Flow Festival 2022

Flow Festival 2022

12.08.2022 - 14.08.2022, HelsinkiFI
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 47 Tage

Florence + The Machine, Gorillaz, Nick Cave & The Bad Seeds, Fontaines D.C., Jamie XX, Jarvis Cocker, Michael KiwanukaUVM
Tickets Hotels & Unterkünfte in der Nähe
Flow Festival 2022

Diese Seite teilen


Flow Festival 2022 bei Festivals United

Flow Festival ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 12.08.2022 bis 14.08.2022 in Helsinki (FI) stattfindet. Es werden ca. 20.000 Fans erwartet. 2021 war das Festival wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden, in diesem Jahr soll das Event nun endlich wieder stattfinden.

Als Top-Acts sind Florence + The Machine, Gorillaz und Nick Cave & The Bad Seeds bestätigt. Darüber hinaus sind Fontaines D.C., Jamie XX, Jarvis Cocker, Michael Kiwanuka und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Flow Festival fand 2004 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Alicia Keys, Arctic Monkeys, Björk, Bon Iver, Cardi B, Feist, Florence + The Machine, Frank Ocean, Kendrick Lamar, Kraftwerk, Lana Del Rey, Massive Attack, Morrissey, Neneh Cherry, New Order, Nick Cave & The Bad Seeds, Outkast, Patti Smith, Pet Shop Boys, Róisín Murphy und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Flow Festival ist ein Musikfestival, das jedes Jahr Mitte August in Helsinki stattfindet. Die Musik, die beim Flow präsentiert wird, ist eine starke und abwechslungsreiche Auswahl an aufstrebenden und etablierten Künstlern von Indie-Rock bis Soul und Jazz und von Folk bis zu zeitgenössischen Club-Sounds, sowohl aus der finnischen als auch aus der internationalen Szene. Neben großartiger Musik geht es bei Flow auch um urbane Räume, Kunst, gemütliche Dekoration, gutes Essen und Getränke. Das Flow Festival findet auf dem historischen Kraftwerksgelände Suvilahti nahe dem Stadtzentrum von Helsinki statt.

Das Festival bringt künstlerische Experimente, inspirierende Keynote-Speaker und glorreiche Performances zu einem unvergesslichen Sommerwochenende zusammen. Das Festival findet jedes Jahr Mitte August im historischen Kraftwerksareal von Suvilahti in der Nähe des Stadtzentrums von Helsinki statt. Nur wenige Schritte vom Zentrum Helsinkis entfernt, wird eine monumentale architektonische Stätte mit unvergleichlichem Lichtdesign und Dekorationen zum Leben erweckt.

Die beim Flow Festival präsentierte Musik ist eine starke und abwechslungsreiche Auswahl an aufstrebenden und etablierten Künstlern von Indie-Rock über Soul und Jazz bis hin zu Folk und elektronischen Klängen, sowohl aus der finnischen als auch aus der internationalen Szene. Neben toller Musik geht es bei Flow um urbane Räume, Kunst, gutes Essen und Trinken. Entfliehe in das kulturelle Zentrum Finnlands für drei Tage voller Kunst, Innovation, Musik und globaler Küche.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Flow Festival 2022 Line Up

Bisher sind 60 Künstler*innen für Flow Festival 2022 bestätigt. Headliner sind Florence + The Machine, Gorillaz und Nick Cave & The Bad Seeds. Darüber hinaus sind Fontaines D.C., Jamie XX, Jarvis Cocker, Michael Kiwanuka und viele mehr gebucht.
Florence + The Machine Gorillaz Nick Cave & The Bad Seeds Fontaines D.C. Jamie XX Jarvis Cocker Michael Kiwanuka UVM

Acid Arab
Aldous Harding
Antal
Antti Autio
Arppa
Bianca Lexis
Bikini Kill
Burna Boy
Bárbara Boeing
DJ Jese
DJ Koze
DJ Trujillo
Donny Benét
Ege Zulu
Erika Vikman
Esa
Fred Aagain
Freddie Gibbs
Gasellit
Gettomasa
Hanna Ojanen
Hassan Maikal
Holly Humberstone
Ibe
Jayda G
Jesse Markin
Jouset
Kamma & Masalo
King Gizzard & Lizard Wizard
Lil’ Tony
Linda Fredriksson Juniper
Little Simz
Louie Blue
Malla
Millos Kaiser
Motor City Drum Ensemble

