Tollwood Sommerfestival 2023

Tollwood Sommerfestival 2023

15.06.2023 - 16.07.2023, MünchenDE
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 257 Tage

Bonnie Tyler, Chris Norman, SilbermondUVM
Tickets Hotels & Unterkünfte in der Nähe
Tollwood Sommerfestival 2023

Diese Seite teilen


Tollwood Sommerfestival 2023 bei Festivals United
Presskit

Ein Forum für Kultur und Umweltaktivitäten

Außergewöhnliche Theaterproduktionen, atemberaubende Performances, Musik von Jazz über Rock und Pop bis Weltmusik, dazu der „Markt der Ideen” mit Kunsthandwerk und Bio-Gastronomie aus aller Welt, sowie starkes Engagement für Mensch, Tier und Umwelt – das ist das Münchner Tollwood Festival!

Zwei Mal im Jahr ist Tollwood-Zeit in München. Das Kultur- und Umweltfestival findet im Sommer für ca. 26 Tage im Juni/Juli im Olympiapark Süd statt, im Winter startet es kurz vor dem ersten Adventssonntag auf der Theresienwiese, der Weihnachtsmarkt dauert bis 23. Dezember, die Kulturveranstaltungen finden bis inklusive Neujahr statt.

Teil der Tollwood-Philosophie ist es, dass Kultur für alle da sein soll: Das bedeutet, dass auf jedem Festival mehr als 80 Prozent aller Veranstaltungen bei freiem Eintritt stattfinden. Auch der Zugang zum Festivalgelände ist frei.

Die Tollwood GmbH ist eine privatwirtschaftliche Gesellschaft für kulturelle Veranstaltungen und Umweltaktivitäten. Um der Festivalphilosophie gerecht zu werden, hat Tollwood einen Profit-Zweig und einen Nonprofit-Zweig etabliert: Dabei finanziert der „Markt der Ideen“, bestehend aus vermieteten und verpachteten Ständen, weitestgehend die kulturellen Veranstaltungen und ökologischen Projekte. Des Weiteren wird Tollwood von Sponsoren unterstützt.

Das erste Tollwood Festival fand im Sommer 1988 auf dem Gelände des Olympiaparks Süd statt. 1992 wurde das Winterfestival ins Leben gerufen. Es startete auf dem sogenannten Roncalli-Gelände, wo heute die Pinakothek der Moderne steht, wanderte später an den Arnulfpark und ist seit dem Jahr 2000 auf der Theresienwiese im Herzen Münchens beheimatet. Von Anbeginn ist das Festival darauf ausgerichtet, Spiegelbild einer multikulturellen Gesellschaft zu sein. Deswegen sind Toleranz, Internationalität und Offenheit die Grundpfeiler eines jeden Festivals. Dies spiegelt sich auf allen Ebenen wider, in der Programmatik ebenso wie in der Struktur des „Marktes der Ideen“ oder in der Auswahl der gastronomischen Angebote.
(Quelle: Presskit)


Tollwood Sommerfestival ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 15.06.2023 bis 16.07.2023 in München (DE) stattfindet. Es werden ca. 30.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind Bonnie Tyler, Chris Norman und Silbermond bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Patti Smith, Sting und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Tollwood Sommerfestival fand 1988 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , B.B. King, Bob Dylan, Bryan Adams, Crosby Stills & Nash, Cypress Hill, Deep Purple, Die Fantastischen Vier, Editors, Freundeskreis, Hollywood Vampires, Jack Johnson, Jamie Cullum, Jan Delay, Limp Bizkit, Lionel Richie, Lou Reed, Manu Chao, Marteria, Max Herre, Midnight Oil und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Für 25 Tage im Sommer lädt das Tollwood Festival Musik-Fans, Kulturinteressierte und Flaneure in den Olympiapark ein. Vor der Kulisse des bunten Marktes der Ideen treffen sich auf dem Festivalgelände faszinierende Theater- und Performances-Gruppen, aus den Zelten dringt Live-Musik aus der ganzen Welt. Es begann mit einem einzigen Zelt und ein paar ökologischen Ständen. Im Sommer 1988 startete das erste Tollwood Festival auf dem südlichen Olympiagelände.

