Wacken Open Air 2019 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Wacken Open Air 2023 und weiteren Festivals.

Wacken Open Air 2023

Wacken Open Air 2019

Vorbei01.08.2019 - 03.08.2019, WackenDE
Wacken ist ein Metal Festival, das vom 01.08.2019 bis 03.08.2019 in Wacken in der Nähe von Kiel und Lübeck und Hamburg (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 75.000 Fans besucht. Tickets kosteten ab € 220,00. Das Festival war ausverkauft. Die Top-Acts waren Parkway Drive, Sabaton und Slayer. Darüber hinaus waren Bleed From Within, Nachtblut, Emil Bulls, The BossHoss, Nashville Pussy, Nordjevel und viele mehr gebucht.

Line Up

Line Up Updates
Das Line Up für Wacken Open Air 2019 wurde in 26 Wellen veröffentlicht. Insgesamt waren 173 Künstler*innen gebucht.
26.04.2019
Acres, Alabama Black Snakes, Axxis, Bai Bang, Bloodywood, Brass Against, Brenner, Cancer, Cesair, Christopher Bowes And His Plate Of Beans, Coppelius, Damnation Defaced, Dampfmaschine, Der Fluch Ddes Drachen, Diamond Head, Diary Of Dreams, Die From Sorrow, Dream Spirit, Drunken Swallows, Duivelspack, Extrabreit, Fiddler's Green, Jared James Nichols, Kvelertak, Molllust, Mono Inc, Monstagon, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Nailed To Obscurity, Operus, Paddy And The Rats, Ragnaröek, Reckless Love, Reliquiae, Saor, Saxon, Sibiir, Sikth, Skald, Skyline, Skynd, Soul Demise, Stoneman, Tanzwut, The Linewalkers, The Moon & The Nightspirit, The O'Reilleys and The Paddyhats, The Rumjacks, The Sinderellas, Tuxedoo, Unleashed, Victims of Madness, Violons Barbares
06.03.2019
Aborym, Angelus Apatrida, Asrock, Baby Face Nelson, Crazy Lixx, Crobot, Deathstars, Dirty Shirt, Eclipse, Hellhammer Performed By Tom Warrior's Triumph Of Death, Lucifer Star Machine, Monster Magnet, Nachtblut, Nordjevel, Prong, Savage Messiah, Skew Siskin, The Damned, The Lazys, The New Roses, The Quireboys, The Wild!, Uriah Heep, Warkings, Wiegedood, Zuriaake
24.12.2018
Slayer, Anthrax
23.12.2018
D-A-D, Prophets Of Rage
22.12.2018
Subway To Sally, Bleed From Within, Evergrey
21.12.2018
Nasty, Harpyie, Legion Of The Damned, Windhand
20.12.2018
Beyond The Black, Necrophobic, Nashville Pussy, For I Am King
19.12.2018
Tesseract, Night In Gales, Hämatom
18.12.2018
Emil Bulls, Tribulation, Vogelfrey
17.12.2018
Santiano, Frog Leap, Arcanius
16.12.2018
Bullet For My Valentine, Girlschool, Bodycount Feat. Ice-T
15.12.2018
Eluveitie, Vampire, Kaizaa
14.12.2018
Torment, Soil, Lagerstein
13.12.2018
Witt, Gloryful, Vltimas
12.12.2018
Suidakra, Velvet Viper, Manticora
11.12.2018
Die Happy, Black Stone Cherry, Kärbholz
10.12.2018
The Sisters Of Mercy, Downfall Of Gaia, Gama Bomb
09.12.2018
Venom Inc., Cradle Of Filth, Rage
08.12.2018
Skyclad, The Crown, Die Kassierer
07.12.2018
The BossHoss, Tausend Löwen unter Feinden, Crisix
06.12.2018
Delain, Battle Beast, Jinjer
05.12.2018
Equilibrium, Crematory, Grave
04.12.2018
Of Mice & Men, The Vintage Caravan, All Hail The Yeti
03.12.2018
Gloryhammer, Myrath, Testament, SepticFlesh, Gernotshagen, UFO, Michale Graves, Versengold
24.09.2018
HammerFall, Opeth, Queensrÿche, Eisbrecher, Life Of Agony, Primordial, Hamferð, Sweet, The Night Flight Orchestra, Thy Art Is Murder, The Adicts, Critical Mess
04.08.2018
Sabaton, Parkway Drive, Demons & Wizards, Powerwolf, Airbourne, Rose Tattoo, Within Temptation, Meshuggah, Krokus, Dark Funeral, Avatar
Parkway Drive Sabaton Slayer Airbourne Anthrax Bodycount Feat. Ice-T Cradle Of Filth Meshuggah Opeth Powerwolf Prophets Of Rage Queensrÿche Testament Within Temptation UVM

