Rammstein

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2010 (u.a. mit KISS, Muse, Rage Against The Machine, Rammstein)

eröffnet von junior88 am 07.06.2009 19:58 Uhr
662 Kommentare - zuletzt von Teceo

erdeanmichschlafmuetzeElConnerybacktheLiquidatorduminik
duminik und weitere Nutzer sprechen darüber

662 Kommentare
« Seite 26 von 27 »
JulchenRockz
08.06.2010 12:11

Bei Rammstein muss man gucken,schreien und rumzappeln, genau so soll das sein!
Ich find´s super,dass mal ne Band ohne nerviges Rumgequatsche auskommt, einfach nur Show machen und als Zuschauer die Musik genießen,darum gehts ja irgendwie auch!

Es war wie immer total genial, Til ist ein Gott!!!

JennyJen23
08.06.2010 12:12

Die geilste Band der Welt hat die geilste Show am Ring hingelegt!!!!!

Suuuuuuuuuuuuuuupergeil!!!!!!!!!!!!!!!!

Engel hat zwar gefehlt aber mit Ich tu dir weh haben sie´s meiner Meinung nach wieder voll ausgebügelt...;-D

War jedenfalls mega geil dieses Jahr..und es dauert ja nicht mehr lange bis wieder RaR ist!!!

Moshpit
08.06.2010 16:27

Hab nun auch im MTV text (seite 111) gelesen das es echt viel Kritik gibt. Vorallem wohl weil er wenig alte Lieder spielte.

Aber für mich war es ja klar das er Hauptsächlich Lieder von LIFAD spielt, deswegen kann ich das gerade nicht so nachvollziehen

StonedHammer
StonedHammer
08.06.2010 16:38Admin


Topf schrieb:
Bei Rammstein war doch ALLES Teil der Choreo. Der Auftritt war zwar durchaus beeindruckend, aber eigentlich ähnelte das mehr einem Musical als einem Liveauftritt.

Die Shows von Muse und vor Allem KISS sind zwar auch komplett durchorganisiert, aber da ist wenigstens noch ein Mindestmaß an Interaktion mit dem Publikum vorhanden. Bei Rammstein ist aber sogar die in die Choreo integriert (Schlauchbootsurfen).

Zitat anzeigen



war schon immer so, sind nicht die redner finde es auch gut -> weniger quatschen = mehr songs klar fehlten ein paar alte sachen, aber dennoch war es ne gute setliste! nervige lieder gabs auch früher


rammstein waren für mich der würdigste abschlusshead in den letzten 10 jahren meines ringseins! diese show war einfach nur klasse!

fundan
08.06.2010 17:33


Topf schrieb:
Bei Rammstein war doch ALLES Teil der Choreo. Der Auftritt war zwar durchaus beeindruckend, aber eigentlich ähnelte das mehr einem Musical als einem Liveauftritt.

Die Shows von Muse und vor Allem KISS sind zwar auch komplett durchorganisiert, aber da ist wenigstens noch ein Mindestmaß an Interaktion mit dem Publikum vorhanden. Bei Rammstein ist aber sogar die in die Choreo integriert (Schlauchbootsurfen).

Zitat anzeigen



War echt immer schon so. Ich finds klasse, daß Sie trotzdem am Ende dastehen, sich bedanken und verbeugen. Sowas schätze ich sehr...

Linglockel
08.06.2010 19:15

Rammstein redet nunmal nicht viel mit dem Publikum. So ist das halt.
Engel hab ich doch sehr vermisst!
Alles in allem ne klasse, strikt durchstrukturierte Show, die ordentlich Stimmung gemacht hat!!
War ganz klar ein super Abschlussheadliner!!!

tacu
08.06.2010 19:50

rammstein war für mich natürlich wie erwartet das beste dieses jahr am ring. das sich viele die rammstein noch nie gesehen haben beschweren das sie nicht mit dem publikum reden hab ich mir schon gedacht, aber das ist eben so, und macht sie auch zu was besonderem.

im vergleich zum hallenkonzert im dezember muss ich aber sagen das sie mir am ring weniger gefallen haben. war das erste mal rammstein open air für mich und mir scheints in der halle einfach besser zu gefallen, die efekte kommen viel besser rüber wenn es wirklich komplett dunkel ist.

und ich hatte das gefühl das sie nicht nur weniger lieder sondern auch weniger effekte am ring hatten. hab vor allem die puppen bei wiener blut vermisst. im allgemeinen war die show genauso wie bei der tour, was ich dann auch etwas schade fand (außer natürlich das feuerwerk im hintergrund)

so genug gemeckert, rammstein war göttlich, und ich werde weiterhin so viele konzerte wie möglich von ihnen besuchen, nur jetzt vorzugsweise einzelkonzerte

lexbauer
08.06.2010 20:07

Fand den Auftritt beeindruckend, auch wenn ich weiter hinten stand (auf Linie der hinteren 2 Monitore) und es mir etwas zu leise war.

Ansagen zwischen den Songs würden einfach nicht passen, wie schon geschrieben war das ja eher ein Musical. Und ganz ehrlich was soll Til zu Songs wie "Wiener Blut" auch sagen und dann auch noch mit seiner "normalen" Stimme.

