Waves Vienna Festival 2023

Waves Vienna Festival 2023

07.09.2023 - 09.09.2023, WienAT
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 272 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Waves Vienna 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Waves Vienna 2023

Diese Seite teilen


Waves Vienna Festival 2023 bei Festivals United
Presskit

East Meets West

Waves Vienna ist das erste Club- und Showcase-Festival der Stadt. Im Herbst verschmelzen die bedeutendsten Clubs Wiens, einzigartige Off-Locations und der öffentliche Raum zum Gelände des Waves Vienna Festivals.

Unter dem Motto "East meets West" treten rund um den 9. Wiener Gemeindebezirk zahlreiche internationale Alternative-, Elektronik-, Rock- und Club-Acts auf. Bezirk. Aber auch lokale Künstler und anspruchsvolle Musiker aus Osteuropa sind ein wesentlicher Bestandteil des Festivalprogramms.

Die Waves Vienna Music Conference ist ein Teil des Festivals und bietet die Möglichkeit, Vorträge und Panels zu besuchen und an Workshops teilzunehmen. Das fachliche Programm beschäftigt sich mit dem Thema "East meets West", das als Grundlage und Inspiration für eine langjährige paneuropäische Zusammenarbeit dienen soll.
(Quelle: / Wien macht Kultur)


Waves Vienna ist ein Electronic, Indie und Pop Festival, das vom 07.09.2023 bis 09.09.2023 in Wien (AT) stattfindet. Es werden ca. 15.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Waves Vienna Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem The Haunted Youth und viele mehr gebucht.

Waves Vienna fand 2011 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Clap Your Hands Say Yeah, Coals, Dan Mangan, Forest Swords, Gold Panda, Happyness, International Music, Jett Rebel, Martin Kohlstedt, Neneh Cherry, Sofie & Cult Survivors, Takeshi’s Cashew, The Go! Team, The Haunted Youth, Vimes, We Are Scientists, Zimbru, Zinn und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Waves Vienna ist ein Club- und Showcase Festival in Wien. Jedes Jahr im Herbst werden die besten Clubs, einzigartige Off-Locations und der öffentliche Raum zum Ort des Geschehens. Zahlreiche Bühnen werden drei Tage lang von neuen Talenten und etablierten Acts bespielt. Viele internationale Acts treten im 9. Wiener Bezirk auf. Darüber hinaus sind einheimische Künstler und anspruchsvolle Musiker aus Osteuropa fester Bestandteil des Festivalprogramms.

Jedes Jahr präsenetiert das Waves Vienna zwei Fokus-Länder - eines aus dem östlichen und eines aus dem westlichen Teil Europas - und legt den Schwerpunkt im Live-Programm auf Acts dieser Länder.

Die Waves Vienna Music Conference ist Teil des Festivals und bietet die Möglichkeit, Vorträge und Podiumsdiskussionen zu besuchen und an Workshops teilzunehmen. Das fachspezifische Programm befasst sich auch mit dem Thema Ost trifft West und strebt eine langjährige pan-europäische Zusammenarbeit an. Die Konferenz widmet einen Teil ihres Programms den jeweiligen Musikmärkten und Szenen der Fokus-Länder.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Waves Vienna Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Waves Vienna Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem The Haunted Youth und viele mehr gebucht.

Waves Vienna Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Waves Vienna Festival 2023 gibt es ab € 29,00
07-09
Sep 2023

Waves Vienna 2023

Wien AT

Waves ViennaTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 29,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Waves Vienna Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Waves Vienna 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Waves Vienna anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Waves Vienna findet in Wien (Österreich) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Adresse: Alsergrund
Ort: 1090 WienAT

Waves Vienna Feed #wavesfestival23

Gehöre zu den Ersten, die Waves Vienna kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Kennst du Waves Vienna?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Waves Vienna History

