Juicy Beats 2023

Juicy Beats 2023

28.07.2023 - 29.07.2023, DortmundDE
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 234 Tage

Kraftklub, Provinz, SDP, Badmómzjay, Beauty & The Beats, Edo Saiya, Nina Chuba, Team ScheisseUVM
Tickets Unterkünfte & Hotels in der Nähe
Juicy Beats 2023

Diese Seite teilen


Juicy Beats 2023 bei Festivals United
Presskit

Juicy Beats Festival verkündigt starke Bandwelle

Nachdem mit SDP, Nina Chuba, Team Scheisse und Badmómzjay die ersten Acts für das Juicy Beats Festival 2023 bereits veröffentlicht wurden, legt das Dortmunder Festival mit der neusten Bandwelle gewaltig nach. KRAFTKLUB, Provinz, Edo Saiya und Beauty & the Beats werden die Festivalfans vom 28. - 29.07.2023 im Dortmunder Westfalenpark mit großartigen Shows begeistern.

Die Headlinerslots sichern sich im kommenden Sommer SDP und Kraftklub. Beide zogen bereits in der Vergangenheit Tausende Fans vor die große Mainstage auf der Festwiese. Bereits vor wenigen Wochen wurde SDP als Headliner veröffentlicht. Die Kult-Band aus Westberlin reist mit ihrem zehnten Studioalbum „Ein Gutes Schlechtes Vorbild“ und einer Show der Extraklasse an. Vollgepackt mit lauten und leiseren Tönen, zwischen Ballade und Punk-Attitüde, selbstironisch, abwechslungsreich und nach wie vor absolut detailverliebt. Neu dabei und gleichermaßen verdient auf der Mainstage: Kraftklub. Wie fünf gute Freunde aus Chemnitz 2012 mit ihrem Debütalbum die komplette Republik aufmischen, das gab einem den Glauben an die anarchische Kraft guter Pop-Erzählungen zurück. Seitdem haben Kraftklub ausverkaufte Tourneen und umjubelte Headliner-Shows auf Festivals sowie eigene Open Airs gespielt. Ihre Musik wurde mehrfach mit Gold und Platin ausgezeichnet.

Sie standen bereits 2020 während der Juicy Beats Park Sessions vor 500 Leuten bei uns auf der Bühne: Provinz. Damals wie heute, mit neuem Album. Gerade releasten die Jungs aus Ravensburg „Zorn & Liebe“ und erweitern ihre angestammten Klänge um stärker durchproduzierte Elemente, schwebende Synthie-Klangflächen etwa, tanzbare Beats oder Sequencer-Effekte. In der Mischung ergibt all das unwiderstehlich gute Songs, die in jeglicher Hinsicht „next level Provinz“ sind.

Komplettiert wird die Bandwelle durch zum einen von Edo Saiya. Mit Einflüssen aus US-Rap, Emo-Post-Rock, aber auch Soul und Jazz hat er sich seit Beginn seiner Karriere zu einem der erfolgreichsten Cloud-Rapper Deutschlands entwickelt. Zum anderen wird Beauty & the Beats erneut auf der Juicy Beats Bühne stehen. Er steht wie kein anderer DJ und Produzent aus Deutschland für kompletten Abriss, Good Vibes und Banger Songs, die von Mainstage Shows auf Festivals zu intimen Clubgigs alles und jeden wegscheppern. Seine unaufhaltsame Intensität und Bühnenpräsenz gepaart mit seinen international anerkannten Bass und House Produktionen brachten ausverkaufte Shows und eigene Clubtouren hervor. Moshpits, Stagedives, Flammenwerfer und absolute Extase sind bei ihm nicht die Ausnahme, sondern die Regel.

