Wireless Festival 2023

Wireless Festival 2023

07.07.2023 - 09.07.2023, LondonGB
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 217 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Wireless Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Wireless Festival 2023

Diese Seite teilen


Wireless Festival 2023 bei Festivals United

Wireless Festival ist ein Hip Hop und Electronic Festival, das vom 07.07.2023 bis 09.07.2023 in London (GB) stattfindet. Es werden ca. 45.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Wireless Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Cardi B, Nicki Minaj, SZA und viele mehr gebucht.

Wireless Festival fand 2005 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , A$AP Rocky, Avicii, Black Eyed Peas, Calvin Harris, Cardi B, Chance The Rapper, Chase & Status, David Guetta, Drake, Future, J. Cole, Jay-Z, Justin Timberlake, Kanye West, Kygo, Meek Mill, Migos, Nicki Minaj, Outkast, Pulp und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Wireless Festival ist eines der wichtigsten und beliebtesten Urban Music-Festivals in Großbritannien. Das Festival ist fest im Hip-Hop-, Grime- und R&B-Sound verwurzelt und präsentiert zukunftsweisende Künstler aus Großbritannien und den USA. Die gegenseitige Befruchtung der beiden Szenen hat in den letzten fünf Jahren dazu beigetragen, die transatlantischen Kulturen zusammenzubringen, und das Festival war ein Ort, an dem dies gefeiert wurde.

Neben Weltklasse-Künstlern, die ihren eigenen Sound entwickelt haben, bietet das Wireless eine Plattform für die frischesten Talente, die sich einen Namen machen wollen. Mit einem hohen Produktionsniveau auf der visuellen Seite und einer erstaunlichen Klangqualität wird Wireless etwas ganz Besonderes sein.

Das Festival zeichnet sich durch eine geringere Anzahl von Acts pro Tag aus als bei anderen Festivals, was durch die Tatsache kompensiert wird, dass es sich fast ausschließlich um Sets von international anerkannten Headlinern handelt. Zu den Highlights der Vergangenheit gehören unter anderen Auftritte von Kanye West oder Snoop Dogg.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Wireless Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Wireless Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Cardi B, Nicki Minaj, SZA und viele mehr gebucht.

Wireless Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Wireless Festival 2023 gibt es ab GBP 70,00 u.a. bei unserem Partner Ticketmaster.
07-09
Jul 2023

Wireless Festival 2023

London GB

Wireless FestivalTickets & Packages

Festival-Tickets ab GBP 70,00

Je nach Anbieter können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Wir arbeiten nur mit offiziellen Ticketpartner zusammen und raten Euch vom Ticketkauf über Dritte oder andere Plattformen ab, manchmal werden dort Tickets zu überzogenen Preisen oder möglicherweise Fälschungen angeboten. Alle hier verlinkten Anbieter arbeiten seit Jahren mit uns zusammen und sind seriös. Solltet ihr euch für einen Kauf über unsere Links entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Wireless Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Wireless Festival 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Wireless Festival anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Wireless Festival findet in London (Großbritannien) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Finsbury Park
Adresse: Endymion Rd
Ort: N4 1EE LondonGB

Wireless Festival Feed #Wireless23

Gehöre zu den Ersten, die Wireless Festival kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Kennst du Wireless Festival?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Wireless Festival History

