Noch 120 Tage

Bruce Dickinson, Judas Priest, Kreator, Dimmu Borgir, Hammerfall, Hatebreed, Suicidal TendenciesUVM
Tickets Unterkünfte & Hotels in der Nähe
Rockharz Open Air 2024

Diese Seite teilen


Rockharz Open Air 2024 bei Festivals United

Rockharz ist ein Metal, Punk und Rock Festival, das vom 03.07.2024 bis 06.07.2024 in Ballenstedt in der Nähe von Göttingen (Deutschland) stattfindet. Das Festival hat eine Kapazität von ca. 20.000 Zuschauern. Das Festival ist ausverkauft.

Als Top-Acts sind Bruce Dickinson, Judas Priest und Kreator bestätigt. Darüber hinaus sind Dimmu Borgir, Hammerfall, Hatebreed, Suicidal Tendencies und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Lineup.

Rockharz fand 1994 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem und viele mehr gebucht. Hier findet ihr die History.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap.

weiterlesen

Lineup

Bisher sind 53 Künstler*innen für Rockharz Open Air 2024 bestätigt. Headliner sind Bruce Dickinson, Judas Priest und Kreator. Darüber hinaus sind Dimmu Borgir, Hammerfall, Hatebreed, Suicidal Tendencies und viele mehr gebucht.

Tickets

Bruce Dickinson Judas Priest Kreator Dimmu Borgir Hammerfall Hatebreed Suicidal Tendencies UVM

Alestorm
Amaranthe
Amorphis
Benediction
Brothers Of Metal
Bullet
Callejon
Coppelius
Defects
Dirkschneider
Dominum
Draconian
Dying Fetus
D’artagnan
Faun
Gutalax
Hammer King
Heldmaschine
Hypocrisy
Kanonenfieber
Kissin’ Dynamite
Knife
Kärbholz
Lordi
Mammoth WVH
Mystic Prophecy
Nakkeknaekker
Nestor
Nyktophobia
Oomph!
Orden Ogan
Pain
Parasite Inc.
Power Paladin
Rage
Schandmaul
Soilwork
Spidergawd
Stormseeker
The Halo Effect
The Night Eternal
The O'Reillys And The Paddyhats
Unearth
Unleash The Archers
Varg
Vogelfrey
Alestorm
Amaranthe
Amorphis
Benediction
Brothers Of Metal
Bullet
Callejon
Coppelius
Defects
Dirkschneider
Dominum
Draconian
Dying Fetus
D’artagnan
Faun
Gutalax
Hammer King
Heldmaschine
Hypocrisy
Kanonenfieber
Kissin’ Dynamite
Knife
Kärbholz
Lordi
Mammoth WVH
Mystic Prophecy
Nakkeknaekker
Nestor
Nyktophobia
Oomph!
Orden Ogan
Pain
Parasite Inc.
Power Paladin
Rage
Schandmaul
Soilwork
Spidergawd
Stormseeker
The Halo Effect
The Night Eternal
The O'Reillys And The Paddyhats
Unearth
Unleash The Archers
Varg
Vogelfrey

Tickets

 
Tickets für Rockharz Open Air 2024 gibt es hier.
03-06
Jul 2024

Rockharz Open Air 2024

u.a. mit Bruce Dickinson, Judas Priest, Kreator
ab € 154,80

RockharzTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 154,80Ausverkauft

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Rockharz Open Air 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Rockharz Open Air 2024

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen usw.) in der Nähe von Rockharz anbieten zu können, haben wir uns mit Stay22 zusammengetan. Die Map umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis.

Unterkunft finden

Location & Adresse

Rockharz findet in Ballenstedt in der Nähe von Göttingen statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Flugplatz Ballenstedt
Adresse: Rathauspl. 12
Ort: 06493 BallenstedtDE

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Rockharz diskutiert. Insgesamt gibt es 284 Kommentare in 11 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Rockharz? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Rockharz 2024


PastorOfMuppets und mehr als 20 Nutzer sprechen darüber
#rhz
juli666

juli666 hat kommentiert

05.12.2023 18:14 Uhr

JUDAS PRIEST HEADLINEN DAS ROCKHARZ 2024!

Voller Freude und mit ein bisschen Stolz dürfen wir Euch heute ein ganz besonderes Band-Announcement präsentieren!
Es ist vollbracht: Die Metal-Götter JUDAS PRIEST werden im Juli den Harz zum Beben bringen! Als einer der unbestreitbaren Höhepunkte der bisherigen Festivalgeschichte und als besonderes Dankeschön an unsere ROCKHARZerinnen und ROCKHARZer, die für ein unfassbar frühes „Sold out“ des ROCKHARZ 2024 in Rekordzeit gesorgt haben, wird dieser Traum in Metalgestalt nun wahr.

