Foto: Unsplash

Rockness Festival 2013

Vorbei07.06.2013 - 09.06.2013 / DoresGB
Rockness Festival ist ein Indie, Pop, Rock und Electronic Festival, das vom 07.06.2013 bis 09.06.2013 in Dores in der Nähe von Inverness (GB) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 35.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab GBP 209,00. Die Top-Acts waren Example, Fatboy Slim und The Vaccines. Darüber hinaus waren Alan Anderson, The Correspondents, Plan B, Janey Godley, Allan J Park, Fatboy Slim und viele mehr gebucht.

Rockness Festival fand 2013 zum letzten Mal statt.

Line Up Rockness Festival 2013

Example Fatboy Slim The Vaccines Steve Aoki UVM

Above & Beyond
Alabama 3
Alan Anderson
Alex Metric
Allan J Park
Animal Farm
Anna Devitt
Ashley Godley
Basement Jaxx
Benga
Ben Howard
Bigfoot's Tea Party
Billy Kirkwood
Bombay Bicycle Club
Booka Shade
Bratchy
Camera Obscura
Carl Craig
Chris Conroy
Chris Forbes
Chris Henry
Clouds
Daniel Sloss
Dan Petherbridge
Davey Connor
Des Clarke
DimBee
Dogshit Johnson
Dylan Moran
Eddie Cassidy
Ellie Goulding
Fatboy Slim
Fat Boy Slim
Fatherson
Fenech-Soler
Filth DJs
Fud
Gary Beck
Gary Little
Greg Gibb
Hans Bouffmyhre
Harri And Domenic
Harvey Mckay
Hernan Cattaneo
Jackmaster
Jacob Banks
Jaguar Skills
Jamie Dalgleish
Janey Godley
Jellybeen Martinez
Jemma Tweedie
Jessie Ware
Jim Jefferies
John Gavin
John McGoldrick
John Walker
Joris Voorn
Josh Dunn
Josh Wink
Julia Sutherland
Julio Bashmore
Kai Humphries
Len Faki
London Grammar
Madeon
Madness
Mark Henning
Mark Nelson
Matt Zo
Mikey Adams
Mimosa
Netsky Live!
Newton Faulkner
Nic Fanciulli
Niteworks
Pan-Pot
Plan B
Proxy
Public Service Broadcasting
Ray Bradshawe
Redlight
Rubylux
Scott Agnew
Scott Cassidy & The Better Musicians
Scott Gibson
Si Smith
Skream
Stuart Mitchell
The Boy Who Trapped The Sun
The Correspondents
The Cuban Brothers
The Futureheads
The Little Mill Of Happiness
Them & Us
The Macabees
The Ramona Flowers
The Reverend Obidiah Steppenwolf III
The Temper Trap
Toby Michaels Rolling Damned
Vector Lovers
Vocal Point
Wee Man
Above & Beyond
Alabama 3
Alan Anderson
Alex Metric
Allan J Park
Animal Farm
Anna Devitt
Ashley Godley
Basement Jaxx
Benga
Ben Howard
Bigfoot's Tea Party
Billy Kirkwood
Bombay Bicycle Club
Booka Shade
Bratchy
Camera Obscura
Carl Craig
Chris Conroy
Chris Forbes
Chris Henry
Clouds
Daniel Sloss
Dan Petherbridge
Davey Connor
Des Clarke
DimBee
Dogshit Johnson
Dylan Moran
Eddie Cassidy
Ellie Goulding
Fatboy Slim
Fat Boy Slim
Fatherson
Fenech-Soler
Filth DJs
Fud
Gary Beck
Gary Little
Greg Gibb
Hans Bouffmyhre
Harri And Domenic
Harvey Mckay
Hernan Cattaneo
Jackmaster
Jacob Banks
Jaguar Skills
Jamie Dalgleish
Janey Godley
Jellybeen Martinez
Jemma Tweedie
Jessie Ware
Jim Jefferies
John Gavin
John McGoldrick
John Walker
Joris Voorn
Josh Dunn
Josh Wink
Julia Sutherland
Julio Bashmore
Kai Humphries
Len Faki
London Grammar
Madeon
Madness
Mark Henning
Mark Nelson
Matt Zo
Mikey Adams
Mimosa
Netsky Live!
Newton Faulkner
Nic Fanciulli
Niteworks
Pan-Pot
Plan B
Proxy
Public Service Broadcasting
Ray Bradshawe
Redlight
Rubylux
Scott Agnew
Scott Cassidy & The Better Musicians
Scott Gibson
Si Smith
Skream
Stuart Mitchell
The Boy Who Trapped The Sun
The Correspondents
The Cuban Brothers
The Futureheads
The Little Mill Of Happiness
Them & Us
The Macabees
The Ramona Flowers
The Reverend Obidiah Steppenwolf III
The Temper Trap
Toby Michaels Rolling Damned
Vector Lovers
Vocal Point
Wee Man

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die Rockness kommentieren. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Rockness? Was fandest du besonders gut?

Was denkst du?

Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Rockness oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Rockness assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!