New Ro
OK Williams
Pa Salieu
Pehmoaino
Princess Nokia
Q
Rosa Coste
Sexmane
Sigrid
Soul Survivors
Vesala
Vesta
William
Yeboyah
Yung Singh
Zoukous
Acid Arab
Aldous Harding
Antal
Antti Autio
Arppa
Bianca Lexis
Bikini Kill
Burna Boy
Bárbara Boeing
DJ Jese
DJ Koze
DJ Trujillo
Donny Benét
Ege Zulu
Erika Vikman
Esa
Fred Aagain
Freddie Gibbs
Gasellit
Gettomasa
Hanna Ojanen
Hassan Maikal
Holly Humberstone
Ibe
Jayda G
Jesse Markin
Jouset
Kamma & Masalo
King Gizzard & Lizard Wizard
Lil’ Tony
Linda Fredriksson Juniper
Little Simz
Louie Blue
Malla
Millos Kaiser
Motor City Drum Ensemble

New Ro
OK Williams
Pa Salieu
Pehmoaino
Princess Nokia
Q
Rosa Coste
Sexmane
Sigrid
Soul Survivors
Vesala
Vesta
William
Yeboyah
Yung Singh
Zoukous

Flow Festival 2022 Tickets

 
Tickets für Flow Festival 2022 gibt es ab € 175,00 u.a. bei unserem Partner Ticketswap.
12-14
Aug 2022

Flow Festival 2022

u.a. mit Florence + The Machine, Gorillaz, Nick Cave & The Bad Seeds

Flow FestivalTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 175,00

Flow Festival Mailingliste

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Flow Festival 2022 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Flow Festival 2022

Flow Festival Feed #flowfestival2022

Gehöre zu den Ersten, die Flow Festival kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Flow Festival 2022

Flow Festival wurde aktualisiert

NEU IM LINE UPBurna Boy, MØ, Donny Benét, New Ro, Vesta, Pehmoaino

Flow Festival 2022

Flow Festival wurde aktualisiert

NEU IM LINE UPMotor City Drum Ensemble, Jayda G, Antal, Kamma & Masalo, OK Williams, Yung Singh, Esa, Millos Kaiser, Bárbara Boeing, Bianca Lexis, DJ Trujillo, Hanna Ojanen, Lil’ Tony, Zoukous, DJ Jese, Soul Survivors

Flow Festival 2022

Flow Festival wurde aktualisiert

NEU IM LINE UPJamie XX, Jarvis Cocker, Freddie Gibbs, Aldous Harding, Acid Arab, Antti Autio, Jouset, Malla, Ege Zulu, Louie Blue

Flow Festival 2022

Flow Festival wurde aktualisiert

NEU IM LINE UPFlorence + The Machine, Holly Humberstone, Gettomasa, DJ Koze, Q, Gasellit, Vesala, Ibe, Arppa, Rosa Coste

Flow Festival 2022

Flow Festival wurde aktualisiert

NEU IM LINE UPGorillaz, Nick Cave & The Bad Seeds, Michael Kiwanuka, Sigrid, DJ Koze, Fred Aagain, Princess Nokia, Little Simz, Pa Salieu, Bikini Kill, King Gizzard & Lizard Wizard, Fontaines D.C., William, Sexmane, Erika Vikman, Jesse Markin, Yeboyah, Hassan Maikal, Linda Fredriksson Juniper Band

Kennst du Flow Festival?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Hotels & Unterkünfte in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Flow Festival anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Flow Festival findet in Helsinki (Finnland) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Adresse: Parrukatu
Ort: 00540 HelsinkiFI

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Mietwagen ist Parrukatu, 00540 Helsinki (Finnland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Parkticket benötigt.

Bei unserem Partner billiger-mietwagen.de findet Ihr die besten Preise für Mietwagenbuchungen in Deutschland, Europa und weltweit.

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Wohnmobil ist Parrukatu, 00540 Helsinki (Finnland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze für Wohnmobile. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Ticket für Wohnmobile benötigt.

Bei unserem Partner PaulCamper könnt ihr Wohnmobile & Wohnwagen von erfahrenen Campern mieten.