Und nicht nur das! Mit über 30 weiteren Bands, darunter mit DIMMU BORGIR ein weiterer Headliner, läuten wir offiziell die Weihnachtszeit ein. Noch mehr Top-Acts wie die Hardcore-Crossover Legenden SUICIDAL TENDENCIES, die Piratenmetaller ALESTORM, die Death Metal Urgesteine HYPOCRISY und die deutschen Melodic-Metal Helden KISSIN’ DYNAMITE kündigen zusammen mit über 30 neuen Bands ihr Kommen in den Harz an.
Viele weitere Perlen hält das heutige, massive Ankündigungsgewitter noch bereit.

Eine Liste aller neuen Bands in alphabetischer Reihenfolge ist hier zu finden:
ALESTORM, BROTHERS OF METAL, BULLET, COPPELIUS, DEFECTS, DIMMU BORGIR, DOMINUM, DRACONIAN, DYING FETUS, FAUN, GUTALAX, HAMMERKING, HYPOCRISY, JUDAS PRIEST, KÄRBHOLZ, KISSIN' DYNAMITE, KNIFE, MAMMOTH WVH, MYSTIC PROPHECY, NAKKEKNAEKKER, NESTOR, NYKTOPHOBIA, PAIN, POWER PALADIN, SPIDERGAWD, STORMSEEKER, SUICIDAL TENDENCIES, THE NIGHT ETERNAL, THE O'REILLYS AND THE PADDYHATS, VARG, VOGELFREY.

Das ROCKHARZ-Festival ist bereits ausverkauft. Ein limitiertes Kontingent an Tagestickets wird es Anfang des neuen Jahres geben.
Headliner des Festivals sind JUDAS PRIEST, BRUCE DICKINSON, KREATOR, DIMMU BORGIR und HAMMERFALL!

  • zuletzt am 05.12.2023 19:48 Uhr von juli666
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 01.05.2023 23:54 Uhr von holy666
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 16.10.2019 19:57 Uhr von MetalFan94
    in Festivals in Deutschland

History

Rockharz fand 1994 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem und viele mehr gebucht.