08.07.2022 - 10.07.2022 Guide
Cardi B, Nicki Minaj, SZA
6lack, Arrdee, Ayra Starr, Babyface Ray, Backroad Gee, Blxst, Burna Boy, B Young, Cardi B, City Girls, Cuppy, Enny, Fireboy DML, Giveon, Jack Harlow, Jhene Aiko, Lil Baby, Lil Durk, Lil Tjay, Lucky Daye, Mahalia, Megan Thee Stallion, Nadia Jae, Nicki Minaj, Omah Lay, Polo G, Queen Naija, Rema, Roddy Ricch, Seani B, Shenseea, Sian Anderson, Skillibeng, Summer Walker, SZA, Unknown T, Yung Bleu
10.09.2021 - 12.09.2021 Guide
Future, Migos, Skepta
A Boogie Wit Da Hoodie, Abra Cadabra, AJ Tracey, Blanco, Central Cee, Charlie Sloth & Friends Presents, Chip, D-Block Europe, Darkoo, DigDat, Digga D, Future, Gunna, Hardy Caprio, Headie One, Ivorian Doll, JAY 1, K Trap, Lil Baby, Lil Uzi Vert, M1llionz, M24, Manny Norte, Meek Mill, Megan Thee Stallion, M Huncho, Migos, Mist, Mo Stack, Nafe Smallz, Nines, Polo G, Potter Payper, Poundz, Rick Ross, S1mba, Skepta, SL, Steel Banglez, Swae Lee, Swarmz, Tion Wayne, Unknown T, Yinka, Young T And Bugsey, Young Thug, Zie Zie
03.07.2020 - 05.07.2020 Guide
A$AP Rocky, Meek Mill, Skepta
A$AP Ferg, A$AP Rocky, A Boogie Wit Da Hoodie, Aitch, AJ Tracey, Burna Boy, City Girls, D-Block Europe, DaBaby, Darkoo, Digdat, DJ Semtex, Doja Cat, Hardy Caprio, JAY1, Kida Kudz, Koffee, Lil Baby, Lil Tecca, Lil Tjay, Lil Uzi Vert, Manny Norte, Meek Mill, M Huncho, Mist, Mostack, Nafe Smallz, Nav, NLE Choppa, Playboi Carti, Polo G, Pop Smoke, Quality Control Takeover, Rico Nasty, Roddy Ricch, Skepta, Steel Banglez, Tiffany Calver & Friends, Tion Wayne, Trippie Redd, Yinka, Young T And Bugsey, Young Thug
05.07.2019 - 07.07.2019 Guide
A$AP Rocky, Cardi B, Travis Scott
A$AP Rocky, AJ Tracey, Ambush Buzzworld, Bugzy Malone, B Young, Cadet, Cardi B, D Block Europe, Deno Driz, Denzel Curry, Digdat, Ella Mai, Flohio, Fredo, Future, Gunna, Headie One, Iamddb, J.I.S, Juice Wrld, Lady Sanity, Lil Baby, Lil Skies, Lil Uzi Vert, Lil Yachty, Loski, Lotto Boyzz, Maleek Berry, M Huncho, Migos, Not3s, Nsg, One Acen, Rae Sremmurd, Rich The Kid, Russ Splash, Saweetie, Sheck Wes, Ski Mask The Slump God, Steel Banglez, Stefflon Don, THEY, Tiwa Savage, Tory Lanez, Travis Scott, Trippie Redd, Tyga, Unknown T, Young Thug
06.07.2018 - 08.07.2018 Guide
J. Cole, Migos, Stormzy
6lack, 67, Bas, Belly, Belly Squad, Big Sean, Cardi B, DJ Khaled, Donaeo, French Montana, Giggs, GoldLink, J. Cole, J Hus, Kojo Funds, Lil Pump, Lil Uzi Vert, Mabel, Migos, Mist, Mostack, Not3s, Partynextdoor, Playboi Carti, Post Malone, Rae Sremmurd, Rick Ross, Stormzy, Trippie Redd, Wiley, Wretch 32
07.07.2017 - 09.07.2017 Guide
Chance The Rapper, Skepta, The Weeknd
