Les Francofolies de La Rochelle 2023

Les Francofolies de La Rochelle 2023

12.07.2023 - 16.07.2023, La RochelleFR
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 222 Tage

DJ Snake, Lomepal, Soprano, Izia, M, ShakaponkUVM
Tickets Unterkünfte & Hotels in der Nähe
Les Francofolies 2023

Diese Seite teilen


Les Francofolies de La Rochelle 2023 bei Festivals United

Les Francofolies de La Rochelle ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 12.07.2023 bis 16.07.2023 in La Rochelle in der Nähe von Nantes und Bordeaux (Frankreich) stattfindet. Es werden ca. 80.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind DJ Snake, Lomepal und Soprano bestätigt. Darüber hinaus sind Izia, M, Shakaponk und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Les Francofolies de La Rochelle fand 1985 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Angèle, Christine And The Queens, DJ Snake, Damso, Julien Doré, M, Mika, Nekfeu, Orelsan, PNL, Patrick Bruel, Renaud, Roméo Elvis, Suprême NTM und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Les Francofolies de La Rochelle ist ein fünftägiges Musikfestival in der schönen Stadt La Rochelle an der Westküste Frankreichs. Seit der Gründung im Jahr 1985 spielt das Festival eine Schlüsselrolle bei der Förderung der Musik französischer und französischsprachiger Künstler, unabhängig vom Genre, und hat sich längst als Kulturstätte für alle Altersgruppen etabliert. In Verbindung mit seiner Lage in der historischen, mit Kalkstein verzierten Hafenstadt gibt es keinen besseren Weg, die Musik der reichen Vergangenheit und Zukunft des Landes zu erleben.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Les Francofolies de La Rochelle 2023 Line Up

Bisher sind 26 Künstler*innen für Les Francofolies de La Rochelle 2023 bestätigt. Headliner sind DJ Snake, Lomepal und Soprano. Darüber hinaus sind Izia, M, Shakaponk und viele mehr gebucht.
DJ Snake Lomepal Soprano Izia M Shakaponk

Adé
Biga*Ranx
Birds In Row
Chilla
Daria Nelson & Mathias Malzieu
Disiz
Djadja & Dinaz
Emilie Simon
Gazo
Louise Attaque
Matmatah
Michel Polnareff
Nicolas Maury
November Ultra
Perturbator
Pierre De Maere
Pomme
Renaud
Tiakola
Yuksek

Les Francofolies de La Rochelle 2023 Tickets

 
Tickets für Les Francofolies de La Rochelle 2023 gibt es ab € 60,00 u.a. bei unserem Partner Ticketmaster.
12-16
Jul 2023

Les Francofolies 2023

u.a. mit DJ Snake, Lomepal, Soprano

Les Francofolies de La RochelleTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 60,00
Je nach Anbieter können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Wir arbeiten nur mit offiziellen Ticketpartner zusammen und raten Euch vom Ticketkauf über Dritte oder andere Plattformen ab, manchmal werden dort Tickets zu überzogenen Preisen oder möglicherweise Fälschungen angeboten. Alle hier verlinkten Anbieter arbeiten seit Jahren mit uns zusammen und sind seriös. Solltet ihr euch für einen Kauf über unsere Links entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Les Francofolies de La Rochelle 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Les Francofolies 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Les Francofolies de La Rochelle anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Les Francofolies de La Rochelle findet in La Rochelle in der Nähe von Nantes und Bordeaux (Frankreich) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Adresse: Esplanade Saint-Jean d Acre
Ort: 17000 La RochelleFR

Les Francofolies de La Rochelle Feed #Francos2023

Gehöre zu den Ersten, die Les Francofolies de La Rochelle kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Festivals United

Les Francofolies de La Rochelle  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPM, Shakaponk, Izia, Adé, Lomepal, Gazo, Biga*Ranx, Nicolas Maury, Emilie Simon, Perturbator, Yuksek, Birds In Row, DJ Snake, Disiz, Renaud, Daria Nelson & Mathias Malzieu, Soprano, Djadja & Dinaz, Tiakola, Chilla, November Ultra, Louise Attaque, Michel Polnareff, Matmatah, Pomme, Pierre De Maere

