Foto: Unsplash

Sziget Festival 2014

Vorbei11.08.2014 - 18.08.2014 / BudapestHU
Icon
Sziget Festival 2014 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Sziget Festival 2024 und weiteren Festivals.

Sziget Festival 2024
Sziget ist ein Rock, Pop, Indie, Electronic, Hip Hop und R&B Festival, das vom 11.08.2014 bis 18.08.2014 in Budapest (HU) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 85.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab EUR 239,00. Die Top-Acts waren Placebo, Queens of the Stone Age und The Prodigy. Darüber hinaus waren The 1975, Rupa & The April Fishes, Bombay Bicycle Club, The BossHoss, La Roux, Axwell und viele mehr gebucht.

Line Up Sziget Festival 2014

Placebo Queens of the Stone Age The Prodigy Blink-182 Deadmau5 Die Fantatstischen Vier KoRn Lily Allen Macklemore & Ryan Lewis Outkast Skrillex UVM

A Day To Remember
Angel Haze
Anti-Flag
Axwell
Band Of Skulls
Band Of Skulls
Bassekou Kouyaté & Ngoni Ba
Bastille
Besh O Drom
Black Sun Empire
Black Sun Empire
Bloody Beetroots
Bloody Beetroots
Bombay Bicycle Club
Bonobo
Borgore
Brody Dalle
Calvin Harris
Casper
Cee Loo Green
Crystal Fighters
Darkside
Deniz Koyu
Deniz Koyu
Die Fantastischen Vier
Die Fantatstischen Vier
Djaikovski Ft. TK Wonder & MC Wasp
El Juntacadaveres
El Juntacadaveres
Fedde Le Grand
Fink
Gasmac Gilmore
Girls In Hawaii
Imagine Dragons
INVSN
INVSN
Jagwar Ma
Jake Bugg
Jimmy Eat World
Kavinsky
Kelis
Klaxons
Laidback Luke
La Roux
Leningrad
Leningrad
London Grammar
Madeon
Madness
Madness
Manic Street Preachers
Michael Kiwanuka
Miles Kane
Mount Kimbie
NoFX
Ocho Macho
Palma Violets
Queens of the Stone Age
Queens Of The Stone Age
Quentin Mosimann
Quentin Mosimann
R3hab
Rupa & The April Fishes
Rupa & The April Fishes
Russkaja
Ska-P
Starlight Girls
Stromae
Terakaft
Terakaft
The 1975
The Big Pink
The BossHoss
The Kooks
The Sexican
The Sexican
Thomas Gold
Thomas Gold
Tom Odell
Triggerfinger
Triggerfinger
Wild Beasts
A Day To Remember
Angel Haze
Anti-Flag
Axwell
Band Of Skulls
Band Of Skulls
Bassekou Kouyaté & Ngoni Ba
Bastille
Besh O Drom
Black Sun Empire
Black Sun Empire
Bloody Beetroots
Bloody Beetroots
Bombay Bicycle Club
Bonobo
Borgore
Brody Dalle
Calvin Harris
Casper
Cee Loo Green
Crystal Fighters
Darkside
Deniz Koyu
Deniz Koyu
Die Fantastischen Vier
Die Fantatstischen Vier
Djaikovski Ft. TK Wonder & MC Wasp
El Juntacadaveres
El Juntacadaveres
Fedde Le Grand
Fink
Gasmac Gilmore
Girls In Hawaii
Imagine Dragons
INVSN
INVSN
Jagwar Ma
Jake Bugg
Jimmy Eat World
Kavinsky
Kelis
Klaxons
Laidback Luke
La Roux
Leningrad
Leningrad
London Grammar
Madeon
Madness
Madness
Manic Street Preachers
Michael Kiwanuka
Miles Kane
Mount Kimbie
NoFX
Ocho Macho
Palma Violets
Queens of the Stone Age
Queens Of The Stone Age
Quentin Mosimann
Quentin Mosimann
R3hab
Rupa & The April Fishes
Rupa & The April Fishes
Russkaja
Ska-P
Starlight Girls
Stromae
Terakaft
Terakaft
The 1975
The Big Pink
The BossHoss
The Kooks
The Sexican
The Sexican
Thomas Gold
Thomas Gold
Tom Odell
Triggerfinger
Triggerfinger
Wild Beasts