Aborym
Acres
Alabama Black Snakes
All Hail The Yeti
Angelus Apatrida
Arcanius
Asrock
Avatar
Axxis
Baby Face Nelson
Bai Bang
Battle Beast
Beyond The Black
Black Stone Cherry
Bleed From Within
Bloodywood
Brass Against
Brenner
Bullet For My Valentine
Cancer
Cesair
Christopher Bowes And His Plate Of Beans
Coppelius
Crazy Lixx
Crematory
Crisix
Critical Mess
Crobot
D-A-D
Damnation Defaced
Dampfmaschine
Dark Funeral
Deathstars
Delain
Demons & Wizards
Der Fluch Ddes Drachen
Diamond Head
Diary Of Dreams
Die From Sorrow
Die Happy
Die Kassierer
Dirty Shirt
Downfall Of Gaia
Dream Spirit
Drunken Swallows
Duivelspack
Eclipse
Eisbrecher
Eluveitie
Emil Bulls
Equilibrium
Evergrey
Extrabreit
Fiddler's Green
For I Am King
Frog Leap
Gama Bomb
Gernotshagen
Girlschool
Gloryful
Gloryhammer
Grave
Hamferð
HammerFall
Harpyie
Hellhammer Performed By Tom Warrior's Triumph Of Death
Hämatom
Jared James Nichols
Jinjer
Kaizaa
Krokus
Kvelertak
Kärbholz
Lagerstein
Legion Of The Damned
Life Of Agony
Lucifer Star Machine
Manticora
Michale Graves
Molllust
Mono Inc
Monstagon
Monster Magnet
Mr. Hurley & Die Pulveraffen
Myrath
Nachtblut
Nailed To Obscurity
Nashville Pussy
Nasty
Necrophobic
Night In Gales
Nordjevel
Of Mice & Men
Operus
Paddy And The Rats
Primordial
Prong
Rage
Ragnaröek
Reckless Love
Reliquiae
Rose Tattoo
Santiano
Saor
Savage Messiah
Saxon
SepticFlesh
Sibiir
Sikth
Skald
Skew Siskin
Skyclad
Skyline
Skynd
Soil
Soul Demise
Stoneman
Subway To Sally
Suidakra
Sweet
Tanzwut
Tausend Löwen Unter Feinden
Tesseract
The Adicts
The BossHoss
The Crown
The Damned
The Lazys
The Linewalkers
The Moon & The Nightspirit
The New Roses
The Night Flight Orchestra
The O'Reilleys And The Paddyhats
The Quireboys
The Rumjacks
The Sinderellas
The Sisters Of Mercy
The Vintage Caravan
The Wild!
Thy Art Is Murder
Torment
Tribulation
Tuxedoo
UFO
Unleashed
Uriah Heep
Vampire
Velvet Viper
Venom Inc.
Versengold
Victims Of Madness
Violons Barbares
Vltimas
Vogelfrey
Warkings
Wiegedood
Windhand
Witt
Zuriaake
Aborym
Acres
Alabama Black Snakes
All Hail The Yeti
Angelus Apatrida
Arcanius
Asrock
Avatar
Axxis
Baby Face Nelson
Bai Bang
Battle Beast
Beyond The Black
Black Stone Cherry
Bleed From Within
Bloodywood
Brass Against
Brenner
Bullet For My Valentine
Cancer
Cesair
Christopher Bowes And His Plate Of Beans
Coppelius
Crazy Lixx
Crematory
Crisix
Critical Mess
Crobot
D-A-D
Damnation Defaced
Dampfmaschine
Dark Funeral
Deathstars
Delain
Demons & Wizards
Der Fluch Ddes Drachen
Diamond Head
Diary Of Dreams
Die From Sorrow
Die Happy
Die Kassierer
Dirty Shirt
Downfall Of Gaia
Dream Spirit
Drunken Swallows
Duivelspack
Eclipse
Eisbrecher
Eluveitie
Emil Bulls
Equilibrium
Evergrey
Extrabreit
Fiddler's Green
For I Am King
Frog Leap
Gama Bomb
Gernotshagen
Girlschool
Gloryful
Gloryhammer
Grave
Hamferð
HammerFall
Harpyie
Hellhammer Performed By Tom Warrior's Triumph Of Death
Hämatom
Jared James Nichols
Jinjer
Kaizaa
Krokus
Kvelertak
Kärbholz
Lagerstein
Legion Of The Damned
Life Of Agony
Lucifer Star Machine
Manticora
Michale Graves
Molllust
Mono Inc
Monstagon
Monster Magnet
Mr. Hurley & Die Pulveraffen
Myrath
Nachtblut
Nailed To Obscurity
Nashville Pussy
Nasty
Necrophobic
Night In Gales
Nordjevel
Of Mice & Men
Operus
Paddy And The Rats
Primordial
Prong
Rage
Ragnaröek
Reckless Love
Reliquiae
Rose Tattoo
Santiano
Saor
Savage Messiah
Saxon
SepticFlesh
Sibiir
Sikth
Skald
Skew Siskin
Skyclad
Skyline
Skynd
Soil
Soul Demise
Stoneman
Subway To Sally
Suidakra
Sweet
Tanzwut
Tausend Löwen Unter Feinden
Tesseract
The Adicts
The BossHoss
The Crown
The Damned
The Lazys
The Linewalkers
The Moon & The Nightspirit
The New Roses
The Night Flight Orchestra
The O'Reilleys And The Paddyhats
The Quireboys
The Rumjacks
The Sinderellas
The Sisters Of Mercy
The Vintage Caravan
The Wild!
Thy Art Is Murder
Torment
Tribulation
Tuxedoo
UFO
Unleashed
Uriah Heep
Vampire
Velvet Viper
Venom Inc.
Versengold
Victims Of Madness
Violons Barbares
Vltimas
Vogelfrey
Warkings
Wiegedood
Windhand
Witt
Zuriaake

