Rock for People 2022

Rock for People 2022

16.06.2022 - 18.06.2022, Hradec KrálovéCZ
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 25 Tage

Biffy Clyro, Green Day, Weezer, Black Veil Brides, Fall Out Boy, Royal Blood, Sum 41UVM
Tickets Hotels & Unterkünfte in der Nähe
Rock for People 2022

Diese Seite teilen


Rock for People 2022 bei Festivals United

Rock for People ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 16.06.2022 bis 18.06.2022 in Hradec Králové in der Nähe von Pardubice und Prag (Tschechische Republik) stattfindet. Es werden ca. 30.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind Biffy Clyro, Green Day und Weezer bestätigt. Darüber hinaus sind Black Veil Brides, Fall Out Boy, Royal Blood, Sum 41 und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Rock for People fand 1995 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Bastille, Beatsteaks, Biffy Clyro, Bring Me The Horizon, Bullet For My Valentine, Chase & Status, Die Antwoord, Faith No More, Fall Out Boy, Green Day, In Flames, Limp Bizkit, Mando Diao, Massive Attack, Paramore, Queens Of The Stone Age, Rudimental, Skrillex, The 1975, The Bloody Beetroots und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Seit der Gründung im Jahr 1995 ist das Rock For People eines der beliebtesten Open-Air-Sommerfestivals in Mitteleuropa. Seit dem Umzug auf den ungenutzten Flughafen von Hradec Králové ist Rock For People enorm gewachsen und präsentiert regelmäßig große internationale Künstler sowie tschechische und slowakische Künstler.

Das Festival zählt zum Highlight auf dem jährlichen Veranstaltungskalender des Landes und ist zweifelsohne eines der renommiertesten Festivals Tschechiens. Jedes Jahr jetten bekannte Bands aus den Welten des Rock, Punk und Metal zum Flughafen Hradec Králové. Mit einem Programm mit Theater, Gesprächen und Workshops neben den berühmten Acts bietet das Rock for People eine perfekte Mischung aus Energie und Spaß, was es zu einem großartigen Festival für Familien, Gruppen und Fans jeden Alters macht.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Rock for People 2022 Line Up

Bisher sind 93 Künstler*innen für Rock for People 2022 bestätigt. Headliner sind Biffy Clyro, Green Day und Weezer. Darüber hinaus sind Black Veil Brides, Fall Out Boy, Royal Blood, Sum 41 und viele mehr gebucht.
Biffy Clyro Green Day Weezer Black Veil Brides Fall Out Boy Royal Blood Sum 41 UVM

As December Falls
As Everything Unfold
Ayron Jones
Baby Queen
Bad Nerves
Beabadoobee
Being As An Ocean
Bob Vylan
Boston Manor
Calva Louise
Caskets
Cemetery Sun
Childcare
Chubby And The Gang
Cleopatrick
Creeper
Crossfaith
Daughtry
Deadly Apples
Dead Poet Society
De Staat
Diamante
Don Broco
Do Nothing
Dope D.O.D.
Dream State
Employed To Serve
Enter Shikari
Everyone You Know
Eyes Set To Kill
Fickle Friends
For The Fallen Dreams
Ghøstkid
Grandson
Happydaze
Highly Suspect
Holly Humberstone
Hopes Die Last
Hot Milk
Hundredth
Idles
Ikan Hyu
Imminence
John Wolfhooker
Kennyhoopla
Kid Brunswick
Klangstof
Lauran Hibberd
Mayday Parade