Änderung vorschlagen

05.07.2023 - 08.07.2023 Guide
Amon Amarth, Blind Guardian, In Flames
Airbourne, A Life Divided, All For Metal, Amon Amarth, Angus McSix, Arch Enemy, As I Lay Dying, Battle Beast, Blind Guardian, Bloodbound, Burning Witches, Carcass, Children Of Grotesque, Delta Bats, Destruction, Die Apokalyptischen Reiter, Draconian, Equilibrium, Exhorder, Feuerschwanz, Fiddler’s Green, Firkin, How We End, Hämatom, Infinitas, In Flames, Kneipenterroristen, Korpiklaani, Kris Barras Band, Lacuna Coil, Legion Of The Damned, Letzte Instanz, Life Of Agony, Lord Of The Lost, Mono Inc., Moonspell, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Null Positiv, Ohrenfeindt, Onslaught, Paradise Lost, Phil Campbell & The Bastard Sons, Rauhbein, Saltatio Mortis, Septicflesh, Skald, Sonata Arctica, Soulbound, Tanzwut, The Dark Side Of The Moon, The Legion Ghost, Tribulation, Unzucht, Versengold, Voodoo Kiss, Wind Rose, Wolfheart
06.07.2022 - 09.07.2022 Guide
Accept, Powerwolf, Running Wild
Accept, Ad Infinitum, April Art, Asenblut, ASP, At The Gates, Attic, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Deserted Fear, Eisbrecher, Ektomorf, Eluveitie, Enemy Inside, Ensiferum, Evil Invaders, Exodus, Finntroll, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, Hammer King, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lucifer, Moonsorrow, Mutz & The Blackeyed Banditz, Obscurity, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Scar Symmetry, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, Testament, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Twilight Force, Unleashed, Unzucht
07.07.2021 - 10.07.2021 Guide
Accept, Powerwolf, Running Wild
Accept, Asenblut, ASP, At The Gates, Attic, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquility, Dawn Of Disease, Deserted Fear, Destruction, Ektomorf, Eluvetie, Ensiferum, Evil Invaders, Gernotshagen, Goitzsche Front, Grave Digger, In Extremo, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lord Of The Lost, Lucifer, Moonsorrow, Obscurity, Oomph!, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Storm Seeker, Subway To Sally, Suicidal Tendencies, Tankard, Tarja, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Uncured, Unleashed, Unleash The Archers, Unzucht
01.07.2020 - 04.07.2020 Guide
Accept, Powerwolf, Running Wild
Accept, Asenblut, ASP, At The Gates, Attic, Beast In Black, Betontod, Burden Of Grief, Dark Funeral, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Deserted Fear, Destruction, Ektomorf, Eluveitie, Ensiferum, Evil Invaders, Gernotshagen, Insomnium, Jinjer, Kambrium, Kataklysm, Knasterbart, Knorkator, Lord Of The Losts, Lucifer, Moonsorrow, Ost + Front, Ost+Front, Paddy And The Rats, Powerwolf, Running Wild, Sepultura, Sibiir, Steel Panther, Subway To Sally, Tankard, Tarja, The 69 Eyes, Thomsen, Thundermother, Turisas, Twilight Force, Uncured, Unleashed, Unleash The Archers, Unzucht
03.07.2019 - 06.07.2019 Guide
Amon Amarth, Cradle Of Filth, Dimmu Borgir
Amon Amarth, Anvil, Apocalypse Orchestra, Bloodred Hourglass, Brothers Of Metal, Caliban, Children Of Bodom, Combichrist, Coppelius, Cradle Of Filth, Dimmu Borgir, Dragonforce, Elvenking, Epica, Evellon, Feuerschwanz, Follow The Cipher, Freedom Call, From North, Grand Magus, Grave, Hardline, Hell Boulevard, Hypocrisy, Hämatom, J.B.O., Kissin’ Dynamite, Korpiklaani, Kärbholz, Lacrimas Profundere, Legion Of The Damned, Milking The Goatmachine, Mono Inc., Mr. Irish Bastard, Nailed To Obscurity, Nervosa, Overkill, Russkaja, Saltatio Mortis, Soilwork, Stam1na, The Night Flight Orchestra, The O'Reillys & The Paddyhats, The Unguided, U.D.O., Vader, Van Canto, Warkings, Wintersun, Witt
04.07.2018 - 07.07.2018 Guide
Hammerfall, In Flames, Powerwolf
Ahab, Alestorm, Amaranthe, Amorphis, Annisokay, Avatarium, Bannkreis, Battle Beast, Blind Channel, Cannibal Corpse, Cellar Darling, Crematory, Diablo Blvd, Die Apokalyptischen Reiter, Eisbrecher, Eisregen, Ensiferum, Equilibrium, Erdling, Evergrey, Exodus, Finntroll, Gloryhammer, God Dethroned, Goitzsche Front, Grailknights, Hammerfall, In Flames, I’ll Be Damned, Knorkator, Kreator, Letzte Instanz, Manntra, Mr. Hurley & Die Pulveraffen, Nanowar Of Steel, Nothgard, Obscurity, Oni, Paradise Lost, Powerwolf, Primal Fear, Ross The Boss, Schandmaul, Serenity, Skalmöld, Skyclad, Sodom, The Other, Trollfest, Versengold, Walking Dead On Broadway, Winterstorm
05.07.2017 - 08.07.2017 Guide
Blind Guardian, Heaven Shall Burn, In Extremo
