The Voodoo Music & Arts Experience 2014 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu The Voodoo Music & Arts Experience 2023 und weiteren Festivals.

The Voodoo Music & Arts Experience 2023

The Voodoo Music & Arts Experience 2014

Vorbei31.10.2014 - 02.11.2014, New OrleansUS
The Voodoo Music & Arts Experience ist ein Rock, Hard Rock, Punk, Indie und Electronic Festival, das vom 31.10.2014 bis 02.11.2014 in New Orleans (US) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 80.000 Fans besucht. Tickets kosteten ab $ 150,00. Die Top-Acts waren Foo Fighters, Outkast und Thirty Seconds To Mars. Darüber hinaus waren Thomas Gold, Griz, Honey Island Swamp Band, Givers, The Wild Feathers,Thirty Seconds To Mars, Pete Tong und viele mehr gebucht.

Line Up

Line Up Updates
Das Line Up für The Voodoo Music & Arts Experience 2014 wurde in Wellen veröffentlicht. Insgesamt waren 54 Künstler*innen gebucht.
01.01.1970
https://scontent.xx.fbcdn.net/v/t15.0-10/p128x128/18717089_10155307146528895_7671041143773069312_n.jpg?oh=b237a7195f6c6834e52b757e664204ea&oe=5A14A19E
01.01.1970
https://i.ytimg.com/vi/bt2A3Sogmqg/maxresdefault.jpg
Foo Fighters Outkast Thirty Seconds To Mars UVM


Action Bronson
Arctic Monkeys
Awolnation
Benjamin Booker
Big Freedia
Bleachers
Bo Ningen
Booka Shade (DJ-Set)
City And Colour
Claude Vonstroke
Congorock
Crass Mammoth
Death From Above 1979
Desert Noises
Drew Holcomb And The Neighbors
Fedde Le Grand
Fishbone
Flow Tribe
Flux Pavilion
Fuel
Galantis
Givers
Gogol Bordello
Griz
Hello Negro
HeRobust
Honey Island Swamp Band
Lauryn Hill
Lindsay Lowend
Makj
Manchester Orchestra
Melvins
Peelander-Z
Pete Tong
Pretty Lights
Quintron & Miss Pussycat
Rebirth Brass Band
Red Baraat
Rise Against
Royal Teeth
Skrillex
Slayer
Soul Rebels
Speak
The Tontons
The Wild Feathers,Thirty Seconds To Mars
Thirty Seconds To Mars
Thomas Gold
Thomas Newson
Trombone Shorty & Orleans Avenue
Twenty One Pilots
Wild Cub
Zedd

Action Bronson
Arctic Monkeys
Awolnation
Benjamin Booker
Big Freedia
Bleachers
Bo Ningen
Booka Shade (DJ-Set)
City And Colour
Claude Vonstroke
Congorock
Crass Mammoth
Death From Above 1979
Desert Noises
Drew Holcomb And The Neighbors
Fedde Le Grand
Fishbone
Flow Tribe
Flux Pavilion
Fuel
Galantis
Givers
Gogol Bordello
Griz
Hello Negro
HeRobust
Honey Island Swamp Band
Lauryn Hill
Lindsay Lowend
Makj
Manchester Orchestra
Melvins
Peelander-Z
Pete Tong
Pretty Lights
Quintron & Miss Pussycat
Rebirth Brass Band
Red Baraat
Rise Against
Royal Teeth
Skrillex
Slayer
Soul Rebels
Speak
The Tontons
The Wild Feathers,Thirty Seconds To Mars
Thirty Seconds To Mars
Thomas Gold
Thomas Newson
Trombone Shorty & Orleans Avenue
Twenty One Pilots
Wild Cub
Zedd

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu The Voodoo Music & Arts Experience 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Voodoo New Orleans 2014

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die The Voodoo Music & Arts Experience kommentieren.

Foto: YouTube

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von The Voodoo Music & Arts Experience oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit The Voodoo Music & Arts Experience assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!