Neck Deep
Noisy
Oceans Ate Alaska
Of Mice And Men
One Step Closer
Poorstacy
Rare Americans
Reignwolf
Saint Phnx
SeeYouSpaceCowboy
Siamese
Skillet
Skynd
Skywalker
Slothrust
Slow Crush
Slowthai
Sophie And The Giants
Spector
Strange Bones
The Faim
The Hara
Theory
The Pale White
The Pretty Reckless
The Scratch
Tigress
Tom A. Smith
Trash Boat
Two Feet
Wargasm
Wet Leg
Wolf Alice
Yard Act
Yonaka
You Me At Six
As December Falls
As Everything Unfold
Ayron Jones
Baby Queen
Bad Nerves
Beabadoobee
Being As An Ocean
Bob Vylan
Boston Manor
Calva Louise
Caskets
Cemetery Sun
Childcare
Chubby And The Gang
Cleopatrick
Creeper
Crossfaith
Daughtry
Deadly Apples
Dead Poet Society
De Staat
Diamante
Don Broco
Do Nothing
Dope D.O.D.
Dream State
Employed To Serve
Enter Shikari
Everyone You Know
Eyes Set To Kill
Fickle Friends
For The Fallen Dreams
Ghøstkid
Grandson
Happydaze
Highly Suspect
Holly Humberstone
Hopes Die Last
Hot Milk
Hundredth
Idles
Ikan Hyu
Imminence
John Wolfhooker
Kennyhoopla
Kid Brunswick
Klangstof
Lauran Hibberd
Mayday Parade

Neck Deep
Noisy
Oceans Ate Alaska
Of Mice And Men
One Step Closer
Poorstacy
Rare Americans
Reignwolf
Saint Phnx
SeeYouSpaceCowboy
Siamese
Skillet
Skynd
Skywalker
Slothrust
Slow Crush
Slowthai
Sophie And The Giants
Spector
Strange Bones
The Faim
The Hara
Theory
The Pale White
The Pretty Reckless
The Scratch
Tigress
Tom A. Smith
Trash Boat
Two Feet
Wargasm
Wet Leg
Wolf Alice
Yard Act
Yonaka
You Me At Six

Rock for People 2022 Tickets

 
Tickets für Rock for People 2022 gibt es ab € 104,00 u.a. bei unserem Partner ADTicket.
16-18
Jun 2022

Rock for People 2022

u.a. mit Biffy Clyro, Green Day, Weezer

Rock for PeopleTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 104,00
Je nach Anbieter können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Wir arbeiten nur mit offiziellen Ticketpartner wie Eventim, Ticketmaster, ADticket oder Festicket zusammen und raten Euch vom Ticketkauf über Dritte oder andere Plattformen ab, manchmal werden dort Tickets zu überzogenen Preisen oder möglicherweise Fälschungen angeboten. Alle hier verlinkten Anbieter arbeiten seit Jahren mit uns zusammen und sind seriös. Solltet ihr euch für einen Kauf über unsere Links entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Rock for People Mailingliste

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Rock for People 2022 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Rock for People 2022

Rock for People Feed #rfp2022


Valmont und mehr als 20 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Rock for People 2022

Rock for People wurde aktualisiert

NEU IM LINE UPBob Vylan, Creeper, Daughtry, Dead Poet Society, Enter Shikari, Ghøstkid, Happydaze, Highly Suspect, Holly Humberstone, Hopes Die Last, Klangstof, Lauran Hibberd, MØL, Oceans Ate Alaska, One Step Closer, Rare Americans, SeeYouSpaceCowboy, Siamese, Slothrust, Slow Crush, The Hara, Tigress, Tom A. Smith, Wet Leg

Rock for People 2022

Rock for People wurde aktualisiert

NEU IM LINE UPIdles, Wolf Alice, Mø, Two Feet, Slowthai, Beabadoobee, You Me At Six, Hot Milk, Being As An Ocean, John Wolfhooker, Yonaka, Everyone You Know, Hundredth, Reignwolf, Eyes Set To Kill, Skywalker, Boston Manor, Cleopatrick, Saint Phnx, Ayron Jones, Kid Brunswick, Yard Act, Caskets, As December Falls, Sum 41, The Pretty Reckless, Bad Nerves, Ikan Hyu

ferda hat kommentiert

23.12.2021 18:27 Uhr

Extended to 4 days 15-18/6/2022.
New lineup additions are
+IDLES
+WOLF ALICE
+MØ
+TWO FEET
+SLOWTHAI
+BEABADOOBEE
+YOU ME AT SIX
+HOT MILK
+BEING AS AN OCEAN
+JOHN WOLFHOOKER
+YONAKA
+EVERYONE YOU KNOW
+HUNDREDTH
+REIGNWOLF
+EYES SET TO KILL
+SKYWALKER
+BOSTON MANOR
+CLEOPATRICK
+SAINT PHNX
+AYRON JONES
+KID BRUNSWICK
+YARD ACT
+CASKETS
+AS DECEMBER FALLS

Kennst du Rock for People?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Hotels & Unterkünfte in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Rock for People anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Rock for People findet in Hradec Králové in der Nähe von Pardubice und Prag (Tschechische Republik) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Festivalpark
Adresse: Festivalpark
Ort: Hradec KrálovéCZ

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Mietwagen ist Festivalpark, Hradec Králové (Tschechische Republik).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Parkticket benötigt.