08.09.2022 - 10.09.2022 Guide
The Haunted Youth
3:rma, A/lpaca, AEIOU, Aili, Alexandra Alden, Alice Low, Amelie Tobien, Anna Erhard, Another Vision, Arai, Batbait, BEACHPEOPLE, Benjamin Amaru, Berglind, Bibiza, Bipolar Feminin, Boy With Apple, Bryan’s Magic Tears, Böbe, Celia May, Christin Nichols, Christl, Disappeared Completely, Donkey Kid, Doppelfinger, Dylan Cartlidge, Edward Hunt, Elena Steri, Elsa, Ennio, Farce, Finley Quaye, Florence Besch, Francis On My Mind, Fran Vasilić, Girli, Jessy Lanza, Joko, Kahlenberg X Anna Mabo, Karin Ann, Kids Return, Kitana, Kurs Valüt, Laundromat Chicks, Lawn Chair, Levin Goes Lightly, Lil Julez, Lisa Pac, Liz Metta, Love A.M., Low Island, M. Byrd, Michael Moravek, Mike Edel, Minimal Schlager, Monako, Moncrieff, Motherhood, Musspell, Naima Bock, Nalan, Nelavie, Nosi, Nothhingspecial, Nuha Ruby Ra, Old Mrs. Bates, Olgas Boris, Oskar Haag, Palffi, Paula Carolina, Philine Sonny, Plattenbau, Priya Ragu, Pyra, Ragapop, Romc, Sahareya, Saló, Sassy 009, Shitney Beers, Skaar, Spiral Mind, Superorganism, The Hanged Man, The Haunted Youth, The Psychotic Monks, Toyota Vangelis, Ultraflex, Umme Block, UTO, Vanille, W1ZE, Wallners, Wilhelmine, Yves Jarvis, Zack Zack Zack
09.09.2021 - 11.09.2021 Guide
Takeshi’s Cashew, Zinn
+SHE+, 2 Hertz Whale, Ava Vegas, Aze, Baiba, Barton Hartshorn, Burkini Beach, Casper Clausen, Cloud Cloud, Cosmos In Buzunar, Dino Brandão, Discovery Zone, Donna Blue, Don’t Go, Downers & Milk, Earl Mobley, Elena Rud, Eli Preiss, Etceteral, Faux Real, Filiah, Florence Arman, Francis Of Delirium, Freekind., Gaisma, Giudi, Gran Bankrott, Greyshadow, GØRL, Hearts Hearts, Ivan Grobenski, Jazzbois, Johnny Mafia, June Cocó, Keshavara, Kety Fusco, Kids In Cages, Kiwi Jr., Krekhaus, Kya Kyani, LAIKKA, Lelee, Liener, LIONLION, Lisa Pac, Löwelöwe, Mariybu, Meskerem Mees, Mira Mannm Sinks, Modecenter, Mordái, Mulay, Murman Tsuladze, Oska, Oxford Drama, Oxyjane, Pippa, Rahel, Ro Bergman, Ruhmer, Salò, Saya Noé, Schorl3, Sirens Of Lesbos, Sir Simon, Sluff, Sparkling, SUN, Takeshi’s Cashew, The Rodeo, The Unsleeping, Vaovao, Wolfgang Pérez, Zbaraski, Zimmer90, Zinn, [Leak], Änn
10.09.2020 - 12.09.2020 Guide
Happyness, Sofie & Cult Survivors, Zimbru
7AM, 9Bach, Aexattack, Alicia Edelweiss, Annie Taylor, Apey, ATNA, Bagage, Balans, Bokka, Crimer, Crush, Dakh Daughters, Das Bisschen Totschlag, Deep Glaze, Deva, Douniah, Downers & Milk, Eugenia Post Meridian, Farce, Flut, Fo Sho, Franz Fuexe, Gigi Masin, Griff, Happyness, HMS Morris, Jakob Kobal, JC Stewart, Jessiquoi, Julia Church, June Cocó, Karel, Karpov Not Kasparov, Lazy Day, LEAK, Lou Asril, Lulu Schmidt, Löwe Löwe, Maisie Peters, Mayvie, Misia Furtak, Mynth, Núria Graham, Oska, Panic Shack, Pavvla, Petra Und Der Wolf, Porridge Radio, Rey Lenon, Rosemary Loves A Blackberry, S1mba, Sam Florian, Scotch & Water, Shelter Boy, Shishi, Sofie & Cult Survivors, SPQR, Sumie, Swutscher, The Bad Tones, The Bland, The Castle, The Zephyr Bones, Thumper, Tik Tu, TseSho, Umme Block, Weed & Dolphins, Whales, Xul Zolar, Zimbru
26.09.2019 - 28.09.2019 Guide
Dan Mangan, International Music, Martin Kohlstedt
Adée, Aiko, AlIi Neumann, Alyona Alyona, Anger, Atzur, Bartleby Delicate, Bee Bee See, Bernhard Eder, Carlos Cipa, Cassia, Chastity Belt, Dan Mangan, Darjeeling, Das Moped, Decadent Fun Club, Do Nothing, Dope Calypso, Drahthaus, Elis Noa, Fox & Bones, Friedberg, Go! Go! Gorillo, Good Wilson, Hayley Reardon, Hildur Höglind, Ikan Hyu, I Love You Honey Bunny, Ina West, International Music, Iris Gold, Ivan & The Parazol, J.Lamotta, John Moods, Juicy, Keke, Kerosin95, Kristoff, Lara Lotzer, Lara Snow, Linn Koch-Emmery, Lisa Pac, Little Element, Long Tall Jefferson, Manx, Marie, Marissa Nadler, Mark Peters, Martin Kohlstedt, Matija, Mayberian Sanskülotts, Melby, Miblu, Middlemist Red, Miss Sister, MNNQNS, Mola, Napoleon Gold, Neomi, New Dawn Fading, Noair, Oehl, On Bells, One Sentence. Supervisor, Penelope Isles, Perfect Son, Petrol Girls, Pippa, Platon Karataev, Rebecca Lou, Sabina, Sasha Boole, Shortparis, Sketches On Duality, Sladek, Soia, Strandhase, Telquist, The Blinders, The Happy Sun, The Hunting Dogs, The Lesser Men, The Magnettes, The Qualitons, The Screenshots, The Stroppies, Those Goddamn Hippies, Tik Tu, TinTin, Titus Probst, To Be We, Two Year Vacation, Vera Jonas Experiment, Viah, Vögel Die Erde Essen, World Brain, Worth, Zalagasper
