Les Nuits de Fourvière 2023

Les Nuits de Fourvière 2023

01.06.2023 - 30.07.2023, LyonFR
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 181 Tage

Michel PolnareffUVM
Tickets Unterkünfte & Hotels in der Nähe
Les Nuits de Fourvière 2023

Diese Seite teilen


Les Nuits de Fourvière 2023 bei Festivals United

Les Nuits de Fourviere ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 01.06.2023 bis 30.07.2023 in Lyon (FR) stattfindet. Es werden ca. 20.000 Fans erwartet.

Michel Polnareff ist als Top-Act bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Nick Cave & The Bad Seeds, The Smile und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Les Nuits de Fourviere fand 1946 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Agnes Obel, Alt-J, Andrew Bird, Arcade Fire, Arctic Monkeys, Björk, Bob Dylan, Bon Iver, Catherine Ringer, Crosby Stills And Nash, Damien Rice, Elton John, Jack White, LCD Soundsystem, Nick Cave & The Bad Seeds, Norah Jones, PJ Harvey, Portishead, Radiohead, Robert Plant und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Theater, Musik, Tanz, Oper, Zirkus.... Les Nuits de Fourvière widmen sich der darstellenden Kunst und arbeiten seit 1946 an der Koexistenz von Disziplinen. Jeden Sommer, im Juni und Juli, präsentiert das Festival fast 60 Gigs vor über 130.000 Zuschauern. Wenn Multidisziplinarität ein Kriterium ist, ist sie keineswegs eine absolute Regel. Das Festival garantiert seine Offenheit und Modernität, indem es nicht standardisiert oder thematisiert. Les Nuits haben sich ein einzigartiges künstlerisches Projekt geschaffen, das nur die künstlerische Qualität der Projekte und ihre Inschrift auf der internationalen Bühne als Kompass hat.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Les Nuits de Fourvière 2023 Line Up

Michel Polnareff ist als Top-Act für Les Nuits de Fourvière 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Nick Cave & The Bad Seeds, The Smile und viele mehr gebucht.
Michel Polnareff

Les Nuits de Fourvière 2023 Tickets

 
Tickets für Les Nuits de Fourvière 2023 gibt es ab € 20,00
01 Jun
01 Jun
30 Jul 2023

Les Nuits de Fourvière 2023

u.a. mit Michel Polnareff

Les Nuits de FourviereTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 20,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Les Nuits de Fourvière 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Les Nuits de Fourvière 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Les Nuits de Fourviere anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Les Nuits de Fourviere findet in Lyon (Frankreich) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Adresse: 1 Rue Cleberg
Ort: 69005 LyonFR

Les Nuits de Fourviere Feed #ndf2023

Gehöre zu den Ersten, die Les Nuits de Fourviere kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Festivals United

Les Nuits de Fourviere  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPMichel Polnareff

Kennst du Les Nuits de Fourviere?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Les Nuits de Fourviere History