Abra Cadabra, AJ X Deno, Big Narstie, Big Tobz, Bryson Tiller, Bugzy Malone, Cadet, Chance The Rapper, Dave, Desiigner, Fetty Wap, Flatbush Zombies, G-Eazy, Geko, Hilltop Hoods, Jez Dior, Kojo Funds, Lil Dicky, Lil Uzi Vert, Lil Yachty, Mike Skinner & Murkage Present Tonga, Mostack, Nas, Nef The Pharaoh, Noname, Post Malone, Rae Sremmurd, Sean Paul, Section Boyz, Skepta, Stefflon Don, The Age Of L.U.N.A, The Weeknd, Topaz Jones, Tory Lanez, Travis Scott, Ty Dolla $ign, Tyga, Wiley, Wizkid, Young T & Bugsey, Young Thug, Yuna, Yungen, Zara Larsson
08.07.2016 - 10.07.2016 Guide
Calvin Harris, Chase & Status, Kygo
99 Souls, A$AP Ferg, A2, Action Bronson, Anderson .Paak, Angel, Anne-Marie, Big Narstie, Big Sean, Bomba Estéreo, Boy Better Know, Bryson Tiller, Bugzy Malone, Calvin Harris, Chase & Status, Craig David's TS5, Dawin, Dillon Francis, Disciples, DJ Semtex, Elf Kid, Father, Fekky, Fergie, Future, Geko, Ghetts, J. Cole, Jahkoy, Jay Sean, Jeremih, Jess Glynne, Jorja Smith, Kehlani, Krept & Konan, KStewart, Kurupt FM, Kwabs, Kygo, Lady Leshuur, Logan Sama, Martin Garrix, Maverick Sabre, Metro Boomin, Miguel, Nadia Rose, Natalie La Rose, Newham Generals, Petite Meller, Rude Kid, Section Boyz, Shakka, Sigma, Sonny Digital, The 1975, The Manor, Thomas Jack, Ty Dolla $ign, Vic Mensa, Vince Staples, Wilkinson, Wizkid, WSTRN, Yelawolf, Young Thug, Yungen
03.07.2015 - 05.07.2015 Guide
Avicii, David Guetta, Drake
3LAU, A$AP Rocky, Ady Suleiman, Arrested Development, August Alsina, Avicii, Bad Rabbits, Charli XCX, Childish Gambino, Clean Bandit, Collie Buddz, Damage, David Guetta, DJ Mustard, Drake, Duke Dumont, Etta Bond, Fuse ODG, G-Eazy, George The Poet, Gorgon City, Grandmaster Flash, ILoveMakonnen, Indiana, Jacob Plant, Jaden & Willow Smith, Jermain Jackman, Jessie J, Joey Bada$$, Kendrick Lamar, Klingande, Knife Party, Krept & Konan, Labrinth, Lethal Bizzle, Little Simz, Logic, Major Lazer, Mary J Blige, Maverick Sabre, Mnek, Ms Dynamite, Nero, Netsky, Nick Brewer, Nicki Minaj, OCD: Moosh & Twist, OWS, PartyNextDoor, Pusha T, Rae Sremmurd, Raleigh Ritchie, Robin Schulz, Shakka, Sinead Harnett, Stormzy, Tinashe, Tori Kelly, Tove Styrke, Travi$ Scott, Wretch 32
04.07.2014 - 06.07.2014 Guide
Kanye West, Outkast, Rudimentak
2 Chainz, A$AP Ferg, A Great Big World, Alec Benjamin, All About She, Angel Haze, Azealia Banks, B.O.B., Basement Jaxx, Becky Hill, Bleachers, Blonde, Bruno Mars, Chance The Rapper, Clean Bandit, Dominique Young Unique, Earl Sweatshirt, Ella Eyre, Ellie Goulding, Elli Ingram, Foxes, G-Eazy, Giorgio Moroder, Iggy Azalea, Indiana, J. Cole, Javeon, Jess Glynne, Joel Compass, John Newman, Jon Bellion, Kanye West, Kid Ink, Knife Party, Kwabs, Labrinth, Lizzo, Meridian Dan, Naughty Boy, Neon Jungle, Outkast, Pharrell Williams, Pretty Lights, Raleigh Ritchie, Rixton, Robin Thicke, Rudimental, Sage The Gemini, Salt N Pepa, Sasha Keable, Say Lou Lou, Schoolboy Q, Sean Paul, Sinead Harnett, Tinie Tempah, Vic Mensa, Wilkinson, Wiz Khalifa, YG