Obwohl Badmómzjay selbst gerade erst volljährig ist, ist die Zeit reif für ihr erstes Album, das vor selbstsicheren Flows auf Female Empowerment strotzt. Ihr Aufstieg verläuft rasant. Mit ihrem feuerroten Haar und einem souveränen Auftritt zieht Badmómzjay in kürzester Zeit die Aufmerksamkeit auf sich. Nina Chuba sorgt aktuell für massiv überfüllte Festivalwiesen vor ihren Bühnen. Denn nachdem sie im Vorbeigehen den englischsprachigen Pop auf links gedreht hat, ist jetzt Deutschrap dran. Und zwar auf Höhe der Zeit und trotzdem abseits von allem.
(Quelle: https://www.juicybeats.net/de/page/presse / Popmodern Veranstaltungs GmbH)


Juicy Beats ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 28.07.2023 bis 29.07.2023 in Dortmund (DE) stattfindet. Es werden ca. 25.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind Kraftklub, Provinz und SDP bestätigt. Darüber hinaus sind Badmómzjay, Beauty & The Beats, Edo Saiya, Nina Chuba, Team Scheisse und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Juicy Beats fand 1996 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Alligatoah, AnnenMayKantereit, Antilopen Gang, Bilderbuch, Boys Noize, Calexico, Casper, Cro, Deichkind, Editors, FM Belfast, Fettes Brot, Fritz Kalkbrenner, Fünf Sterne Deluxe, Get Well Soon, K.I.Z, Kontra K, Kraftklub, Kummer, Marteria und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Juicy Beats Festival findet im Westfalenpark in Dortmund statt und begeistert jedes Jahr an beiden Tagen zusammen über 50.000 Fans mit seiner unvergleichlichen Atmosphäre und den vielen bunten und verschachtelten Bereichen zum Tanzen, Feiern und Chillen.

Was 1996 im kleinen Club eines Freizeitzentrums in einer Dortmunder Nebenstraße begann, hat sich zum größten, freien und unabhängigen Musik-Open Air im Ruhrgebiet entwickelt. Das Line-Up überzeugt jedes Jahr mit einem spannenden Stilmix aus Hip Hop, elektronischer Musk und Indie-Rock und Pop. Zwei vollgepackte Festivaltage mit 150 Acts und DJs, sechs Live-Bühnen, über 20 Floors, etlichen Aftershow-Partys und einem außergewöhnlichen Rahmenprogramm - kaum ein anderes deutsches Festival kann mit der Programmfülle mithalten, die das Juicy Beats in Dortmund immer wieder vorlegt.

Auch in Sachen Food kann sich das Festival sehen lassen. Von klassischen Gerichten wie Pommes, Burger, Hot Dogs, Pizza, Döner und Falafel über Crêpes, Obst, Frozen Yogurt bis hin zu exotischen Speisen wie traditionell afrikanischen und asiatischen Spezialitäten stehen jede Menge Stände auf der Festwiese für euch bereit. Oder ihr flaniert in entspannter Atmosphäre über die Kreativ.Meile wo ausgewählte Labels und Künstler ihre Produkte präsentieren.

Das Juicy Beats ist bekannt für seine spektakulären Aktionen und außergewöhnliche Programmpunkte wie Bierduschen oder Schaumschlachten. Und mit dem Brinkhoff’s DJ Autoscooter macht der Juicy Beats-Hauptsponsor einen Kirmes-Klassiker festivaltauglich. Weitere Attraktionen sind die größte Silent Disco NRWs, das Urlaubsguru Bällebad, ein fahrbares Tuk Tuk Soundsystem, ein Hip-Hop-Camp mit Live-Graffiti, eine Poetry-Bühne und Videospiele auf Großleinwand.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Juicy Beats 2023 Line Up

Bisher sind 8 Künstler*innen für Juicy Beats 2023 bestätigt. Headliner sind Kraftklub, Provinz und SDP. Darüber hinaus sind Badmómzjay, Beauty & The Beats, Edo Saiya, Nina Chuba, Team Scheisse und viele mehr gebucht.
Kraftklub Provinz SDP Badmómzjay Beauty & The Beats Edo Saiya Nina Chuba Team Scheisse