27.09.2018 - 29.09.2018 Guide
Jett Rebel, Neneh Cherry, The Go! Team
Alapastel, Andrea Bucko, Antonia Vai, A Tale Of Golden Keys, Attic Giant, Bergfilm, Blind Butcher, Blond, Bowrain, Bulp, Catastrophe & Cure, Chad Valley, Cléa Vincent, Culk, Dena, Die Sauna, Dives, Drahthaus, Dramas, False Advertising, Fran Palermo, Futurski, Gewalt, Grandfather’s House, Haiku Garden, Holy Nothing, Holy Now, Hån, Ilgen-Nur, Isama Zing, Jamie Isaac, Jett Rebel, Jungstötter, Kaiko, Kids N Cats, Kovacs, La Jungle, Lazer Viking, Leak, Len Sander, Like Elephants, Listen To Leena, Love Good Fail, Low Potion, Lukas Lauermann, Lysistrata, Masha, Mickey, Mile Me Deaf, Mister Teaser, Mörk, Nabihah Iqbal, Nelio, Neneh Cherry, Neuschnee, Noah Kwaku, Noiserv, Odd Couple, Pale Grey, Papercutz, Papyllon, Paramount Styles, Pauls Jets, Please Madame, Plàsi, Pom Poko, Pressyes, Rodrigo Leão, Safari, Says, Schnellertollermeier, Schönheitsfehler, Sfya, Silberwolff, Sir Tralala, Slenderbodies, Stroon, Surma, Tamino, Teepee, Ten Tonnes, Teresa Rotschopf, The Blind Suns, The Go! Team, The Miami Flu, Theodore, Theodor Shitstorm, Thirsty Eyes, Thom Artway, Trupa Trupa, Tsar B, Vaarwell, Viech, Vivin, Warmduscher, We Bless This Mess, Wunderwelt, WWWater, Zak Abel
28.09.2017 - 30.09.2017 Guide
Clap Your Hands Say Yeah, Coals, Forest Swords
Aid Kid, Albert Af Ekenstam, Anger, Annika, ANT ANTIC, BA:ZEL, Babé Sila, Belau, Birthh, Cari Cari, Chuckamuck, Clap Your Hands Say Yeah, Coals, Coco Hames, Cold Cold Nights, Cut Out Club, Dope Calypso, EAST OF MY YOUTH, Ebow, Everdeen, E^ST, Fai Baba, Forest Swords, Gaddafi Gals, Gospel Dating Service, Hunger, IAMJJ, IDER, It's The Lipstick On Your Teeth, I Wear* Experiment, Jordan Klassen, Joseph J. Jones, Klan, Kommando Elefant, Lilly Among Clouds, LischKapelle, Lulu Schmidt, Lunsen Trio, Magic Island, Milo Meskens, Oscar Jerome, Peter Zirbs, Sluff, Soia, TENTS, The Homesick, The Pier, View, Xavier Darcy
29.09.2016 - 01.10.2016 Guide
Gold Panda, Vimes, We Are Scientists
Affe Maria, Alex The Flipper, Anthony Mills & Clefco, Autonomics, Avec, Black Honey, Black Lotus Experiment, Blockflöte Des Todes, Buenoventura, Eloui, Elsa Tootsie & The Mini Band, Ephermals, Finley Quaye, Flut, Gelbgut, Gemma Ray, Gold Panda, Golf, Grant, Hannah Epperson, Hans, Hazeevot, Hella Comet, Holy Fuck, Indigorado, Jardier, Jay Cooper, Jez Dior, Jimi Tenor, John Grvy, Jonathan Bestley, Kafka Tamura, Karmakoma, Kevin Etheridge, Klaus Johann Grobe, Klischée, KRIGET!, Langtunes, Lausch, Leitstrahl, LFNT, Lola Marsh, M.P., Matt Boroff, Mavi Phoenix, Milk+, Molto Loud, Monophobe, Monsterheart, Norma Jean Martine, Noëp, Oligarkh, Ori, Parasol Caravan, Pola Rise, Powernerd, Ramzailech, Resisters, Ritornell, Rival Kings, Robb, Sarah Ferri, Satellites, Seraphim, Smerz, Soulitaire, Stabil Elite, Superpoze, Svper, The Canyon Observer, The Crispies, The Souls, Throes + The Shine, Vimes, Waelder, Warhaus, We Are Scientists

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Wien macht Kultur.

Wien macht KulturStauraczgasse 10/4, 1050 Wien (AT)
+43195227980
Homepage Veranstalter

Das Waves Festival wird vom Verein Wien macht Kultur und der Comrades GmbH organisiert. In den verschiedenen Bereichen arbeitet Comrades mit verschiedenen Unternehmen und Institutionen zusammen. Die Konferenz wird gemeinsam mit dem MICA (Music Information Center Austria) organisiert.

Foto: Alexander Galler (Waves)

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Waves Vienna oder dem Veranstalter Wien macht Kultur verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Waves Vienna assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!