Foto: Unsplash

Rock im Ring 2021

AbgesagtVorbei09.07.2021 - 10.07.2021 / RittenIT
Icon
Rock im Ring 2021 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Rock im Ring und weiteren Festivals.

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Rock im Ring 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Rock im Ring 2021

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Rock im Ring diskutiert. Insgesamt gibt es 29 Kommentare in 1 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Rock im Ring? Was fandest du besonders gut?

Beitrag erstellen

Gehöre zu den Ersten, die Rock im Ring kommentieren.
roxar

roxar hat kommentiert

12.07.2015 19:25 Uhr


SammyJankis schrieb:

Dann kam mein absolutes Tageshighlight ( ), Terror. Ich hab mir ja schon gedacht, dass es unsportlich wird, so erste Reihe Mitte. Aber das.... war der hammer
Wir mussten zwischendurch so lachen vor lauter Elend, dass es schon grotesk war. Die Leute sind wegen 2 Reihen oder so gecrowdsurft, rumgestürzt und rumgeflogen. Von der Show haben wir leider nicht viel gesehen, da wir aus Selbstschutz Gründen den Blick auf den Blitzkrieg hinter uns richten mussten. Den Roadie (?) der auch ein Lied sang am Ende, hat das sehr amüsiert
Musikalisch gefielen sie mir sehr gut, aber ich hör ja generell auch gerne was in die Richtung. Meine 2 Begleitungen waren entsetzt, aber gut, wir waren halt auch für Kraftklub da, da dürfen die das

Zitat



Ich feier das hier gerade unglaublich

Zitat


Stiflers_Mom

Stiflers_Mom hat kommentiert

12.07.2015 16:44 UhrSupporter

Ah! genau! Danke für die Aufklärung

Der untere ist der, den ich mit "tussihaft" meinte. Stand am Rand und sang mit. Finde das Prinzip aber eigentlich ganz cool!

Lustig von meinerseite aus: ein Sänger aus meinem Dorf, der auch ne recht erfolgreiche Band aus dem Genre hatte (The Haverbrook Disaster, falls das hier jemandem was sagt) stand auch am Bühnenrand die ganze Zeit.

Bin gerade dabei herauszufinden, was er mit Terror so treibt.

Stiflers_Mom

Stiflers_Mom hat kommentiert

12.07.2015 16:37 UhrSupporter


SammyJankis schrieb:


Stiflers_Mom schrieb:
Bin in den Sänger verliebt befürchte aber Stockholm Syndrom.
Alter wie kann man die vor die Kraftis setzen

Musikalisch war das sehr solide aber es wundert mich dass die nicht direkt mit Messern und Streitäxten in den pit bzw Richtung Wellenbrecher gallopieen

Zitat



Dann kam mein absolutes Tageshighlight ( ), Terror. Ich hab mir ja schon gedacht, dass es unsportlich wird, so erste Reihe Mitte. Aber das.... war der hammer
Wir mussten zwischendurch so lachen vor lauter Elend, dass es schon grotesk war. Die Leute sind wegen 2 Reihen oder so gecrowdsurft, rumgestürzt und rumgeflogen. Von der Show haben wir leider nicht viel gesehen, da wir aus Selbstschutz Gründen den Blick auf den Blitzkrieg hinter uns richten mussten. Den Roadie (?) der auch ein Lied sang am Ende, hat das sehr amüsiert
Musikalisch gefielen sie mir sehr gut, aber ich hör ja generell auch gerne was in die Richtung. Meine 2 Begleitungen waren entsetzt, aber gut, wir waren halt auch für Kraftklub da, da dürfen die das

Zitat



Ich feier das hier gerade unglaublich
Kleine Info. Der Sänger ist eigentlich "nur" der Bassist, da der eigentliche Sänger Rückenprobleme hat. Er hat aber auch eine Band, in der er singt, die heißt Down to Nothing und ist sehr zu empfehlen.

Zu Refused:
Alles richtig gemacht, falls du sie nicht gesehen hast.

Edit: Okay, doch nicht alles richtig gemacht.

Zitat



Ja er hat das auch erwähnt, aber wirklich kapiert haben wir das nicht. Also gestern sang der schöne, große Mann mit braunen Wuschelhaaren.

Zwischendurch kam dann ein jüngerer, irgendwie tussihafter , und sang ein Lied. Und am Ende der Roadie.

Wer ist jetzt der echte Sänger? Oder war der da garnicht dabei? Ich fand den Wuschelhaarmann super. Die sollten den immer nehmen.

edith: wir waren zu dritt da. eine mit Kapselriss im Finger, die andere mit ner schweren Prellung am Knöchel beides von Terror.

  • zuletzt am 12.07.2015 19:25 Uhr von roxar
    in Festivals in Europa
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Rock im Ring oder dem Veranstalter Kulturverein Arena Ritten verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Rock im Ring assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!