RockAmRingRockt
08.06.2010 21:52

Bin ein wahnsinnig großer Rammsteinfan und war natürlich auch dabei.War auch bei der Tour auf nem Konzert,also kannte ich die Show größtenteils schon.Was mich überrascht hat war das "Ich tu dir weh" gespielt worden ist,ohne Veränderung.Was war da los?
"Du riechst so gut" war unglaublich toll,es mal zu hören.
Ansonsten muss ich sagen das mir die Show so allgemein auf dem Konzert besser gefallen hat-einige Elemente der Show wurden weggelassen/erneuert(im Sinne von einfacher gemacht) und die Show litt drunter,fand ich.Natürlich ist es auf einer Festivalbühne weniger möglich das umzusetzen was auf Tour gemacht wurde,dennoch fand ichs schade.
"Engel" hat mir persönlich auch gefehlt. Ansonsten,super Auftritt!

MrSteinweg
08.06.2010 21:52

War echt eiun super Auftritt

Hat jemand schon irgendwo die Setlist gefunden?

ROXAR123
08.06.2010 22:24

@ Rock am Ring rockt
LIFAD ist seit 1. Juni von der Indizierungsliste gestrichen... Ich denke dass die 'Ich tu dir weh' deswegen spielen durften

RockAmRingRockt
08.06.2010 23:03

@ROXAR123
Danke! Ich les es grade,ist das geil! Kostenlose Promo,viel Wirbel,noch bekannter und jetzt völlig zurecht wieder gestrichen worden!
Mit eins der lächerlisten Aktionen die ich erlebt habe Irgendwie aber auch irrsinnig komisch!
Dank der Indizierung wurden Rammstein und das Album ansich noch bekannter.Das Album ist schon sehr groß und sehr gelungen

Teceo
13.06.2010 01:58

Leg' mein Fleisch in Salz und Eiter
Erst sterb ich doch dann leb ich weiter

Wünsch' mir was du sagst nicht nein
Und führ' mir Nagetiere ein

BoeseOmma
13.06.2010 10:26

Grade das sie nicht mit dem Publikum reden erzeugt so nen gewissen effekt der unerreichbarkeit =P
und genau das sind sie. Da kommt einfach keiner ran, Musik und Show waren absolut amazing

DasIstKeinReh
14.06.2010 08:26


BoeseOmma schrieb:
Grade das sie nicht mit dem Publikum reden erzeugt so nen gewissen effekt der unerreichbarkeit =P
und genau das sind sie. Da kommt einfach keiner ran, Musik und Show waren absolut amazing

Zitat anzeigen


Genau!
Das passt einfach nicht, hättet ihr es besser gefunden, wenn er nach jedem Lied "You are so FUCKING crazy" gesagt hätte? ;D
Der Auftritt war mit Abstand der beste am Ring (hat man auch am Publikum gemerkt, die wirklich alles mitgesungen haben), die Show war für eine Festivalbühne klasse!
Insgesamt war das Ring-Jubiläum das, was man sich unter einem Jubiläum vorstellt...

tricho
14.06.2010 11:07

"RAAMMMMM STEEEIIIIIINNNNN" *schredder* *trommel* *pyrobaembaem*

"Hey leute! Gehts euch gut?????"

-.-

Schreck
14.06.2010 11:30

Ob Musical oder Showact, mal im Ernst, JEDER der da oben auf der Stage steht zieht eine Show ab.
Rammstein war einfach nur....Hammer, mehr geht nicht zu sagen.
Und da sind mir die "kühlen" Jungs immer noch lieber als "fuc*** yeah i***fuc**crazy***fuc***YEAH***feel it fuc***ooooh fuc****

Und irgendwie kann ich negative Kritikpunkte nicht nachvollziehen die da lauten:
"Schlecht ist, die Muik von Rammstein gefällt mir nicht!"..........HÄÄ?

leperon
14.06.2010 12:03

naja musik ist schon ein recht wichtiger aspekt eines konzerts^^. man kann ja auch nich davon ausgehen das jeder schon jedes album einer band gehört hat die am ring auftritt. ich persönlich kannte nur so sachen wie engel sonne oder feuer frei die mir eig ganz gut gefallen haben aber insgesamt kann ich jetzt sagen das ich rammstein musikalisch nich so geil find. wird in zukunft (sollten sie zu lebzeiten nochmal am ring sein) einen konflikt zwischen musik und show nach sich ziehen der mich evtl dann an die alterna verschlagen wird.

Schreck
14.06.2010 20:52

Sicher ist die Musik wichtig, aber ich kann in einem Thread nich sagen, dass eine Band schlecht war, weil mir die Musikrichtung nicht gefällt. Ich sage, eine Band hat schlecht gespielt wenn sie Mist baut oder einfach keine Musik machen kann, trifft aber m.E. auf Rammstein nicht zu, könnten die keine Musik machen wären sie am Ring kein Head.
Naja ich sage auch nich DTH sind mal richtig schlecht, ich sage nur das die Musik, die die Jungs machen Kacke is.....
Sch**** drauf, unterm Strich war Rammstein für mich die Krönung von 2010.

RoFra
18.06.2010 18:27

Kann es eigentlich sein, dass die Publikumschöre bei "Ich will" eingespielt wurden? Ist mir gerade so im Nachhinein beim YouTubegucken aufgefallen. Irgendwie ja ganz schön arm..

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von Jonnyy111
    in Artists & Bands
  • zuletzt von IvanTKlasnic
    in Konzerte & Tourneen
  • zuletzt am 18.11.2023 00:19 Uhr von Adlertreu4ever
    in Konzerte & Tourneen