Foto: Unsplash

Rock am Ring 1985

Vorbei25.05.1985 - 26.05.1985 / NürburgDE
Rock am Ring 1985 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Rock am Ring 2024 und weiteren Festivals.

Rock am Ring 2024
Rock am Ring ist ein Rock und Pop Festival, das vom 25.05.1985 bis 26.05.1985 in Nürburg in der Nähe von Koblenz (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 75.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab € 25,00. Die Top-Acts waren Joe Cocker, U2 und Westernhagen. Darüber hinaus waren Rick Springfield, Huey Lewis, Immaculate Fools, Nightranger, REO Speedwagon, Marillion und viele mehr gebucht.

Line Up Rock am Ring 1985

Joe Cocker U2 Westernhagen


Chris De Burgh
Foreigner
Gianna Nannini
Huey Lewis
Immaculate Fools
Lone Justice
Marillion
Mink DeVille
Nightranger
REO Speedwagon
Rick Springfield
SAGA
Shakatak

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Rock am Ring 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Rock am Ring diskutiert. Insgesamt gibt es 402.470 Kommentare in 3.594 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Rock am Ring? Was fandest du besonders gut?

Beitrag erstellen


Yvi0815 und mehr als 10030 Nutzer sprechen darüber
Stiflers_Mom

Stiflers_Mom hat kommentiert

Supporter

Wir haben Kühlschränke, die für den Transport in eigens angefertigten Holzkisten sind. Wenn der Kühlschrank dann ausgepackt wird, musst du in die aufgestellten Holzkisten nur noch Einlegeböden reinmachen und du hast tatsächlich ein Bild, das dem aus dem Hobbit ähnelt

mattkru

mattkru hat kommentiert


Stiflers_Mom schrieb:
Weil ja im RaR-Thread das Thema aufkam, mal ein Push dieses Threads.

Ich entstamme auch einem Großcamp, das gerne Firlefanz beim Camp-Aufbau betreibt. Leider wurde das in den letzten Jahren durch die strengeren Camping-Ordnungen immer schwerer, weswegen wir jetzt letztlich auf dem Müllenbach gelandet sind.

Neben dem allgemeinen Camp-Aufbau mit Anlage, Bierbänken und sonstigem Luxus steht vor allem die Kulinarik im Vordergrund. Bei uns gehören gemeinsame warme Mahlzeiten jeden Tag fest dazu und das Abstimmen über den Speiseplan vor dem Ring nimmt mindestens so viel Zeit in Anspruch, wie bei anderen die Getränkeeinkäufe.

Am Ring wird dann schonmal Gulasch gekocht und Spätzle geschabt oder Rotkraut mit Kartoffelbrei gereicht, was bei Nachbar-Campern oftmals heftige Neidreaktionen provoziert Außerdem haben wir immer einen kleinen Backofen dabei, in dem wir gerne mal Pizzabrötchen machen oder uns zum Frühstück warme Croissants kredenzen (den hatten wir wohlgemerkt bei RocknRoll Camping auch immer dabei). Es ist jedenfalls immer richtig schön, wenn nach den meist turbulenten Koch-Aktionen das ganze Camp glückselig gemeinsam zu Abend isst.

Für unsere Kulinarik gönnen wir uns in diesem Jahr auch ein eigenes kleines Küchenzelt, da Kochen & entsprechendes Material nebst Vorräten das Gruppenzelt langsam aber sicher zu sprengen drohen. Als Chefin de Cuisine habe ich auch schon einige Menüideen für die Woche. Neben gesetzten Classics wie den Frühstückscrepes, den Pizzabrötchen oder Kässpätzle würde ich dieses Jahr gerne Langos backen. Und nein, ich sage nicht auf welcher Parzelle wir campen, aber ihr riecht es dann vermutlich an unseren Knoblauchfahnen

Zitat


Sieht das Küchen- und Vorratszelt dann aus wie die Vorratskammer in ‚Der Hobbit‘?

IvanTKlasnic hat kommentiert


Cookiedoo12 schrieb:
Unsere Campplanung läuft schon auf Hochtouren und mich würde mal interessieren, was ihr so an Besonderheiten mitnehmt? Egal ob Ausstattung, Essen oder was auch immer. Wir haben immer Bock, das Camp zu verbessern, daher die Frage. Also geht mir dabei nicht um Campingstuhl, Sonnencreme oder so, sondern eher um Spanferkel oder ähnliches

Hab nach nem passenden Thread gesucht, aber nicht gefunden. Gebt mir gerne Bescheid, wenn es da was gibt. Dann poste ich das da rein.

Zitat


Bei Mangel eines Campeigenen Sani's Elotrans (o.ä.), falls es jemand etwas übertreibt, gerade für Donnerstag Abend.

Stiflers_Mom

Stiflers_Mom hat kommentiert

Supporter

Weil ja im RaR-Thread das Thema aufkam, mal ein Push dieses Threads.

Ich entstamme auch einem Großcamp, das gerne Firlefanz beim Camp-Aufbau betreibt. Leider wurde das in den letzten Jahren durch die strengeren Camping-Ordnungen immer schwerer, weswegen wir jetzt letztlich auf dem Müllenbach gelandet sind.

Neben dem allgemeinen Camp-Aufbau mit Anlage, Bierbänken und sonstigem Luxus steht vor allem die Kulinarik im Vordergrund. Bei uns gehören gemeinsame warme Mahlzeiten jeden Tag fest dazu und das Abstimmen über den Speiseplan vor dem Ring nimmt mindestens so viel Zeit in Anspruch, wie bei anderen die Getränkeeinkäufe.

Am Ring wird dann schonmal Gulasch gekocht und Spätzle geschabt oder Rotkraut mit Kartoffelbrei gereicht, was bei Nachbar-Campern oftmals heftige Neidreaktionen provoziert Außerdem haben wir immer einen kleinen Backofen dabei, in dem wir gerne mal Pizzabrötchen machen oder uns zum Frühstück warme Croissants kredenzen (den hatten wir wohlgemerkt bei RocknRoll Camping auch immer dabei). Es ist jedenfalls immer richtig schön, wenn nach den meist turbulenten Koch-Aktionen das ganze Camp glückselig gemeinsam zu Abend isst.

Für unsere Kulinarik gönnen wir uns in diesem Jahr auch ein eigenes kleines Küchenzelt, da Kochen & entsprechendes Material nebst Vorräten das Gruppenzelt langsam aber sicher zu sprengen drohen. Als Chefin de Cuisine habe ich auch schon einige Menüideen für die Woche. Neben gesetzten Classics wie den Frühstückscrepes, den Pizzabrötchen oder Kässpätzle würde ich dieses Jahr gerne Langos backen. Und nein, ich sage nicht auf welcher Parzelle wir campen, aber ihr riecht es dann vermutlich an unseren Knoblauchfahnen

  • zuletzt von Stiflers_Mom
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von Stiflers_Mom
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von LustigerAstronaut
    in Festivals in Deutschland

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Rock am Ring oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Rock am Ring assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!