Juicy Beats 2023 Tickets

 
Tickets für Juicy Beats 2023 gibt es ab € 120,00 u.a. bei unserem Partner Eventim.
28-29
Jul 2023

Juicy Beats 2023

u.a. mit Kraftklub, Provinz, SDP

Juicy BeatsTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 120,00
Je nach Anbieter können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Wir arbeiten nur mit offiziellen Ticketpartner zusammen und raten Euch vom Ticketkauf über Dritte oder andere Plattformen ab, manchmal werden dort Tickets zu überzogenen Preisen oder möglicherweise Fälschungen angeboten. Alle hier verlinkten Anbieter arbeiten seit Jahren mit uns zusammen und sind seriös. Solltet ihr euch für einen Kauf über unsere Links entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Juicy Beats 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Juicy Beats 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Juicy Beats anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Juicy Beats findet in Dortmund statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Westfalenpark
Adresse: An der Buschmühle 3
Ort: 44139 DortmundDE

Juicy Beats Feed #juicybeats2023


Runnerdo und mehr als 20 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Festivals United

Juicy Beats  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPKraftklub, Provinz, Edo Saiya, Beauty & The Beats

Festivals United

Juicy Beats  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPBadmómzjay, Nina Chuba, SDP, Team Scheisse

Kennst du Juicy Beats?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Juicy Beats History