Alcest, Apron, Arch Enemy, Asphyx, Belphegor, Beyond The Black, Blind Guardian, Civil War, Cypecore, Dark Tranquillity, Dawn Of Disease, Death Angel, Deserted Fear, Dew-Scented, Eluveitie, Ewigheim, Feuerschwanz, Fiddler's Green, Firkin, Grave Digger, Haggard , Heaven Shall Burn, Iced Earth, In Extremo, Infected Rain, Insomnium, Kadavar, Korpiklaani, Lacuna Coil, Lord Of The Lost, Mantar, Mono Inc., Moonspell, Mr. Irish Bastard, Nachtblut, Ohrenfeindt, Ost+Front, Pain, Rage, Serum114, Tank, The New Black, The Vintage Caravan, Unzucht, Varg, Vlad In Tears, Wolfheart
07.07.2016 - 09.07.2016 Guide
Avantasia, Saxon, Subway To Sally
And Then She Came, Annihilator, ASP, Avantasia, Axxis, Deadlock, Der Weg Einer Freiheit, Dust Bolt, Ensiferum, Enslaved, Entombed A.D., Finntroll, Fleshgod Apocalypse, Gamma Ray, Gloryhammer, Grand Magus, Hackneyed, Harpyie, Heldmaschine, Hämatom, Illdisposed, J.B.O., Kampfar, Knorkator, Kärbholz, Lost Society, Nitrogods, Omnium Gatherum, Powerwolf, Primordial, Rock Devilz, Satyricon, Saxon, Soilwork, Sonata Arctica, Spiritual Beggars, Suicidal Angels, Tankard, Tanzwut, The New Roses, Twilight Force, Versengold, Winterstorm
09.07.2015 - 11.07.2015 Guide
Dream Theater, HammerFall, Soulfly
Agrypnie, Alestorm, Artillery, Asenblut, Behemoth, Betontod, Biohazard, Blues Pills, Coppelius, Cradle Of Filth, Cripper, Delain, Devilment, Die Apokalyptischen Reiter, Dream Theater, Drone, Eisbrecher, Ektomorf, Eluveitie, Elvenking, Emil Bulls, Fear Factory, Fiddlers Green, Finsterforst, Ghost Brigade, HammerFall, Hell, Kataklysm, Letzte Instanz, Majesty, Manegarm, Orden Ogan, Panzer, Schandmaul, Serious Black, Soulfly, Stahlmann, Suidakra, Tanzwut, The Black Dahlia Murder, The Haunted, Trollfest, Undertow, Varg, Volksmetal, W.A.S.P., Waldgeflüster, We Butter The Bread With Butter
10.07.2014 - 12.07.2014 Guide
Children Of Bodom, Helloween, Sabaton
9mm Assi Rock, 21octayne, Amorphis, Arch Enemy, Battle Beast, Born From Pain, Brainstorm, Bullet, Children Of Bodom, Dad, Dynamite, Einherjer, Eisregen, Equilibrium, Feuerengel, Fjoergyn, Gloryhammer, Hammercult, Harmann, Heidevolk, Helloween, Heretoir, Hämatom, In Extremo, Insomnium, Iron Savior, Kissin' Dynamite, Knorkator, Korpiklaani, Legion Of The Damned, Motorjesus, Nothnegal, Peter Pan Speedrock, Powerwolf, Primal Fear, Rhapsody Of Fire, Sabaton, Saltatio Mortis, Sodom, Sonic Syndicate, The Very End, Tiamat, Undertow, Unleashed, Unzucht, Vogelfrey, Wolfheart, Words Of Farewell, Xandria
11.07.2013 - 13.07.2013 Guide
Avantasia, Iced Earth, Kreator
Accept, Akrea, Alestorm, Alpha Tiger, Arkona, Audrey Horne, Avantasia, Carcass, Dark At Dawn, Dark Tranquillity, Delain, Delain, Der Weg Einer Freiheit, Devin Townsend Project, Dimple Minds, Dr. Living Dead, Dragonforce, Eisbrecher, Eluveitie, Emergency Gate, Ensiferum, Erazor, Excrementory Grindfuckers, Feuerschwanz, Fiddler's Green, Finntroll, Furious Anger, Grailknights, Helrunar, Iced Earth, J.B.O., Kreator, Megaherz, Melechesh, Mono Inc., Moonspell, Mustasch, Nachtgeschrei, Ohrenfeindt, Orden Ogan, Primordial, Psychopunch, Schwarzer Engel, Soulfly, Subway To Sally, Sulphur Aeon, Tankard, The Bones, The Resistance , Toxpack, Unearth, Vader, Van Canto, Volksmetal
12.07.2012 - 14.07.2012 Guide
Blind Guardian, Hatebreed, Sepultura
Amon Amarth, Arch Enemy, ASP, Before The Dawn, Betontod, Black Sun Aeon, Blind Guardian, Coppelius, Deadlock, Deathstars, De Profundis, Djerv, Drone, Emil Bulls, Engel, Epica, Five Feet High And Rising, Flaggen, Gernotshagen, Hatebreed, Knorkator, Lacuna Coil, Malrun, Moonsorrow, Morgoth, Municipal Waste, Oomph!, Pain, Paradise Lost, Paul Di Anno, Primordial, Rage, Red Fang, Sepultura, Skyforger, Sterbhaus, Suidakra, Tanzwut, The Ocean, The Other, Tyr, XIV Dark Centuries
07.07.2011 - 09.07.2011 Guide
Caliban, HammerFall
Amorphis, Caliban, Cripper, Dark Tranquillity, End Of Green, Feuerschwanz, Fiddlers Green, Fozzy, Frei.Wild, Grand Magus, Hackneyed, Hail Of Bullets, HammerFall, Hypocrisy, In Extremo, J.B.O., Letzte Instanz, Manegarm, Motorjesus, Neaera, Orden Ogan, Powerwolf, Saltatio Mortis, Stahlmann, Tarja, The New Black, The Sorrow, Turisas, TYR, U.D.O., We Butter The Bread With Butter

Veranstalter & Kontakt

Rockharz ist ein Angebot von Veranstaltungs- & Gastronomie GmbH
Bei Fragen zu Rockharz wendet euch bitte direkt an den Veranstalter.

Veranstaltungs- & Gastronomie GmbHBahnhofstr. 26, 37520 Osterode am Harz
+495522406286
Homepage des Veranstalters
Impressum des Veranstalters
Als Inhaber eintragen
Änderung vorschlagen

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Rockharz oder dem Veranstalter Veranstaltungs- & Gastronomie GmbH verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Rockharz assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!