Bei unserem Partner billiger-mietwagen.de findet Ihr die besten Preise für Mietwagenbuchungen in Deutschland, Europa und weltweit.

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Wohnmobil ist Festivalpark, Hradec Králové (Tschechische Republik).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze für Wohnmobile. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Ticket für Wohnmobile benötigt.

Bei unserem Partner PaulCamper könnt ihr Wohnmobile & Wohnwagen von erfahrenen Campern mieten.

Am besten reist Ihr klimafreundlich mit der Bahn. Nutzt dafür die Verbindungen bis Hradec Kralove. Von dort ist es nicht weit zum Veranstaltungsort Festivalpark.

Bei einigen Festivals fahren Euch auch Shuttles ganz bequem vom Bahnhof zum Festivalgelände und zurück. Bitte erkundigt euch dazu auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals.

Bei unserem Partner Deutsche Bahn gibt's günstige Tickets - z.B. für eine einfache Fahrt im Super Sparpreis Young für alle unter 27 schon ab 12,90 Euro.

Falls ihr Euch für einen Flug nach Tschechische Republik entscheidet, empfehlen wir Euch die Anreise über den Flughafen Prag, der von verschiedenen Fluglinien angeflogen wird.

Flugreisen verursachen klimaschädliche CO₂-Emissionen. Ihr könnt das verursachte CO₂ u.a. durch eine Spende in Klimaschutzprojekte kompensieren. Möglich macht das z.B die gemeinnützige Klimaschutzorganisation atmosfair.

Jetzt Flüge vergleichen und günstige Angebote finden.