29.07.2022 - 30.07.2022 Guide
K.I.Z, Kontra K, RIN
102 Boyz, Ante Perry, Art, Ashibah, Beauty & The Beats, BHZ, Black Sea Dahu, Blockbuster Soundsystem, Bruckner, Cadnap, Call Me Mary, Cashmiri, Cmern & Opsay, Dante Yn, Der Wolf, Dote, Drunken Masters, Faber, Fatoni, Finn & Jonas, Flo Mrzdk, Jazzmin, Jeremias, Jugglerz, Juju, Juliet Sikora, K.I.Z, Kontra K, Kunstfabrik, Kurtis Flow, Kynda Gray, Lari Luke, Lars Behrenroth, Lobby Boy, Lostboi Lino, Lugatti & 9ine, Luzi, Mavi Phoenix, Mlm, Monotunes, Mustertochter, Nia Extended Version, Pablo Brooks, Philine Sonny, Piccell, Pongo, Poulho, Provinz, Querbeat, Rare., RIN, Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys, Ruffie, Schlakks&Opek&Razzmatazz, Schmyt, Schwarzpaul, Shinsky X Dima, Supakool, Teuterekordz, Tube & Berger, Vlizz, Wallis Bird, Ænnigma
23.07.2021 - 24.07.2021 Guide
Alligatoah, Kontra K, Kummer
102 Boyz, Alligatoah, Beauty & The Beats, BHZ, Black Sea Dahu, Blond, Bruckner, Buffalo & Wallace, Catastrophe, Dote, Drunken Masters, Faber, Fatoni, Grossstadtgeflüster, Joey Bargeld, Juju, Juliet Sikora, Kontra K, Kummer, Lari Luke, Lugatti & 9ine, MC Fava, Miwata, Pongo, Provinz, RIN, Schulter139, Sweetpea, Team Rhythmusgymnastik, The Mauskovic Dance Band, Tube & Berger, Walking On Rivers, Wallis Bird
24.07.2020 - 25.07.2020 Guide
Alligatoah, Kontra K, Kummer
102 Boyz, Alligatoah, Alli Neumann, Apache 207, Beauty & The Beats, Bingolinchen, Black Sea Dahu, Blond, Bruckner, Buffalo & Wallace, Cashmiri, Catastrophe, Dash, Dote, Drangsal, Drunken Masters, Ebow, Faber, Fatoni, Finn & Jonas, Grossstadtgeflüster, Ingo Sänger, Jason Pollux, Joey Bargeld, Juju, Juliet Sikora, Klaus Fiehe, Kontra K, Kronkel Dom, Kummer, Lari Luke, Larse, Lobby Boy, Lovebirds, Lugatti & 9ine, Mavi Phoenix, MC Fava, Miwata, MLM, Moguai, Nora OG, Pongo, Provinz, RIN, Salwa Benz, Schulter139, Sugar MMFK, Supakool, Sweetpea, Team Rhythmusgymnastik, The Mauskovic Dance Band, The Rival Bid, Tini Gessler, Tube & Berger, Walking On Rivers, Wallis Bird, Weekend
26.07.2019 - 27.07.2019 Guide
AnnenMayKantereit, Antilopen Gang, SDP
Al Kareem, Amilli, AnnenMayKantereit, Antilopen Gang, Bausa, Bingolinchen, Blu Samu, Claptone, Dendemann, Drens, Drunken Masters, Figur Lemur, Finch Asozial, Giant Rooks, Grey Code, Hannes Bieger, Juliet Sikora, Kawala, Kelvyn Colt, Kid Simius, Larissa Riess, Leoniden, L Goony, Mauli, Max Im Parkhaus, Moop Mama, Mousse T., OK Kid, Oliver Schories, PTTRNS, Querbeat, Rikas, Say Yes Dog, Schlakks & Opek & Razzmatazz, Schulter139, SDP, Smile And Burn, Tiavo, Trettmann, Tube & Berger, Ufo361, Visa Vie, VSK, Yassin, Zero T
27.07.2018 - 28.07.2018 Guide
Editors, Kraftklub
257ers, Ante Perry, Bingolinchen, Boys Noize, Bukahara, Caramelo, Christian Vorbau, Digital, Drunken Masters, Dub FX, Editors, Eskei83, Feine Sahne Fischfilet, Fil Bo Riva, Format:B, Großstadtgeflüster, Haiyti, Il Civetto, Ingo Sänger, Juliet Sikora, KIllason, Klaus Fiehe, Kontra K, Kraftklub, Lakmann, Larissa Ries, Lovra, Mavi Pheonix, MLM, Monotunes, Neonschwarz, Nepomuk, ORI, Otzeki, PAPOOZ, Paskal & Urban Absolutes, Rhys Lewis, RIN, Schwarzpaul, Supakool, Susanne Blech, SXTN, Team Rytmusgymnastik, The Day, Till Von Sein, Trettmann, Tube & Berger, Von Wegen Lisbeth, Walking On Rivers, Weekend, Younotus
28.07.2017 - 29.07.2017 Guide