Das Tollwood Sommerfestival Im Olympiapark Süd steht für Nouveau Cirque-Produktionen aus aller Welt, Konzerte von Stars, Newcomern und Musiklegenden der internationalen Musikszene, Auftritten lokaler und regionaler Bands – und natürlich für den „Markt der Ideen“ mit Kunsthandwerk und Bio-Gastronomie. Tollwood-Zeit ist aber auch Konzert-Zeit. Das Festival bringt die große Vielfalt der Musikwelt mit Newcomern, aktuellen Chartstürmern und Legenden, mit deutschen Künstlern und internationalen Stars auf die Bühne der Gehrlicher Musik-Arena.

In der Musik-Arena, einem großen Zelt auf dem Festivalgelände, präsentiert Tollwood an jedem Abend des Sommerfestivals nationale wie internationale Newcomer und Musiklegenden. Seit den Anfängen im Jahr 1988 haben Stars wie Billy Idol, Deep Purple, Bob Dylan, ZAZ, Patti Smith oder Norah Jones ebenso wie deutschsprachige Größen, darunter Die Fantastischen Vier, Freundeskreis oder Rainhard Fendrich, die Besucher begeistert.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Tollwood Sommerfestival 2023 Line Up

Bisher sind 4 Künstler*innen für Tollwood Sommerfestival 2023 bestätigt. Headliner sind Bonnie Tyler, Chris Norman und Silbermond. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Patti Smith, Sting und viele mehr gebucht.
Bonnie Tyler Chris Norman Silbermond

Tollwood Sommerfestival 2023 Tickets

 
Tickets für Tollwood Sommerfestival 2023 gibt es ab € 35,80 u.a. bei unserem Partner Eventim.
15 Jun
15 Jun
16 Jul 2023

Tollwood Sommerfestival 2023

u.a. mit Bonnie Tyler, Chris Norman, Silbermond

Tollwood SommerfestivalTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 35,80

Je nach Anbieter können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Wir arbeiten nur mit offiziellen Ticketpartner zusammen und raten Euch vom Ticketkauf über Dritte oder andere Plattformen ab, manchmal werden dort Tickets zu überzogenen Preisen oder möglicherweise Fälschungen angeboten. Alle hier verlinkten Anbieter arbeiten seit Jahren mit uns zusammen und sind seriös. Solltet ihr euch für einen Kauf über unsere Links entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Tollwood Sommerfestival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Tollwood Sommerfestival 2023

Tollwood Sommerfestival Feed #Tollwood

Gehöre zu den Ersten, die Tollwood Sommerfestival kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Festivals United

Tollwood Sommerfestival  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPSilbermond

Festivals United

Tollwood Sommerfestival  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPBonnie Tyler, Chris Norman

Kennst du Tollwood Sommerfestival?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Hotels & Unterkünfte in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Tollwood Sommerfestival anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Tollwood Sommerfestival findet in München statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Olympiapark Süd
Adresse: Spiridon-Louis-Ring
Ort: 80809 MünchenDE

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Mietwagen ist Spiridon-Louis-Ring, 80809 München (Deutschland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Parkticket benötigt.

Bei unserem Partner billiger-mietwagen.de findet Ihr die besten Preise für Mietwagenbuchungen in Deutschland, Europa und weltweit.

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Wohnmobil ist Spiridon-Louis-Ring, 80809 München (Deutschland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze für Wohnmobile. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Ticket für Wohnmobile benötigt.

Bei unserem Partner PaulCamper könnt ihr Wohnmobile & Wohnwagen von erfahrenen Campern mieten.

Am besten reist Ihr klimafreundlich mit der Bahn. Nutzt dafür die Verbindungen bis München. Von dort ist es nicht weit zum Veranstaltungsort Olympiapark Süd.

Bei einigen Festivals fahren Euch auch Shuttles ganz bequem vom Bahnhof zum Festivalgelände und zurück. Bitte erkundigt euch dazu auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals.