01.06.2022 - 30.07.2022 Guide
Nick Cave & The Bad Seeds, The Smile
Abd Al Malik & Wallen, Agnes Obel, Ana Moura, Annie Lalalove, Arlo Parks, Arte Fait Son Karaoké, Baroness, Benjamin Millepied, Birds On A Wire, Black Sea Dahu, Calogero, Cavale, Chilly Gonzales, Cyrious, Deftones, Diana Krall, Dutronc & Dutronc, Emilie Zoé, Flèche Love, Gaël Faye, Gyslain.N, Ibeyi, Insight, J.P. Bimeni & The Black Belts, Jorge Drexler, Joy Crookes, Julien Clerc, Juliette Armanet, Jungle, Kae Tempest, Kimberose, L'Olivier, Le Kiosque, Life Is Not A Picnic, M, Marcus Miller, Moderat, Nick Cave & The Bad Seeds, Patti Smith, Personne, Phoenix, Robert Stillman, Rodrigo Y Gabriela, Roméo & Juliette Suite, Rosemary Standley & Dom La Nena, Sarah Mccoy, Sarāb, Snarky Puppy, Sofiane Pamart, The Buttshakers, The Smile, Uèle Lamore, Vincent Peirani & Fred Faula, Wendy Martinez, Yann Frisch
01.06.2021 - 30.07.2021 Guide
Catherine Ringer, Stephan Eicher, Woodkid
Alain Souchon, Albert Marcœu, Altin Gün, Asaf Avidan & Band, Astor Piazzolla, Avec L’orchestre Du Conservatoire À Rayonnement Régional, Bacchantes, Benjamin Biolay, Catherine Ringer, Comprendre & Des Mots Sur Les Maux, Enrico Rava, François Morel Symphonique, Guy Cassiers, Hommage À Henri Crolla, Horacio Ferrer, Jane Birkin, Josef Nadj, Le Coq D’or, Le Quatuor Béla, Les Enfants Du Paradis, Lonny / La Féline, Louis Chedid, Macha Gharibian, María De Buenos Aires, Melody Gardot, Minvielle, Mogwai, Orange Blossom, Oui. Sinon Non., Philippe Katerine, Pomme, Poquelin Li, Robyn Orlin & Camille, Rone, Selah Sue, Si Oui, Sona Jobarteh, Sonia Bester, Stefano Bollani, Stefano Di Battista, Stephan Eicher, Suzane, Thomas De Pourquery & Supersonic, Théo Charaf, Tourniquet, Trio Lubat, Valletti Quintetto, Vieira, Woodkid
01.06.2020 - 31.07.2020 Guide
Agnes Obel, Andrew Bird, Thom Yorke, Woodkid
Agnes Obel, Andrew Bird, Thom Yorke, Woodkid
01.06.2019 - 25.07.2019 Guide
Bon Iver, Sting, Tears For Fears
Aldous Harding, Arthur H, Bertrand Belin, Blick Bassy, Bon Iver, Clara Luciani, Dhafer Youssef, Eddy De Pretto, Giant Sand, Ibrahim Maalouf, Idles, Interpol, Jeanne Added, Les Innocents, Loreena McKennitt, M, Mac Demarco, Mavis Staples, Midnight Oil, Moondog, Mélissa Laveaux, New Order, Omara Portuondo, Parquet Courts, Patrick Watson, Richard Bona, Roger Hodgson, Sting, Tears For Fears, The Blaze, The Good The Bad & The Queen, Tiny Ruins, Vanessa Paradis, Youssou N'Dour, Zazie
03.06.2018 - 28.07.2018 Guide
Arctic Monkeys, Jack White, LCD Soundsystem
Angèle, Arctic Monkeys, Belle And Sebastian, Ben Howard, Bernard Lavilliers, Bigflo & Oli, Cameron Avery, Charlotte Gainsbourg, Dominique A, Erik Truffaz Quartet, Etienne Daho, Fatoumata Diawara, Feu! Chatterton, Gael Faye, Girls In Hawaii, Her, IAM, Ibeyi, Jack White, Jain, Jane Birkin, Julien Clerc, Julien Doré, Juliette Armanet, Jupiter & Okwess International, LCD Soundsystem, Malik Djoudi, Massive Attack, MC Solaar, MGMT, Phoenix, Seu Jorge, Shit Robot, Tamino, Texas, The Nits, Young Fathers
01.06.2017 - 31.07.2017 Guide
Alt-J, Arcade Fire, Norah Jones
Alt-J, Altan, Arcade Fire, Benjamin Biolay, Benjamin Clementine, Brain Damage Meets Vibronics, Brian Wilson, Calypso Rose, Camille, Cyril Mokaiesh, Foals, François & The Atlas Mountains, Gaetan Roussel, Goran Bregovic, Imany, Inna De Yard, Julien Doré, La Femme, Lamomali De -M-, Lee Fields & The Expressions, Les Insus, Leyla McCalla, Michael Kiwanuka, Norah Jones, Paolo Conte, Pink Martini, Royal Blood, The Beach Boys, Titi Robin Trio, Tété, Valerie June, Vianney, Vinicio Capossella, Yann Tiersen
30.05.2016 - 31.07.2016 Guide
PJ Harvey, Radiohead, Sigur Rós