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Wacken Open Air 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Wacken Open Air 2019

Wacken Feed #wacken


DiebelsAlt83 und mehr als 130 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

juli666

juli666 hat kommentiert

Was Corona angeht: aktuell ist es bei 17 campbewohnern bei einem positiven. Klagen aber auch einige bei uns über kratzen im Hals und Erkältung. Aber das sind wie schon erwähnt die Nachwirkungen der staubschlacht. Es war wieder eine sehr geile Woche. Wetter war perfekt, außer Mittwoch und Donnerstag etwas zu warm für meinen Geschmack, dafür Freitag und Samstag optimal sowie Montag beim Aufbau auch. Da wir Montag früh schon drauf sind hatten wir persönlich keinerlei Probleme beim Einlass (8:30 da, 10:45 drauf, relativ weit vorne auf P an der Straße Richtung Haupteingang) sowie unser Bändchen nach circa 5-10 Minuten am Handgelenk. Hab aber die Schlangen an den darauffolgenden Tagen gesehen und echt Mitleid mit denen, besonders am Mittwoch wo es so heiß war. Viele gute Konzerte gesehen. Vom Sound her haben mir die neuen bullhead city stages am besten gefallen. Bei den 2 mainstages gab es je nach stand immer einen komischen Matsch. Aber ich stand meistens auch vorne seitlich beim Winston stand und hatte dort selten geklagt. Die neue Position der louder hat mir gut gefallen, endlich kein Matsch mit der harder mehr. Einziger Kritikpunkt imo ist die Übertragung an den Videowalls (keine crowd, oft verpixelt) sowie zu wenig Toiletten im infield (zwischendurch musste das mal geschlossen werden, weil es überlief). Die Preise an sich für essen/trinken/Merch war auch okay, manches über dem Rahmen, aber grad im wackinger hat man gutes Essen für einigermaßen akzeptable Preise bekommen.

Nach langem Kampf am Sonntag Abend auch wieder eine Karte für 2023 geholt. Die erste Welle hat für mich auch einiges dabei. Hat Bock gemacht

Karpferito hat kommentiert

Also wir haben in unserer 17 Personen Gruppe auch einen positiven Fall. Ich dachte gestern auch, dass ichs evtl habe. Mein Hals kratzt auch immer noch, aber ich denke das liegt tatsächlich am Staub, das war gerade am Samstag schon echt krass.

Alles in allem war's aber echt wieder ein super Festival. Nur mit der Bändchen Ausgabe müssen sie sich für nächstes Jahr was überlegen. Wir sind Dienstag Abend hin gegangen und standen so +- eine Stunde an. Da hatten wir uns schon geärgert, weil man sich ja dann auch nichts zu trinken holen kann.

Als ich dann aber gesehen habe, wie die Schlange am Mittwoch ausgesehen hat, war ich froh, dass wir das noch am Dienstag erledigt haben. Das war ja wahnsinn, man konnte ja gar nicht mehr sehen, für was die Leute überhaupt anstehen, wenn man das Ende der Schlange gesehen hat.

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter ICS Festival Service GmbH.

ICS Festival Service GmbHSchenefelder Str. 17, 25596 Wacken
494827999660
Homepage Veranstalter

Weitere Festival-Highlights

Foto: YouTube

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Wacken oder dem Veranstalter ICS Festival Service GmbH verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Wacken assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!