Am besten reist Ihr klimafreundlich mit der Bahn. Nutzt dafür die Verbindungen bis Helsinki. Von dort ist es nicht weit zum Festivalgelände.

Bei einigen Festivals fahren Euch auch Shuttles ganz bequem vom Bahnhof zum Festivalgelände und zurück. Bitte erkundigt euch dazu auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals.

Bei unserem Partner Deutsche Bahn gibt's günstige Tickets - z.B. für eine einfache Fahrt im Super Sparpreis Young für alle unter 27 schon ab 12,90 Euro.

Falls ihr Euch für einen Flug nach Finnland entscheidet, empfehlen wir Euch die Anreise über den Flughafen Helsinki, der von verschiedenen Fluglinien angeflogen wird.

Flugreisen verursachen klimaschädliche CO₂-Emissionen. Ihr könnt das verursachte CO₂ u.a. durch eine Spende in Klimaschutzprojekte kompensieren. Möglich macht das z.B die gemeinnützige Klimaschutzorganisation atmosfair.

Jetzt Flüge vergleichen und günstige Angebote finden.

Flow Festival Impressionen

Festival-Trailer
Flow Festival 2019
Festival-Aftermovies
Flow Festival 2019

Flow Festival History

13.08.2021 - 15.08.2021 Guide

14.08.2020 - 16.08.2020 Guide
Bon Iver, Stormzy, The Strokes
070 Shake, All Good Soundsystem, Antti Salonen, Avalon Emerson, Badsista B2B Cashu, Bikini Kill, Bon Iver, Chromatics, Dixon, DJ Koze, DJ Stingray, Eric Filipus, FKA Twigs, Gettomasa, Gettomasa, Hanna Ojanen, Jesse Markin, Kerri Chandler, Koffee, Kris Baha, Mabel, Mac DeMarco, Marcel Dettmann, Michael Kiwanuka, Minimal Violence, Mono Junk, Morphology, Mr Velcro Fastener, Paquita Gordon, Sedef Adasi, Stormzy, The Strokes, Trevor Deep Jr, VTSS
09.08.2019 - 11.08.2019 Guide
Cardi B, Tame Impala, The Cure
Amnesia Scanner, Ash Lauryn, Astrid Swan & Stina Koistinen Feat. Owen Pallett, Baba Stiltz, Big Thief, Bizi F & SITOI, Blood Orange, Cardi B, Carista, CCL, CupcakKe, D. Tiffany, Denzel & J.Lindroos, DJ Katerina, DJ Python, DJ Yeboyah, Donato Dozzy, Dream 2 Science, Earl Sweatshirt, Erykah Badu, Eva Geist, Father John Misty, Fred P, Gasellit, Henrik, IBE, Iisa, J. Karjalainen, James Blake, Jesse Markin, Juliana Huxtable, K-HAND, Katakombi, Khruangbin, Leroy Burgess Full Band, Levon Vincent, Linda Lazarov, Lisa, Makaya McCraven, Maustetytöt, Mitski, Modeselektor, NAO, Neneh Cherry, Nina Kraviz, Nitzer Ebb, Palms Trax, Pharoah Sanders Quartet, Pond, Pyhimys, Robyn, Ruusut, Seinabo Sey, Slowthai, Sofa Jaakko Eino Kalevi, Stereolab, Tame Impala, The Black Madonna, The Cure, The Holy, Theo Parrish, Tove Lo, Ville Valo & Agents, Yu Chuan, Yves Tumor
10.08.2018 - 12.08.2018 Guide
Arctic Monkeys, Kendrick Lamar, Patti Smith
6lack, Alice Glass, Alma, Anna Of The North, Anna Puu, Arctic Monkeys, Bonobo, Brockhampton, Charlotte Gainsbourg, Chino Amobi, D.A.F., DJ Marcelle, Egyptian Lover, Fever Ray, Fleet Foxes, Fred Ventura, Grizzly Bear, Helena Hauff, Joensuu 1685, Jorja Smith, Kakka-Hätä 77, Kamasi Washington, Kedr Livanskiy, Kendrick Lamar, Kevin Morby, KOKOKO, Kynnet, Lake Jons, Lauryn Hill, Lil Tony, Lubomyr Melnyk, Lxandra, Lykke Li, Moodymann, Moses Sumney, Moxie, Mura Masa, Noname, Olavi Uusivirta, Paperi T, Patti Smith, Peggy Gou, Pyhimys, Shame, Sigrid, Sonja Moonear, St. Vincent, Stig Dogg, Susanne Sundfør, Tangerine Dream, Terry Riley, The Egyptian Lover, Töölön Ketterä, Vesta, View, Yaeji, Young Marco
