Foto: Unsplash

Orion Music + More 2012

Vorbei23.06.2012 - 24.06.2012 / Atlantic CityUS
Icon
Orion Music + More 2012 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Orion Music + More und weiteren Festivals.
Orion Music + More ist ein Metal, Hard Rock, Rock und Indie Festival, das vom 23.06.2012 bis 24.06.2012 in Atlantic City (US) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 30.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab USD 150,00. Die Top-Acts waren Arctic Monkeys, Metallica und The Gaslight Anthem. Darüber hinaus waren Cage The Elephant, Thy Will Be Done, Fucked Up, A Place To Bury Strangers, Red Fang, Soul Rebels und viele mehr gebucht.

Line Up Orion Music + More 2012

Arctic Monkeys Metallica The Gaslight Anthem UVM


A Place To Bury Strangers
Avenged Sevenfold
Baroness
Best Coast
Black Tusk
Cage The Elephant
Don Jamieson
Eric Church
Fucked Up
Gary Clark Jr.
Ghost
Hot Snakes
Jim Florentine
Kyng
Landmine Marathon
Letlive
Liturgy
Lucero,Metallica
Metallica
Modest Mouse
Red Fang
Roky Erickson
Sepultura
Soul Rebels
Suicidal Tendencies
The Black Angels
The Jim Breuer Heavy Metal Comedy Tour
The Sword
Thy Will Be Done
Titus Andronicus
Torche
Volbeat
Wooden Shjips

A Place To Bury Strangers
Avenged Sevenfold
Baroness
Best Coast
Black Tusk
Cage The Elephant
Don Jamieson
Eric Church
Fucked Up
Gary Clark Jr.
Ghost
Hot Snakes
Jim Florentine
Kyng
Landmine Marathon
Letlive
Liturgy
Lucero,Metallica
Metallica
Modest Mouse
Red Fang
Roky Erickson
Sepultura
Soul Rebels
Suicidal Tendencies
The Black Angels
The Jim Breuer Heavy Metal Comedy Tour
The Sword
Thy Will Be Done
Titus Andronicus
Torche
Volbeat
Wooden Shjips

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Orion Music + More 2013 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Orion Music + More 2012

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Orion Music + More diskutiert. Insgesamt gibt es 49 Kommentare in 2 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Orion Music + More? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Orion Music + More 2024

KaanChristianhans-maulwurf-rockt
hans-maulwurf-rockt und weitere Nutzer sprechen darüber

junior88 hat kommentiert

03.02.2014 22:29 Uhr

Es liefen einmal Zahlen rum, von denen bei RaR um die 700000 Euro Gewinn für RaR/RiP unterm Strich stand. Durch Sponsoren, etc. wir schon wieder einiges an Geld dazu geholt. Und am Ring und im Park stampfen die ja nicht eine völlig neue Infrastruktur aus dem Boden, sondern bedienen sich optimal der vorhandenen. Der Ring dürfte aber über die Jahre ordentlich die Mieten erhöht haben, wir wissen ja auch alle warum. Das Festivals für Veranstalter keine Goldgrube sind ist klar, das Wacken hat glaube ich erst 2006 oder 2007 das erste mal +- Null gemacht und wirft heute, nach Aussagen des Veranstalters in einem Interview, eine nette Summe ab die zwar nicht reich macht, aber mit der man das Jahr gut über die Runden bekommt.[addsig]

Kaan

Kaan hat kommentiert

03.02.2014 20:19 UhrSupporter

Doch, ich erinnere mich an Interviews in denen Marek davon erzählt, dass der Ring vor allem ein Prestigeding ist. Ferner erinnere ich mich an die PK vor ein paar Jahren in der der Hinweis fiel, dass man erstmals eine schwarze Zahl knapp über Null erreichen wird.


Grundsätzlich ist es schon so, dass Festivals in den ersten Jahren rote Zahlen schreiben. Sie werden von ihren Veranstaltern durch die Shows und Tourneen die sie sonst machen gegenfinanziert.

Kaan

Kaan hat kommentiert

03.02.2014 19:20 UhrSupporter


tschenneck schrieb:
War das nicht immer ausverkauft? Oder zumindest sehr gut besucht? Wie kann das dann ein solches gewesen Desaster sein?

Zitat



Weil Festivals eben enorm viel Geld kosten wenn man eine komplette Infrastruktur hinstellen muss. Deshalb nehmen MLK, FKP und co auch keine Fantastilliarden ein mit ihren Festivals, wie von den meisten (auch hier, sieht man in jeder Ticketpreisdiskussion) angenommen. Seit wenigen Jahren erst steht bei MLK keine rote Zahl mehr unterm Strich am Ring. Geld wird mit den Tourneen über das Jahr verdient.

  • zuletzt am 03.02.2014 22:29 Uhr von junior88
    in Festivals weltweit
  • zuletzt am 27.06.2012 12:59 Uhr von nima
    in Festivals weltweit
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Orion Music + More oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Orion Music + More assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!