Rock for People Impressionen

Festival-Trailer
Rock for People 2020
Festival-Aftermovies
Rock for People 2019

Rock for People History

13.08.2021 - 14.08.2021 Guide
Mando Diao, The Hives
Annisokay, Brando’s Eyes, Deaf Heart, De Staat, DOMI, Evelynne, GHØSTKID, Halflives, Ikan Hyu, I Love You Honey Bunny, Imminence, JC Stewart, Landmvrks, Leoniden, Mando Diao, Missio, Måneskin, Pabst, SKYND, The Hives, Venues
18.06.2020 - 20.06.2020 Guide
Fall Out Boy, Green Day, The 1975, Weezer
Black Veil Brides, Bury Tomorrow, Catfish And The Bottlemen, Creeper, Crossfaith, De Staat, Don Broco, Dope D.O.D., Dream State, Fall Out Boy, GA, Gaia Mesiah, Green Day, Horkýže Slíže, Hot Milk, Jonn Wolfhooker, Lenny, Machine Gun Kelly, Man With A Mission, Mayday Parade, Motionless In White, Neck Deep, P.O.D., Pup, Skillet, Skynd, Sophie And The Giants, Sum 41, The 1975, The Amazons, The Menzingers, Theory Of A Deadman, The Pretty Reckless, The Scratch, Vypsaná FiXa, Weezer, Wohnout
04.07.2019 - 06.07.2019 Guide
Bring Me The Horizon, In Flames, Rudimental
Acute Dose, Bad Omens, Barns Courtney, Boston Manor, Bring Me The Horizon, Circus Brothers, Cocotte Minute, Eisbrecher, False Heads, Farveblind, Flogging Molly, Frank Lero & The Future Violents, Franz Ferdinand, Glamour Of The Kill, God Is An Astronaut, Gouge Away, Hands Like Houses, Himalayan Dalai Lama, Idles, Infected Rain, In Flames, Kodaline, Leoniden, Life, Manic Street Preachers, MIG21, Missio, Nothing Nowhere., No Vacation, Nova Twins, Our Last Night, Our Stories, Pale Waves, Panjabi MC, PKF Prague Philharmonia, Prague Conspiracy, Rudimental, Saint Agnes, SCARLXRD, Sea Girls, Shoshin, SHVPES, Skywalker, SWMRS, The Amity Affliction, The Halflives, The Hu, The Quemists, The Score, The Subways, Thom Artway, Tom Grennan, Tommy Cash, Turnstile, Vypsaná Fixa, Yonaka, You Me At Six
04.07.2018 - 06.07.2018 Guide
Beatsteaks, The Prodigy, Volbeat
Albert Hammond Jr., Aphrodite, Astroid Boys, Basement, Beatsteaks, Blossoms, Courage My Love, Deadly Viperz, Delta Heavy, Dinosaur Pile-Up, Dirtyphonics, Enter Shikari, Gaia Mesiah, Hentai Corporation, Ho99o9, Ivan & The Parazol, John B, John Wolfhooker, Kill A Son, King Kong Company, Kontrust, Marmozets, Mustaffa & Sheriff, N:Force, New Volume, Nova Twins, Oni, Rodriguez, Sick Puppies, Sigma, Skillet, Stick To Your Guns, Stray From The Path, Suki & Bifidus Aktif, TC, The Kooks, The Prodigy, The Vaccines, Touché Amoré, Volbeat, Zeal & Ardor
04.07.2017 - 06.07.2017 Guide
Die Antwoord, Paramore, The Bloody Beetroots
Cage The Elephant, Call Tracy, Cash Savage And The Last Drinks, Circus Brothers, Citylights, Cocotte Minute, Comeback Kid, Criminal Colection, Deez Nuts, Die Antwoord, Dub FX, Eskimo Callboy, Evanescence, Fizzy Blood, Foster The People, Gasmac Gilmore, Gomad! & Monster, Holden, Hopes, Idles, Imminence, Imodium, Insania, Kontrust, Kraftklub, Lenny, Lower Than Atlantis, Mastodon, Moose Blood, Northlane, Novelists, Paramore, Prague Conspiracy, Sam Alone & The Gravediggers, Silver Springs, Skywalker, Slaves, Spring King, Sunset Trail, Tagada Jones, Teepee, The Amazons, The Bloody Beetroots, The Dirty Nil, The Picturebooks, The Truth Is Out There, Three Days Grace, Thurston Moore Group, VKGoesWild, We On The Moon, White Wine, You Me At Six
03.07.2016 - 05.07.2016 Guide
Bullet For My Valentine, Massive Attack, The Offspring
2K, Akira, Alex Neivel, Anti-Flag, Arcane Roots, Astronautalis, Astronautalist, Backfist, Bazzookas, Beatfoot,Black Lion, Black Peaks, Boy Jump Ship, Bullet For My Valentine, Chvrches, City Lights, Cocaine Party, Cocotte Minute, Dead!, Discoballs, Donnie Darko, Enter Shikari, Five Finger Death Punch, Froples, Fun, Ghost Of You, Glad For Today, Heymoonshaker, HO99O9, I Love You Honey Bonney, Isua, J! Scream, Jelen, John Coffey, Just For Being, Kubatko, Lake Malawi, Light & Love, Lillou, Macio & El Jay, Massive Attack, Megaphone, Monkey Business, Nero, New Sound Orchestra, Orbith, Otherkin, Our Last Night, Paceshifters, Philip TBC, Pilot Season, Places, Raveneye, Repetitor, Robot, Roni Size & Dynamite MC, Royal Republic, Saul Williams, Sights, Skillet, Smrtislav, Suuns, The 1975, The Atavists, The Chancers, The Correspondents, The Inspector Cluzo, The Offspring, The Paranoid, There's Blood In My Ears, The Truth Is Out There, Thom Artway, Tired Lion, Travis O'Neill, Turbowolf, Twillight Kid, We On The Moon, X Ambassadors
