Übelstes und Merkwürdiges bei Rock am Ring

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2016 (u.a. mit Black Sabbath, Red Hot Chili Peppers, Volbeat)

eröffnet von Oberholzklauer am 15.02.2003 18:50 Uhr
1.272 Kommentare - zuletzt von HansMufff

gloesingerMagnetPullNightmare119BrodelGinKöniginYvi0815
Yvi0815 und weitere Nutzer sprechen darüber

1.272 Kommentare
« Seite 49 von 51 »
Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
19.05.2015 19:46AdminSupporter

Also für alle Freunde des bunten Daseins:

Wir sind aufm Rocknroll Platz, mit Edition "Tiere", "Feen" und "Räuber und Piraten" und natürlich auch für innovative Ideen zur Bemalung zu haben
Dürft gerne vorbeischauen.

Kann am Mittwoch gerne eine genaue Beschreibung hier Posten

Nightmare119
Nightmare119
19.05.2015 20:07

Wenn nicht wünsche ich mir eine Schminktour auf den normalen Platz

SaThan
19.05.2015 20:27

Ich nehme wie jedes Jahr meine Eddings mit und verschönere meinen Campingplatz mit Tattoos

(Wobei das auch nur insoweit verrückt ist, dass Penistattoos NICHT infrage kommen )

Soffi
20.05.2015 10:06


Stiflers_Mom schrieb:
Also für alle Freunde des bunten Daseins:

Wir sind aufm Rocknroll Platz, mit Edition "Tiere", "Feen" und "Räuber und Piraten" und natürlich auch für innovative Ideen zur Bemalung zu haben
Dürft gerne vorbeischauen.

Kann am Mittwoch gerne eine genaue Beschreibung hier Posten

Zitat anzeigen


Ja, geil!

Nono
20.05.2015 15:19

Ich komme auch gerne mal zum Kinderschminken vorbei

Ich werd definitiv Eddings einpacken. Bandlogos auf Haut zeichnen hab ich langsam voll raus. Ein Kostüm wäre eigentlich auch mal was. Mal schauen was der Karnevalsschrank zuhause so hergibt.

Und immer ganze wichtig: Schon mal gute Ideen für's "Wenn ich du wäre ..." - Festival Edition einfallen lassen

maggot15
20.05.2015 15:23


Soffi schrieb:


Stiflers_Mom schrieb:
Also für alle Freunde des bunten Daseins:

Wir sind aufm Rocknroll Platz, mit Edition "Tiere", "Feen" und "Räuber und Piraten" und natürlich auch für innovative Ideen zur Bemalung zu haben
Dürft gerne vorbeischauen.

Kann am Mittwoch gerne eine genaue Beschreibung hier Posten

Zitat anzeigen


Ja, geil!

Zitat anzeigen


Ich will ein Löwe sein

wuzock
26.05.2015 13:04

2002: Wurde schon berichtet, aber trotzdem eines der lustigsten Dinger bei RaR. Jeep, Seil und Couch an dem Seil über B5 gezerrt. Auf der Couch 2 Typen, die es sich lässig gut gehen lassen. Grandios!

2012/2013 in Kombi: Wir sitzen mit 10 Personen auf der Nordschleife, ich als einziger mit dem Gesicht zur Fahrbahn. Kommt ein Security Auto vorgefahren, hinten das Fenster auf. Der Typ redet mit völlig unverständlichem Ghetto Grunzlauten auf mich ein. Das einzige was ich verstehe das Wort 1 Meter. Ich schaue ihn völlig sparsam an. Plötzlich geht die Scheibe hoch un der Typ steckt mit dem Kopf drin fest. Dafür geht dann vorne das Fenster runter und der Typ meinte dann, Wir sollten doch bitte bis auf einen Meter an die Streckenbegrenzung ranrutschen, da das ein Rettungsweg sei. Wir haben das nach der wirklich freundlichen Aufforderung sofort gemacht. Der Typ hinten steckte immer noch mit dem Kopf in der Scheibe fest. Dann sind die weiter gefahren und haben ihn mindestens bis in die nächste Kurve stecken lassen.

Ein Jahr später, nahezu die selbe Stelle. Ein Security Mann kommt zu Fuss die Strecke entlang. Bleibt an unserem Zelt stehen und schaut sich unseren Gyrosgrill an und nickt wohlwollend.

Ein Kumpel und ich , wie aus einem Munde: Bist du nicht der Typ, der seinen Kollegen in der Scheibe eingeklemmt hat?" Er grinst und meinte, daß der Typ noch genau bis ins Hauptquartier ein Kollege war. Macht uns dann darauf aufmerksam, daß wir doch bitte etwas vor die Gasflasche vom Gyrosgrill stellen sollen, da es bei der Security immer noch Typen gibt, die nicht einsehen würden, daß Gyros aufm Festival ne Super Idee wäre, die man nicht durch das entfernen einer Gasflasche unterbrechen dürfte.

Super Typ! Hat dann von uns auch noch einen Riesen Gyros Pita mit auf den Weg bekommen.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von IvanTKlasnic
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von Dirkules
    in Festivals in Deutschland