Bei unserem Partner Deutsche Bahn gibt's günstige Tickets - z.B. für eine einfache Fahrt im Super Sparpreis Young für alle unter 27 schon ab 12,90 Euro.

Tollwood Sommerfestival History

16.06.2022 - 17.07.2022 Guide
Patti Smith, Sting
Alvaro Soler, BAP, Cro, Deine Freunde, Dicht & Ergreifend, Django 3000, Element Of Crime, Haindling, Hubert Von Goisern, Jeff Beck, Johannes Oerding, Mark Forster, Melissa Etheridge, Patti Smith, Pizzera & Jaus, Querbeat, Rea Garvey, Revolverheld, Schmidbauer & Kälberer, SDP, Sido, Simple Minds, Spider Murphy Gang, Sting, The BossHoss, Wardruna, Wincent Weiss, ZAZ
23.06.2021 - 18.07.2021 Guide

24.06.2020 - 19.07.2020 Guide
Editors, Lionel Richie, Sting
Alvaro Soler, Body Count Feat Ice-T, Bonnie Tyler, Bosse, Chris Norman, Dido, Dieter Thomas Kuhn, Editors, Element Of Crime, Haindling, Johannes Oerding, Lionel Richie, Lynyrd Skynyrd, Mark Forster, Melissa Etheridge, Patti Smith, Pizzera & Jaus, Querbeat, Revolverheld, Schmidbauer & Kaelberer, SDP, Sido, Spider Murphy Gang, Sting, The BossHoss
26.06.2019 - 21.07.2019 Guide
Midnight Oil, Sting, Tears For Fears
Beth Hart, Bukahara, Caveman, Deine Freunde, Dieter Thomas Kuhn, Django 3000, Erste Allgemeine Verunsicherung, Fiva, Granada, James Morrison, John Butler Trio, Kenny Wayne Shepherd, Loreena McKennitt, Max Herre, Midnight Oil, Moop Mama, Nena, Powerwolf, RIN, Samy Deluxe, Schmidtbauer & Kälberer, Sting, Tears For Fears, Tom Odell, Toto, Walk Off The Earth, Willy Astor, Xavier Rudd, Yung Hurn
27.06.2018 - 22.07.2018 Guide
Hollywood Vampires, Jack Johnson, Marteria
Alanis Morissette, Atze Schröder, Babylon Circus, Billy Idol, Dicht & Ergreifend, Dieter Thomas Kuhn, Earth Wind And Fire, Fritz Kalkbrenner, Gregor Meyle, Hollywood Vampires, Jack Johnson, Jethro Tull By Ian Anderson, Julia Engelmann & Joel Brandenstein, Konstantin Wecker, Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi, Manfred Mann's Earth Band, Marteria, Michael Patrick Kelly, Rainhard Fendrich, Savas & Sido, Schmidbauer & Kälberer Mit Pollina, Steven Wilson, Sweet, The Cat Empire, Wanda, Wincent Weiss
21.06.2017 - 16.07.2017 Guide
Die Fantastischen Vier, Freundeskreis, Silbermond
Adel Tawil, Annett Louisan, Damian Marley, Die Fantastischen Vier, Dieter Thomas Kuhn, Django 3000, Dub FX, Freundeskreis, Haindling, Herbert Pixner Projekt, In Extremo, Max Giesinger, Michael Mittermeier, Moop Mama, Parov Stelar, Passenger, Patrice, Prinz Pi, Raggabund, Rea Garvey, Santiano, Schmidbauer & Kälberer, Seiler Und Speer, Silbermond, Steve Winwood, Xavier Rudd, Zucchero
29.06.2016 - 24.07.2016 Guide
Deep Purple, Jan Delay, ZZ Top
Alligatoah, Anastacia, Avantasia, BAP, Basti, Beirut, Ben Miller Band, Bilderbuch, Deep Purple, Die CubaBoarischen, Dieter Thomas Kuhn, Element Of Crime, Frank Turner & The Sleeping Souls, Harry G, James Bay, Jamie Cullum, Jan Delay, Jesper Munk, Karate Andi, Mark Forster, Melody Gardot, Namika, Rea Garvey, Ruffiction, Sarah Connor, Schmidbauer & Kälberer, Sudden, Tom Schilling & The Jazz Kids, Trailerpark, Wanda, Warren Haynes, Wirtz, ZZ Top