04.06.2015 - 06.06.2015 Guide
Bastille, Faith No More, Limp Bizkit
Asking Alexandria, Asylums, Bastille, Beasts, City Lights, Criminal Colection, David Koller, DC Breaks, Dead By April, Faith No More, Flux Pavilion, Go Go Berlin, Hollywood Undead, Hyena, Julian Casablancas + The Voidz, Korben Dallas, Limp Bizkit, Northlane, Red Fang, Shoshin, Skywalker, Sto Zvířat, The Jerks, Three Days Grace, Ting, United Fruit, Vypsaná Fixa, We Are Harlot, Yellowcard, Zakázaný Ovoce
03.07.2014 - 05.07.2014 Guide
Biffy Clyro, Chase & Status, Tom Odell
7 Weeks, Asian Dub Foundation, Balthazar, Biffy Clyro, Bilderbuch, Blood Red Shoes, Chase & Status, Compact Disk Dummies, Deap Vally, Emmure, Goldmouth, Groovy Shiva, Kadebostany, Kensington, Lucy Love, Madame Pepper, Manu Chao, Molotov Jukebox, Money For Rope, N.O.H.A., School Is Cool, Steven Seagal, The Afghan Whigs, The Feud, The Naked And Famous, The Petebox, The Strypes, Tom Odell, Tricot, Tricot, We Came As Romans
02.07.2013 - 05.07.2013 Guide
Queens of the Stone Age, Thirty Second To Mars
A Day To Remember, Amanda Palmer, Billy Talent, Bipolar Sunshine, Blackout Problems, Bloc Party, Borgore, Catfish And The Bottlemen, Charlie Straight, Chloe Howl, Dance With Dirt, Deathgaze, Dubioza Kolektiv, Elvis Jackson, Flying Orkestar, Foals, Francis International Airport, Friska Viljor, Gogol Bordello, Hacktivist, Heart In Hand, Karel Gott, Kid Simius, Kins, Kiril Djaikovski, Klaxons, Krystof, Loonaloop, Modestep, Only Real, Outernational, Outernational, Papa Roach, Parlour, Parov Stellar Band, Please The Streets & Elpida, Prata Vetra, Prazsky Vyber, Queens Of The Stone Age, Rangleklods, Royal Republic, Say Yes Dog, Shoshin, Sweet Sweet Moon, Swim Deep, The Devil Wears Prada, The Gaslight Anthem, The Ghost Inside, Thirty Second To Mars, Xindl XXL, Young Fathers, Youthkills
03.07.2012 - 06.07.2012 Guide
Faith No More, Skrillex, The Prodigy
Anna Calvi, Architects, August Burns Red, B-Complex, Banda Berimbau, Crystal Castles, Dreadzone, Enter Shikari, Example, Faith No More, Flogging Molly, Franz Ferdinand, Grimus, H2O, I Killed The Prom Queen, Instrumenti, Irie Révoltés, Keko Yoma, Kerekes Band, Maison Du Malheur, Miyavi, Molotov Jukebox, Mutiny On The Bounty, Orbital, Refused, Scarred By Beauty, Selah Sue, Skrillex, Superhiks, The Asteroids Galaxy Tour, The Computers, The Feud, The Inspector Cluzo, The Kooks, The Octopussys, The Prodigy, The Subways, Two Door Cinema Club
02.07.2011 - 05.07.2011 Guide
Beatsteaks, Paramore, The Streets
Anberlin, Asian Dub Foundation, Beatsteaks, Borra, Brainscan, Bright Eyes, Btterfly, Bullet For My Valentine, Cancer Bats, Chiki-Liki-Tua, Deez Nuts, Destine Und Radio Dead Ones, Digitalism, Extense, From Our Hands, Got Blue Balls, Jenny And Johny, Jimmy Eat World, John Butler Trio, Kate Nash, Kele, Konflikt, Kylesa, Levellers, Loonaloop, Molotov, Musica De Luxe, My Chemical Romance, Paramore, Parkway Drive, Pendulum, Polemic, Primus, Protest The Hero, Sum 41, Talkshow, The Ghost Inside, The Qemists, The Streets, The Wombats, Title Fight, Tokyo Ska Paradise Orchestra, US Bombs, White Lies, Your Demise, Zoči Voči

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Ameba Production.

Ameba ProductionPalackého 237, 28201 Český Brod (CZ)
+420314000915
Homepage Veranstalter

Weitere Festival-Highlights

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Foto: Festicket

Diese Seite wurde zum Teil automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.