Foto: Unsplash

Qstock Festival 2023

28.07.2023 - 29.07.2023, OuloFI
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 238 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Qstock Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Qstock Festival 2023

Diese Seite teilen


Qstock Festival 2023 bei Festivals United

Qstock Festival ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 28.07.2023 bis 29.07.2023 in Oulo (FI) stattfindet. Es werden ca. 20.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Qstock Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Electric Callboy, Gettomasa, JVG und viele mehr gebucht.

Qstock Festival fand 2003 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Alice Cooper, Bad Religion, Danko Jones, Electric Callboy, Gettomasa, Hurts, JVG, Lily Allen, Marilyn Manson, Nightwish, The Offspring, Thirty Seconds To Mars, Volbeat und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Qstock Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Qstock Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Electric Callboy, Gettomasa, JVG und viele mehr gebucht.

Qstock Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Qstock Festival 2023 gibt es ab € 84,00
28-29
Jul 2023

Qstock Festival 2023

Oulo FI

Qstock FestivalTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 84,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Qstock Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Qstock Festival 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Qstock Festival anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Qstock Festival findet in Oulo (Finnland) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Raati Sports Centre
Adresse: Raatintie 4
Ort: 90100 OuloFI

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die Qstock Festival kommentieren.

Qstock Festival History

29.07.2022 - 30.07.2022 Guide
Electric Callboy, Gettomasa, JVG
Anssi Kela, Antti Tuisku, Arppa, Beast In Black, BEHM, Blind Channel, Electric Callboy, Gasellit, Gettomasa, Haloo Helsinki!, IBE, JVG, Lauri Tähkä, Lucifer, Maustetytöt X Agents, Mokoma, Mouhous, Nelli Matula, Olavi Uusivirta, Paleface & Räjähtävä Nyrkki, Pihlaja, Pyhimys, Radiopuhelimet, Ruusut, SANNI, Stratovarius, Thundermother, Ursus Factory, Vesala, Vesta, Viivi, Xysma
30.07.2021 - 31.07.2021 Guide
Nightwish
Battle Beast, Chisu, Cledos, Ellinoora, Ida Paul & Kalle Lindroth, JC Stewart, JVG, Kaija Koo, Lähiöbotox, Mikael Gabriel, Nightwish, Radiopuhelimet, Sanni, Stam1na, The Darkness, Vesala, Xysma
24.07.2020 - 25.07.2020 Guide
Volbeat
Abreu, Adi L Hasla, ALMA, Amaranthe, Anssi Kela, Atomirotta, Battle Beast, Behm, Blind Channel, Chisu, Clara Mae, Cledos, Darude, Elastinen, Ellinoora, Ensiferum, Herra Ylppö & EX, Humavoid, IBE, Ida Paul & Kalle Lindroth, Insomnium, J. Karjalainen, JC Stewart, Jinjer, JVG, Kaija Koo, Kemopetrol, Kontrust, Kuumaa, Lähiöbotox, Maija Vilkkumaa, Mariska, Maustetytöt, Mikael Gabriel, Nelli Matula, Pyhimys, Radiopuhelimet, SANNI, Suede, The Darkness, Vesala, Volbeat, Xysma
26.07.2019 - 27.07.2019 Guide
The Offspring, Thirty Seconds To Mars
Afterworld, Airbourne, Anna Puu, Apulanta, Arion, Asa & Band, Barbe-Q-Barbies, Beast In Black, Children Of Bodom, Chisu, Crew Of Me & You, Don Huonot, Elastinen, Elias Gould, Ellips, Evelina, Full Nelson, Gettomasa, Infected Rain, J. A. Mäki & Aavaa, Jarkko Martikainen & Luotetut Miehet Akustisena, Jokrates, JVG, Kaija Koo, Kalevauva.fi, Kasmir, Kingston Wall By JJylli, Kuoppis & VHB, Lauri Peisterä, Leo Luthando, Lxandra, Machinae Supremacy, Maustetytöt, Messier, Michael Monroe, MMSP, Mouhous, Olavi Uusivirta, Pariisin Kevät, Peltokurki, Popeda, Radiopuhelimet, Ricky-Tick Big Band & Julkinen Sana, Ruusut, Rytmihäiriö, Samuli Putro, SANNI, Sini Yasemin, Smash Into Pieces, Stam1na, Stereo, Teflon Brothers, The 69 Eyes, The Offspring, Thirty Seconds To Mars, Vesala, Vesterinen Yhtyeineen, Viikate, Ville Valo & Agents, Wheel, Ylva Haru
27.07.2018 - 28.07.2018 Guide
Bad Religion, Hurts, Lily Allen
Amorphis, Atomirotta, Bad Religion, Beast In Black, Blind Channel, Cheek, CMX, Cyhra, Dagny, Defecto, Disco Ensemble, Don Johnson Big Band, Elastinen, Ellinoora, Flat Earth, Gasellit, Hardcore Superstar, Hurts, Ida Paul & Kalle Lindroth, Jenni Vartiainen, JVG, K-X-P, Kaija Koo, Lily Allen, Litku Klemetti, Maj Karma, Michael Monroe, Mikael Gabriel, Neon 2, Olavi Uusivirta, Pyhimys, Raappana, Radiopuhelimet, Redrama, Reino Nordin, Roope Salminen & Koirat, Ruudolf, S-Tool, Saara Aalto, Satellite Stories, Scandinavian Music Group, SOFA, Stam1na, Stig Dogg, The Rasmus, Timo Rautiainen & Trio Niskalaukaus, Vesta, Von Hertzen Brothers
28.07.2017 - 29.07.2017 Guide
Alice Cooper, Danko Jones, Marilyn Manson
Alice Cooper, Amaranthe, Antti Tuisku, Apulanta, Atomirotta, Battle Beast, Bry, Chisu, Danko Jones, Disco Ensemble, Egotrippi, Ellinoora, Haloo Helsinki, Ida Paul & Kalle Lindroth, Imperial State Electric, Jenni Vartiainen, JP Cooper, JVG, Kaija Koo, Kuningasidea, Lauantai, Marilyn Manson, Michael Monroe, Mikael Gabriel, Miriam Bryant, Mokoma Akustisena, Pariisin Kevät, Pauli Hanhiniemen Retkue, Pete Parkkonen, Poets Of The Fall, Profeetat, Radiopuhelimet, Reino Nordin, Roope Salminen & Koirat, S-Tool, SANNI, Santa Cruz, Stam1na, Teflon Brothers, The Charm The Fury, Turmion Kätilöt

Foto: YouTube

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Qstock Festival oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Qstock Festival assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!