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Sziget Festival 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Sziget Festival 2014

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Sziget diskutiert. Insgesamt gibt es 2.160 Kommentare in 21 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Sziget? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Sziget 2024

nikroxsunnyanRingPenisdeLuchsBury420Runnerdo
Runnerdo und mehr als 180 Nutzer sprechen darüber

Yertle-the-Turtle hat kommentiert

13.12.2023 09:55 Uhr


nikrox schrieb:


Yertle-the-Turtle schrieb:
Mal zum Spaß die 3 Acts hinter den Headlinern angehört:

LOUIS TOMLINSON
Kommt aus UK. Hört sich ein wie ein 2. Platz bei The Voice. Belangloser Radio Pop.

FOUR TET
Ohne Worte. Billige Club Bums Mukke. Wohnort bestimmt Hölle oder Ibiza.

BIG THIEF
Kenne ich sogar "Masterpiece". Vom Bauchgefühl her hätte ich die Band aber nachmittags auf der Alterna eingeordnet.

Muss mich da mal mit nem (Kasten) Bier durch alle Acts hören.
Frage mich aber schon, weshalb ich da mittlerweile nicht einmal mehr die Namen kenne. Ist das nur noch Bubble Musik von TikTok, bin ich zu alt oder was geht da schief?

Zitat


Puuh. Bisschen mehr Recherche hätte es ja auch getan.
Four Tet ist seit Jahren eine enorme größe in der elektronischen Musik-Szene (außerhalb von Ibiza). Hat u.a. auch das Coachella zusammen mit Fred Again.. und Skrillex abgeschlossen.
Big Thief war dieses Jahr zusammen mit Bon Iver und The Smile Headliner beim Pitchfork Festival in Chicago.

Ansonsten sind da keineswegs nur TikTok Acts für Kids am Start.
Wednesday, Blondshell, Nia Archives - alles hippe Newcomer Artists.
Fountains D.C., L’Imperatrice & Crystal Fighters sind auch schon eine Größe im (Indie) Bereich.
Dazu mit Richie Hawtin, Ellen Allien zwei Techno Legenden.
Meute und Zoe Wees sind zwei international bekannte deutsche Acts.

Wenn man bei diesem Festival keinen (!) Namen kennt, dann hat man musikalisch die letzten 5 Jahre unter einem Stein gelebt, sorry.

Zitat


Ich habe einfach nur mal in die 3 Acts reingehört und erste Eindrücke wiedergegeben.
Ich denke nicht, dass man ein musikalischer Hillbilly ist, wenn bei diesen 3 Namen nicht sofort ein Licht angeht.

Wenn bei einem Line Up Act 4-6 weitestgehend unbekannt sind in Relation zur Position läuft doch etwas schief, ob bei mir oder beim Festival müssen aber andere beurteilen...

mehlsackgefällt das
runnerdo

runnerdo hat kommentiert

13.12.2023 09:18 UhrSupporter

Das jetzt nur auf die Boomertum zu schieben ist etwas zu einfach.

Sziget kommt halt ursprünglich aus einem alternativen Spektrum und hatte viele Fans aus diesem. Die Entwicklung zum absoluten Mainstream war schon wirklich rasant. Hinzukommt ehrlicherweise dass das Lineup von Jahr zu Jahr schwächer wird.
Ja, beim Sziget ist das Lineup bei weitem nicht so wichtig wie bei anderen Festivals trotzdem hat man das gefühl es werden immer weniger große Namen und eigentlich nur noch ein Head pro Tag mit ganz wenig Beiwerk.

Schade, ich habe mit meine vielleicht beste Festivalzeit dort verbracht.

  • zuletzt von runnerdo
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 14.03.2023 12:58 Uhr von Luddddi
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 10.08.2022 13:57 Uhr von Meisti
    in Festivals in Europa
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Sziget oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Sziget assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!