mir leid, ich finde schon das dem hu/so ein wenig härte zwischendurch guttut. sonst kann es sich ja mit der hiphop open zusammentun



wow 5 Bands aus einem Programm von über 80Smiley
ich denke man muss nicht streiten dass der Ring mehr Metal o.ä. zu bieten hat als das HuSo. Ich erinner nur mal an das Interview mit dem Veranstalter, der nie im Leben Slipknot buchen würde und auch 'ne definitiv publikumsziehende Band wie Korn angeboten bekommen hat und ablehnte. Und soweit ich weiß, sollte das mit Rammstein und Soad doch ne ziemlich einmalige Sache bleiben wenn ich das recht in Erinnerung hab.

Dennoch bin ich ganz deiner Meinung das das HuSo etwas Härte vertragen könnte, auch einer der Gründe warum ich seit 06 nicht mehr dort war trotz nich mal einer Stunde FahrtzeitSmiley

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von Jonnyy111
    in Artists & Bands
  • zuletzt von IvanTKlasnic
    in Konzerte & Tourneen
  • zuletzt am 18.11.2023 00:19 Uhr von Adlertreu4ever
    in Konzerte & Tourneen