Kennst du Les Francofolies de La Rochelle?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Les Francofolies de La Rochelle History

13.07.2022 - 17.07.2022 Guide
Angèle, Orelsan
Alcest, Aldebert, Angèle, Asaf Avidan, Booba, Calogero, Carpenter Brut, Clara Luciani, Dutronc & Dutronc, Emily Loizeau, Enfant Sauvage, French 79, Gaëtan Roussel, Hoshi, Hubert-Felix Thiefaine, Iliona, Julien Doré, Juliette Armanet, Last Train, Lujipeka, Malik Djoudi, Mansfield.TYA, Mika, NTO, Orelsan, Patrick Watson, Roméo Elvis, SCH, Sofiane Pamart, VALD
10.07.2021 - 14.07.2021 Guide
Nekfeu, PNL, Roméo Elvis
Alain Souchon, Ben Mazué, Birds On A Wire, Blick Bassy, Catherine Ringer, Chilla, Claudio Capéo, Cyril Mokaiesh, Dadju, Gaël Faye, Grand Corps Malade, Irma, Izïa, Jean-Louis Aubert, Jeanne Cherhal, Keren Ann, Kid Francescoli, Louis Chedid, Marc Lavoine, Matt Pokora, Miossec, Nekfeu, Nicoletta, Ninho, Philippe Katerine, PNL, Pomme, Roméo Elvis, Salvatore Adamo, Stephan Eicher, Suzane, The Avener, Tim Dup, Tsew The Kid, Vald, Vianney, Victor Solf
10.07.2020 - 14.07.2020 Guide
Mika, Nekfeu, PNL
7 Weeks, Alain Souchon, Artiste A Venir, Aurus, Bandit, Birds On A Wire, Blick Bassy, Brutus, Catherine Ringer, Chilla, Clara Ysé, Claudio Capéo, Dadju, Dead Hippies, Eglise Notre-Dame, Elia, Feli Xita, Fils Cara, French 79, Ian Caulfield, Igorrr, Irma, IZIA, Jean-Louis Aubert, Jeanne Cherhal, Keren Ann, Kid Francescoli, Kompromat, La Sarine, Laurent Voulzy, Les Amazones D’Afrique, Lolo Zouaï, Louis Chedid, Lucie Antunes, M. Pokora, Marc Lavoine, Marie Flore, Martin Luminet, Mika, My Own Private Alaska, Nekfeu, Nicoletta, Ninho, Oktober Lieber, P.r2b, Perturbator, Philippe Katerine, PNL, Pomme, Roméo Elvis, Rufus Wainwright, Saez, Salvatore Adamo, Siau, Suzane, Terrier, The Avener, Tim Dup, Tsew The Kid, Vald, Victor Solf, Video Club, Vincent Delerm, Yael Naïm
10.07.2019 - 14.07.2019 Guide
Christine And The Queens, M, Patrick Bruel
Angèle, Aya Nakamura, Boulevard Des Airs Soprano, Christine And The Queens, Columbine, IAM Symphonique, Lomepal, M, Patrick Bruel, Soprano, The Blaze
11.07.2018 - 15.07.2018 Guide
Damso, Orelsan, Suprême NTM
Berywam, Bigflo & Oli, Birkin Gainsbourg Le Symphonique, Brigitte, Calogero, Damso, Dead Obies, Eddy De Pretto, Jain, Jeanne Added, Joey Le Soldat, Julien Clerc, Juliette Armanet, Lorenzo, Loïc Nottet, MC Solaar, Orelsan, Raphaël, Roméo Elvis, Shaka Ponk, Sopico, Suprême NTM, Thérapie Taxi, Véronique Sanson
12.07.2017 - 16.07.2017 Guide
DJ Snake, Julien Doré, Renaud
Benjamin Biolay, Black M, Boulevard Des Airs, Camille, Christophe Maé, Claudio Capeo, DJ Snake, Gauvain Sers, Georgio, Imany, Julien Doré, Kungs, Lamomali De M, Mat Bastard, MHD, Michel Jonasz Quartet, Petit Biscuit, Renaud, S-Crew, Soprano, Tryo, Vianney, Vincent Delerm

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Les Francofolies de La Rochelle oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Les Francofolies de La Rochelle assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!