24.06.2015 - 19.07.2015 Guide
Cypress Hill, Max Herre, Patti Smith
Clueso, Cypress Hill, Dieter Thomas Kuhn, Erste Allgemeine Verunsicherung, Fetsum, Gregory Porter, Haindling, Haindling, Jackson Browne, Jennifer Rostock, Joan Baez, Joris, Kollegah, Konstantin Wecker, Lindsey Stirling, Martina Schwarzmann, Max Herre & Kahedi Radio Orchestra, Michl Müller, Orquesta Buena Vista Social Club, Passenger, Patti Smith, Roger Hodgson & Band, Róisín Murphy, Santiano, Status Quo, Stu Larsen, Tom Jones, Uriah Heep, Willy Astor, Wolfgang Ambros, Zaz
30.06.2014 - 23.07.2014 Guide
Bob Dylan, Jamie Cullum, Max Herre
2raumwohnung, Adel Tawil, Bap, Birdy, Bob Dylan, Bonobo, Chicago, Chris De Burgh, Die CubaBoarischen, Dieter Thomas Kuhn, Fat Freddys Drop, Gentleman, Hans Söllner, Hundreds, Ian Anderson, Jamaram, Jamie Cullum, Jethro Tulls Ian Anderson Meets Alan Parsons Live Project, John Fogerty, Klüpfel & Kobr, Max Herre (Unplugged), Michael Mittermeier, Milow, Morcheeba, Natalie Cole, Parov Stelar Band, Parov Stelar Band, Schmidbauer & Kälberer, Sergio Mendes, Shantel & Bucovina Club Orkestar, Zaz
26.06.2013 - 21.07.2013 Guide
Crosby Stills & Nash, Pet Shop Boys, Santana
Blumentopf, Bryan Ferry, Calexico, Charles Bradley, Crosby Stills & Nash, Der Familie Popolski, George Benson, Glasperlenspiel, Gotthard, Hannes Ringlstetter, Hans Söllner, Helge Schneider, Konstantin Wecker, Lisa Fitz, Medina, Mono Inc., Mrs. Greenbird, Orquesta Buena Vista Social Club, Patrizia Moresco, Pet Shop Boys, Philipp Poisel, Pur, Ringsgwandl, Roger Hodgson, Saltatio Mortis, Santana, Silbermond, Silly, Sissi Perlinger, Trombone Shorty & Orleans Avenue, Unheilig, Werner Schmidbauer & Martin Kälberer (Special Guest: Wolfgang Niedecken), Willy Astor, Wolfgang Niedecken, ZAZ, ZZ Top
29.06.2012 - 24.07.2012 Guide
Jan Delay, Lou Reed, The BossHoss
BAP, Billy Idol, Die CubaBoarischen, Dieter Thomas Kuhn, Donikkl, Erykah Badu, Haindling, Hans Söllner, Hubert Von Goisern, In Extremo, Jan Delay, Katie Melua, Katzenjammer, Kim Wilde, Konstantin Wecker, Lady Antebellum, Loreena McKennitt, Lou Reed, Melody Gardot, Rainald Grebe, Rainhard Fendrich & Band, Schmidbauer & Kälberer, Sunrise Avenue, The BossHoss, Tim Bendzko, Watzmann
22.06.2011 - 17.07.2011 Guide
B.B. King, Bryan Adams, Limp Bizkit, Manu Chao
B.B. King, Bryan Adams, Culcha Candela, Eisbrecher, Element Of Crime, Erste Allgemeine Verunsicherung, Ich + Ich, Jahcoustix, Limp Bizkit, Manu Chao, Milow, Orquesta Buena Vista Social Club, Philipp Poisel, Project Pitchfork, Watzmann, Wir Sind Helden, Wolfgang Ambros

Weitere Festival-Highlights

Foto: Presskit / Bernd Wackerbauer

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Tollwood oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Tollwood assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!