Bilderbuch, Cro, Fünf Sterne Deluxe
Albert Af Ekenstam, Alle Farben, Bilderbuch, Bonez MC & RAF Camora, Botticelli Baby, Christian Vorbau, Cro, Dat Adam, Dicht & Ergreifend, Dirty Doering, DJ Dasha, Drunken Masters, Fenster, Frittenbude, Fünf Sterne Deluxe, Giant Rooks, Goldroger, Her Majesty, I Heart Sharks, Juliet Sikora, Klaus Fiehe, KMN Gang, Lari Luke, Larse, Lion Sphere, Megaloh, Memoria, Micel O, Mighty Oaks, Moonbootica, Nicolas Haelg, OK Kid, Oy, P.A.C.O., Pat Thomas, Pins, Pretty Pink, Raffi Balboa, Randall, SDP, Sinkane, SSIO, Swiss & Die Andern, SXTN, The Queen Frère, Tinariwen, Top Frankin, Trailerpark, Tube & Berger, Younotus
29.07.2016 - 30.07.2016 Guide
AnnenMayKantereit, Deichkind, Fritz Kalkbrenner
257ers, Adam Berecki, AnnenMayKantereit, Ante Perry, Antilopen Gang, Bukahara, Chopstick & Johnjon, Christian Vorbau, Dame, Dan Mangan, Dear Reader, Deichkind, Dennis Herzing, Der Wolf, DJ Dash, Drunken Masters, Dub’l Trouble, Feine Sahne Fischfilet, Ferris Hilton, Flo Mrzdk, Fritz Kalkbrenner, Genetikk, Gold Roger, Grossstadtgeflüster, Gunnar Stiller, I Am Jerry, Ingo Sänger, Irie Révolté, Ivan & The Parazol, Jimpster, JoyCut, Juliet Sikora, Kant, Klaus Fiehe, Larissa Rieß, Larse, Mahan, Marcus Sur, Mark Jackus, Me And My Drummer, Mike Litt, Moglebaum, MoTrip, Need For Mirrors, P.A.C.O., Paji, Parcels, Phil Fuldner, Purple Disco Machine, Rafael Da Cruz, Rangleklods, Razz, Rhonda, Rhonda, Schlakks, Seriou$ Klein, Symbiz, Systema Solar, The Day, Till Von Sein, Top Frankin Sound System, Tube & Berger, Wanda
24.07.2015 - 25.07.2015 Guide
Fettes Brot, Fritz Kalkbrenner, Trailerpark
257ers, Acollective, Adam Berecki, Adana Twins, Akua Naru, Alle Farben, Alo Wala, Ante Perry, Antilopen Gang, Asbjørn, Audio Rebelution Rockaz, Blitzbangers DJ-Team, Blockbuster Soundsystem, Bryan Kessler, Bukahara, Chakuza, Chemical Surf, Chris DJ Perri, Christian Vorbau, Coely, Command Strange, Cosanne & Interplay, Dear Reader, Deine Freunde, Delicious Frequencies, Dennis Herzing, Der Wolf, Dienst & Schulter, Disha, DJ Dash, DJ Trash Gordon, Dplay, Drunken Masters, Dub Phizix & Drs, Dub’l Trouble, Electro Rumbaiao, Erlend Øye, Fettes Brot, FHE-Soundsystem, Florian Köhler, Fritz Kalkbrenner, Gratisfilm Soundsystem, Headtrick, Heideck & Kopfschuss, Ingo Sänger, Jokaz, Juliet Sikora, Kalibandulu, Kid Simius, Klaus Fiehe, Konstantin Sibold, LaBrassBanda, Larse, Lars Van Josten, Lex & Philib, Lovebirds, Mahan, Manuel Tur, Mario Da Ragnio, Mark Jackus & Marcus Sur, Maximilian Löchter, Mighty Oaks, Mike Litt, Mixmaster Morris, Moglebaum, Olson, P.A.C.O., Paskal & Urban Absolutes, Patrick Salmen, Pomrad, Primaparte, Rhonda, Robot Orchestra, Schlakks, Schwarze Masse, SDP, Sergej P., Smuskind, Soultrippin’ Crew, Stiefbrüder, Susanne Blech, Sven Duebbers & Jan Van Meegen, Swiss & Die Andern, Symbiz, The Day, Tom Breu, Top Frankin’ Sound System, Trailerpark, Tube & Berger, Walshy Fire, Weekend, WhoMadeWho
26.07.2014 Guide
Calexico, Boys Noize, FM Belfast
3Plusss & Sorgenkind, Alle Farben, Alligatoah, André Lodemann, Antilopen Gang, Benson & White Monkeys, Bilderbuch, Boys Noize, Buddi, Calexico, Claptone, Die Orsons, Doc Scott, Ebo Taylor, Egotronic, Erobique, FM Belfast, Frittenbude, Gunnar Stiller, Hans Nieswandt, HighasaKite, Hundreds, Juliet Sikora, Kalle Mattson, Kid Simius, Klaus Fiehe, Kuenta I Tambu, L.Stadt, La Femme, Larse, Manuel Tur, Mark Ernestus & Tikiman, Mark Ernestus Presents Jeri-Jeri, Milky Chance, Peet, Say Yes Dog, Senderos, Shoreline Is, Sierra Kidd, Sierra Kidd, Sterio, Stone Love, Tube & Berger, Wallis Bird, Weekend