Africa Express, Alain Souchon & Laurent Voulzy, Angélique Ionatos, Barbara Hendricks, Benjamin Biolay, Bertrand Belin, Charles Bradley & His Extraordinaires, Christophe, Coeur De Pirate, Deluxe, Didier Lockwood, Dionysos, Emir Kusturica & The No Smoking Orchestra, Fanfara Tirana, Feu! Chatterton, Francis Cabrel, Habib Koité & Eric Bibb, Idir, Jeanne Added, Katerine, La Maison Tellier, Louise Attaque, Mac Demarco, Malted Milk & Toni Green, Michel Polnareff, Moondog, Naive New Beaters, Pixies, PJ Harvey, Radiohead, Rone, Sigur Rós, Taj Mahal, Tame Impala, The James Hunter Six, The Last Shadow Puppets, The Offspring, The Shoes, Thomas Dutronc, Tindersticks, Vincent Ségal & Ballaké Sissoko, Vinicio Capossella, William Sheller, Yak, Zazie
03.06.2015 - 02.08.2015 Guide
Björk, Damien Rice, Robert Plant
Anouar Brahem, Balthazar, Ben Harper & The Innocent Criminals, Björk, Bratsch, Calogero, Charlie Winston, Chick Corea & Herbie Hancock, Christine & The Queens, Damien Rice, Dominique A, Florence + The Machine, George Ezra, Hindi Zahra, Iggy Pop, Joan Baez, La Chiva Gantiva, Lambchop, Lilly Wood & The Prick, Ludovico Einaudi & Ensemble, Moriarty, Patti Smith, Robert Plant, Selah Sue, Sophie Hunger, Tim Robbins, Vinicio Capossella, Véronique Sanson, Yael Naïm, Youssou N'Dour
03.06.2014 - 30.07.2014 Guide
Elton John, Portishead, The National
Agnes Obel, Angus & Julia Stone, Asaf Avidan, Avishai Cohen, Babyshambles, Bernard Lavilliers, Bobby Womack, Breton, Buika, Burt Bacharach, Cascadeur, Cats On Trees, Damon Albarn, Elton John, Emilie Simon, Erotic Market, Etienne Daho, Fauve, Franz Ferdinand, Goldfrapp, James Vincent McMorrow, Julien Doré, Kadebostany, M. Ward, Maissiat, Melanie De Biasio, Mikhael Paskalev, Miles Kane, Mogwai, Moodoid, Nicole Willis & The Soul Investigators, Phoenix, Pink Martini, Pixies, Plaza Francia, Portishead, Spitzer, Stromae, The Divine Comedy, The Excitements, The National, The Pastels, Timber Timbre, Vanessa Paradis, ZZ Top
28.06.2013 - 01.08.2013 Guide
Crosby Stills And Nash, Nick Cave & The Bad Seeds, Sigur Rós
Archie Shepp Big Band, Archive, Claire Diterzi, Crosby, Dead Can Dance, Devendra Banhart, Diana Krall, George Clinton & Parliament Funkadelic, IAM, Jacques Higelin, Keith Jarrett Trio, Lou Doillon,M, Madness, Melody Gardot, Nick Cave & The Bad Seeds, Psy 4 De La Rime, Raphael, Rickie Lee Jones, Rufus Wainwright, Salif Keita, Sigur Rós, Stephan Eicher, Stills & Nash, Tindersticks, Woodkid, Woody Allen & His New Orleans Jazz Band
11.06.2012 - 17.07.2012 Guide
Björk, Bob Dylan, The Stone Roses
Alela Diane, Anna Ternheim, Anoushka Shankar, Antony And The Johnsons, Arthur H, Ayo, Ben Harper, Björk, Bob Dylan, Bon Iver, Brigitte, C2C, Camille, Carmen Maria Vega, Charlie Winston, Daniel Melingo, Diego Schissi Quinteto, Dionysos, Dominique A, Flavia Coelho, François & The Atlas Mountains, Gilberto Gil, Hanni El Khatib, Jane Birkin, Jessye Norman, Jonathan Wilson, Juliette Gréco, Kasabian, Lail Arad, Laurent Voulzy, Manu Dibango, Mick Jones & The Justice Tonight Band, Mina Tindle, My Brightest Diamond,Neil Hannon, Nuit Péplum, Rodrigo Y Gabriela, The Divine Comedy, The Stone Roses, Thomas Dutronc, Tinariwen, Vieux Farka Touré, Yannick Noah, Zakir Hussain

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Les Nuits de Fourviere.

Les Nuits de Fourviere1, Rue Cléberg, 69005 Lyon
Homepage Veranstalter

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Les Nuits de Fourviere oder dem Veranstalter Les Nuits de Fourviere verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Les Nuits de Fourviere assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!