11.08.2017 - 13.08.2017 Guide
Frank Ocean, Lana Del Rey, The XX
Alma, Angel Olsen, Aphex Twin, Astrid Swan, Beth Ditto, Bicep, Black Lips, Car Seat Headrest, Ceebrolistics, Clara 3000, Danny Brown, Death Grips, DJ Kridlokk, Eevil Stöö, Fatima Yamaha, Featuring Ruudolf, Femme En Fourrure, Flume, Frank Ocean, Front 242, Gasellit, Goldfrapp, Inga Mauer, Jenny Hval, Jon Hopkins, JVG, Karri Koira, Kauriinmetsästäjät, Kemmuru, Kube, Lana Del Rey, Lena Willikens, Likanen Etelä, Lil Tony, Linda Lazarov, Litku Klemetti, London Grammar, Loost Koos, Maceo Plex, Marie Davidson, MC Notkea Rotta, MC Taakibörsta, Mikko Joensuu, Model 500 And Mr Fingers Aka Larry Heard, Moderat, Monsp, Oranssi Pazuzu, Powder, Princess Nokia, Pykäri Feat. Ahjo Ensemble, Ritarikunta, Ryan Adams, Sadar Bahar, Sampha, Satellite Stories, Silvana Imam, SMC Lähiörotat, Soichi Terada, Sparks, Stepa, The Afghan Whigs, The Holy, The XX, Tuuttimörkö, Vesta, Vince Staples, Vladimir Ivkovic B2B Lauri Soini, Willow, Young Thug
12.08.2016 - 14.08.2016 Guide
Massive Attack, Morrissey, New Order
A-WA, Agit-Cirk, Anderson .Paak, Anohni, Arca, Ata Kak, Ben Klock, Chvrches, Daughter, Descendents, Dua Lipa, FKA Twigs, Floating Points, Four Tet, GoldLink, Hercules And Love Affair, Holly Herndon, Iggy Pop, Jamie XX, Jeff Mills, Jimi Tenor, John Talabot, Kamasi Washington, Kaytranada, Laraaji, Laura Mvula, Liima, Lil B, M83, Massive Attack, Mirage Man, Moonface, Mopo, Morrissey, Mura Masa, New Order, Nicole Willis, Oscar Mulero, Pantha Du Prince, Pat Thomas, Paula Temple, Phuture, Powerplant, Ripatti, Roman Flügel, Ruger Hauer Feat. Regina, Samuli Kemppi, Savages, Sia, Siinai, Sleaford Mods, Stormzy, The Black Madonna, The Last Shadow Puppets, Three Oh Sees, Thundercat, Tony Allen, Twwth, Voices From The Lake, Wooden Wisdom
14.08.2015 - 16.08.2015 Guide
Florence + The Machine, Pet Shop Boys, Róisín Murphy
Aioaska, Alt-J, Atmos, Beck, Belle And Sebastian, Bitkit, Black Lizard, Cats Of Transnistria, Cityman, Clark, Dave Lindholm, Death Team, Denzel, Digicult, Diplo, Dixon, DJANE Gaby, DJ Ender, E-Musikgruppe Lux Ohr, Elliphant, Emma Salokoski, Emma Valtonen, Evian Christ, Florence + The Machine, Flying Lotus, Forever Pavot, Foxygen, French Films, Future Brown, Future Islands, Have You Ever Seen The Jane Fonda Aerobic VHS?, Hisko Detria, I Love Makonnen, Islam Chipsy, J. Lindroos, John McGregor, Juho Kusti, Jukka & Jytämimmit, K-X-P, Kairon; IRSE!, Kakkmaddafakka, Kesä, Kristiina Männikkö, Lasten Hautausmaa, Laughing Buddha, Lauri Soini, LCMDF, Lianne La Havas, Likanen Etelä, Lil Tony, Lokit, Lorentz, Lännen-Jukka, Maaseudun Tulevaisuus, Major