27.07.2013 Guide
Fritz Kalkbrenner, Marteria, The Notwist
257ers, Adam Berecki, Alex Sobax, Ambush, Ante Perry, Baba Sound, Barbara Goldberg, Broca Areal, Buddi & Benson, Byob, Calvertron, Catz ‘n Dogz, Chopstick & Johnjon, Christan Vorbau, Claudia Rudek, Cosanne, Crucial Vibes, Crystal Fighters, Cypher, D.O.P.E., Da Hunter, Dan Buri, Dengue Dengue Dengue!, Dennis Herzing, Der Nachbar, Der Radius, Der Wolf, DJ Bailey, DJ Bloodbeats, DJ Dash, Dj Trash Gordon, Dubgun, Dub´l Trouble, Dynamodyse, Einz+einz, Elia Vens, Erhan Kesen, Eskei83, Ewert & The Two Dragons, F#x, Filthystep, Flo Mrzdk, Frank Sonic, Friska Viljor, Fritz Holzhauer, Fritz Kalkbrenner, Funktronix, Global Player Residents, Gratisfilm Soundsystem, Grossstadtgeflüster, Hans Nieswandt, Hardy Achtelik, Herr Oppermann, Huttrop Hill Sound, Ian Pooley, Ill Crew, Ingo Sänger, Interplay, Ioakim Sayz, Irie Fire, Jacques & Mirza, Jan Bröhmer, Joney Live, Jugglerz, Julian Ganzer , Juliet Sikora, Kean Sanders, Kid Simius, Klaus Fiehe, Konono No1, Krizz Luco, Kumbia Queers, Käptn Peng & Die Tentakel Von Delphi, Larse, Laura Reichel, Left Boy, Lennart Jansen & DJ Smut, Leslie Clio, Livid & Sebas, Lmbn, Macka B, Maga Bo, Mahan, Manuel Tur, Marc-Oliver Schuster, Marcus Sur, Mark Jackus, Markus Van Klev, Marteria, Max Gyver, Mc Fitti, Me And My Drummer, Megaloh, Momo, Mono Negro Live, Moop Mama, Mvdl, Nana K., Nazca, P.a.c.o., Paji, Patrick Salmen, Philib & Shimmi Yo (Geek Butik), Philipp Bückle, Rekk, Robbo Ranx, Saiman, Say Yes Dog, Shi Buka & Rob Dee, Shur-i-kan, Susanne Blech, Team Thunda, The Notwist, Tobi Katze, Tom Breu, Top Frankin Soundsystem, Tube & Berger, Vokke, Weekend, When Saints Go Machine
28.07.2012 Guide
Casper, Get Well Soon
Analogik, Ante Perry, Aphroe & MirkoMachine, Artur8, Beardyman, Bondage Fairies, Casper, Daniel Kasprowicz, David Lemaitre, Dennis Herzing, Dillon, DJ Dash, Dj Koze, DJ Koze , DJ Larse, Dub'l Trouble, Egotronic, Electro Ferris AKA Ferris Hilton (Deichkind), Emalkay, Flo Mrzdk, Geek Butik, Gerd Janson, Get Well Soon, Global Player Residents, Gratis Film Soundsystem, Hanne & Lore, I Heart Sharks, Ingo Sänger, Irie Révoltés, Julia Marcell, Juliet Sikora, Kakkmaddafakka, Klaus Fiehe, Lex & Bud, LMBN, Marcus Sur, Marcus Worgull, Mark Jackus, Modeselektor, Nakadia, Nils König, Nosliw, Paula & Karol, Philipp Bückle, Prinz Pi, Radikal Guru, Rojah Phad Full, Shantel & Bucovina Club Orkestar, Slonesta, Steaming Satellites, Susanne Blech, Symbiz, The KDMS, Till Von Sein, Top Frankin Soundsystem, Tube & Berger, Two Gallants

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Popmodern Veranstaltungs GmbH.

Popmodern Veranstaltungs GmbHGenerationenweg 1, 44225 Dortmund
+492311384259
Homepage Veranstalter

Foto: Juicy Beats Presskit

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Juicy Beats oder dem Veranstalter Popmodern Veranstaltungs GmbH verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Juicy Beats assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!