12.07.2013 - 13.07.2013 Guide
Jay-Z, Justin Timberlake, Snoog Dog, will.i.am
A$AP Rocky, A*M*E., A Tribe Called Quest, Big Sean, Bingo Players, B Smyth, B Smyth, Calvin Harris, Cherub, Chloe Howl, Clean Bandit, Conor Maynard, Context, DJ Fresh, Dream Mclean, Earth, Ed Drewett, Emeli Sandé, Etta Bond X Raf Riley, Fazer, Flume, Flux Pavilion, Frank Ocean, Fuse ODG, Giggs, Iggy Azalea, Jacob Banks, Jakwob, Jay-Z, Jetta, Joel Compass, Joel Compass, Joey Bada$$, John Legend, Justin Timberlake, Kat Dahlia, Ke$ha, Kendrick Lamar, Knytronium, Little Mix, Logic, Macklemore & Ryan Lewis, Mausi, Miguel, Miguel, Mikill Pane, Mikky Ekko, Monsta, Nas, Phlo Finister, P Money, Purple Ferdinand, Raleigh Ritchie, Rascals, Rita Ora, Rizzle Kicks, Roses Gabor, Sasha Keable, Sinead Harnett, Snoop Dogg, Stylo G, Taboo, Tom Prior, Trey Songz, Watsky, Will.i.am, Wind & Fire, Wiz Kid, Wretch 32, Zedd
29.06.2012 - 01.07.2012 Guide
deadmau5, Drake, Rihanna
A$AP Rocky, Afrojack, AlunaGeorge, Angel, Angel, AraabMUZIK, Calvin Harris, Cher Lloyd, Chiddy Bang, Childish Gambino, Clement Marfo & The Frontline, Cleo Sol, D'banj, Deadmau5, Delilah, Doctor P, Dot Rotten, Drake, Example, Far East Movement, Feed Me, Flux Pavilion, Gemini, Hilltop Hoods, J. Cole, Jaguar Skills, Jessie J, K- KOKE, Kaskade, Knife Party, Knife Party, Koan Sound, Kreayshawn, Labrinth, Labrinth, Lloyd, Madeon, Maverick Sabre, Meek Mill, Metric, Mikill Pane, Modestep, Ms Dynamite, Nero, Nicki Minaj, Ny Run Riot, Pitbull, Professor Green, Queen Of Hearts, Rascals, Rihanna, Rita Ora, Rizzle Kicks, Santigold, Stooshe, Theophilus London, The Roots, The Weeknd, Tulisa, Wiz Khalifa, Zed's Dead, Zedd
01.07.2011 - 03.07.2011 Guide
Black Eyed Peas, Pulp, The Chemical Brothers
Alex Metric, Aphex Twin, Battles, Black Eyed Peas, Blind Pilot, Bruno Mars, Chase & Status, Chromeo, Cut Copy, David Guetta, Devlin, Devotchka, Digitalism, Example!, Far East Movement, Foals, Grace Jones, Janelle Monae, Justin Robertson, Katy B, Kesha, Labrinth, LMFAO, MC Devlin, Metronomy, Mike Posner, Mike Skinner, Nero, Parade, Plan B, Pulp, Roky Erikson, Summer Camp, The Chemical Brothers, The Hives, The Horrors, The Like, The Naked And Famous, The Streets, The Whip, Tinie Tempah, TV On The Radio, Wretch 32, Yasmin

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Festival Republic.

Festival RepublicRegent Arcade House 19-25 Argyll Street, W1F 7 London (GB)
Homepage Veranstalter

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Wireless Festival oder dem Veranstalter Festival Republic verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Wireless Festival assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!