Foto: Unsplash

Øya Festival 2013

Vorbei07.08.2013 - 10.08.2013 / OsloNO
Icon
Øya Festival 2013 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Øya Festival 2024 und weiteren Festivals.

Øya Festival 2024
Oya ist ein Indie, Rock und Punk Festival, das vom 07.08.2013 bis 10.08.2013 in Oslo (NO) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 25.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab NOK 2.350,00. Das Festival war ausverkauft. Die Top-Acts waren Blur, Kraftwerk, Slayer und Wu-Tang Clan. Darüber hinaus waren Disclosure, Metz, Grimes, Supersilent Feat. John Paul Jones, Steve Mason, Black Debbath und viele mehr gebucht.

Line Up Øya Festival 2013

Blur Kraftwerk Slayer Wu-Tang Clan UVM


Alabama Shakes
Andre Bratten
Angel Haze
Atlanter
Atlanter
Azealia Banks
Beach House
Ben Zabo
Black Debbath
Black Debbath
Blood Command
Blood Command
Carmen Villain
Carmen Villain
Cashmere Cat
Cashmere Cat
Cat Power
Danny Brown
Deathcrush
Disclosure
Dreamon
Dråpe
Electric Wizard
Foxygen
Gjengen
Goat
Godspeed You! Black Emperor
Grimes
Haim
Haraball
Honningbarna
James Blake
John Olav Nilsen
John Talabot
Jupiter & Okwess
Kaja Gunnufsen
Kendrick Lamar
King Krule
Konono N°1
Kvelertak
Laura Mvula
Lemaitre
Local Natives
Metz
Mikal Cronin
Mikhael Paskalev
Mona & Maria
Monica Heldal
Mount Kimbie
Niko Valkeapää
Nils Bech
Of Monsters And Men
Okkultokrati
Palma Violets
Parquet Courts
Phosphorescent
Pissed Jeans
Razika
Rebekka Karijord
Rodriguez
Sandra Kolstad
Shining
Skaters
Snasen
Sohn
Steve Mason
Supersilent Feat. John Paul Jones
Tame Impala
Thea & The Wild
The Knife
Truls
Tønes
Uncle Acid & The Deadbeats
Unknown Mortal Orchestra

Alabama Shakes
Andre Bratten
Angel Haze
Atlanter
Atlanter
Azealia Banks
Beach House
Ben Zabo
Black Debbath
Black Debbath
Blood Command
Blood Command
Carmen Villain
Carmen Villain
Cashmere Cat
Cashmere Cat
Cat Power
Danny Brown
Deathcrush
Disclosure
Dreamon
Dråpe
Electric Wizard
Foxygen
Gjengen
Goat
Godspeed You! Black Emperor
Grimes
Haim
Haraball
Honningbarna
James Blake
John Olav Nilsen
John Talabot
Jupiter & Okwess
Kaja Gunnufsen
Kendrick Lamar
King Krule
Konono N°1
Kvelertak
Laura Mvula
Lemaitre
Local Natives
Metz
Mikal Cronin
Mikhael Paskalev
Mona & Maria
Monica Heldal
Mount Kimbie
Niko Valkeapää
Nils Bech
Of Monsters And Men
Okkultokrati
Palma Violets
Parquet Courts
Phosphorescent
Pissed Jeans
Razika
Rebekka Karijord
Rodriguez
Sandra Kolstad
Shining
Skaters
Snasen
Sohn
Steve Mason
Supersilent Feat. John Paul Jones
Tame Impala
Thea & The Wild
The Knife
Truls
Tønes
Uncle Acid & The Deadbeats
Unknown Mortal Orchestra

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Øya Festival 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Øya Festival 2013

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Oya Festival diskutiert. Insgesamt gibt es 152 Kommentare in 8 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Oya Festival? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Oya Festival 2024

roxar
roxar und weitere Nutzer sprechen darüber
  • zuletzt am 22.01.2018 10:34 Uhr von Wutang1991
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 16.02.2016 12:11 Uhr von PastorOfMuppets
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 25.02.2015 09:09 Uhr von Stebbard
    in Festivals in Europa
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Oya Festival oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Oya Festival assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!