Lazer, Manna, Mano Le Tough, Mirel Wagner, Mr. G, Musta Paraati, Natalie Prass, Nile Rodgers & CHIC, Nina Kraviz, OD Kokemus, O’Malley, Paperi T, Pet Shop Boys, Regina, Reino Nordin, Ride, Ronskibiitti, Run The Jewels, Róisín Murphy, Sairas T, Seinabo Sey, Seksihullut, Seth Troxler, Shadowplay, Shamir, Skepta, Songhoy Blues, The War On Drugs, Tiga, Timo Lassy Band, Todd Terje, Tove Lo, Trevor Deep Jr, Tristan, Tyler The Creator, Verneri Pohjola Quartet, Vladislav Delay, Wiley, Years & Years, Yona
08.08.2014 - 10.08.2014 Guide
Neneh Cherry, Outkast, The National
Action Bronson, Aivovuoto, Are, Baris K, Bill Callahan, Blood Orange, Bonobo, Calvin Girls, Ceephax Acid Crew, Chyde, Darkside, Death Hawks, Didier, Die Antwoord, DJ Lene, Erkko & Harvest, Esko Routamaa, Eurocrack, Evian Christ (DJ-Set), FKA Twigs, Fred P, Guggenheim DJs, Heikki Kuula + Tuplaaja, High Wolf, Hosni, How To Dress Well, I-F, Iisa, Illum Sphere, Jaakko Eino Kalevi, James Holden, Jamie XX, Janelle Monáe, Janne Haavisto, Jenny Wilson, Jenny Wilson, Jessie Ware, Joey BadA$$, Jon Hopkins, Joose Keskitalo, Jungle, Juno, Kakkmaddafakka, Katerina, Kavinsky, Keke Kesken, Kevin Tandu, Kosola, Kube, Käki & Harri Hännikäinen, Lempi-Joe, Les Ambassadeurs, Little Dragon, Mac DeMarco, Machinedrum (DJ-Set), Magenta Skycode, Mamba, Manic Street Preachers, Marissa Nadler, Mark Ernestus, Mark Ernestus Presents Jeri-Jeri, Mirel Wagner, Moderat, Mos Def, Must Have!, Mø, Neneh Cherrywith RocketNumberNine, New Hi-Fi Soundsystem, Nina Persson, Noah Kin, Optimo, OutKast, Paleface, Paperi T, Paska Sohva DJs, Paul Kalkbrenner, Peanut Butter Wolf, Phantom, Pietarin Spektaakkeli, Poliça, Pusha T, Pyhimys, Real Estate, Risto, Ron Morelli, Roope K, Röyksopp & Robyn, Siinai, Sin Cos Tan, Skrillex, Slint, Slowdive, Solonen, Sound & Fury, St. Lucia, Stepa, Tama Sumo, The Horrors, The National, Timo Pieni Huijaus, Tinariwen, Toinen Kadunpoika, Tommy Lindgren, Trevor Deep Jr, Tuomo, We Love Helsinki DJs, Young Marco
07.08.2013 - 11.08.2013 Guide
Alicia Keys, Kraftwerk, Nick Cave & The Bad Seeds
Aino Venna, Alicia Keys, AlunaGeorge, Antero Lindgren, Antti Lötjönen, Austra, Autre Ne Veut, Azealia Banks, Bat For Lashes, Beach House, Bitty McLean, Black Lizard, Blixa Bargeld, Cat Power, Christopher Ellis, Cody ChesnuTT, Cola & Jimmu, Dalindèo, Disclosure, Ebo Taylor & The Odapajan, Factory Floor, Gappy Ranks, Goat, Godspeed You! Black Emperor, Grimes, Grimes, Haim, Hudson Mohawke, Husky Rescue, Häxjesus, Jaakko Eino Kalevi, Jaakko Laitinen & Väärä Raha, Jacco Gardner, John Coltrane, Jukka Perko, Julia Holter, Junip, Jupiter & Okwess International, K-X-P, Karenn, Karri Koira, Kendrick Lamar, Kraftwerk, Laineen Kasperi & Palava Kaupunki, Lau Nau, Loost Koos, Maya Jane Coles, Mikko Innanen, Minä Ja Ville Ahonen, Moderat, Mount Kimbie, My Bloody Valentine, Mykki Blanco, Nick Cave & The Bad Seeds, Nicole Willis & The Soul Investigators, Of Monsters And Men, Parquet Courts, Public Enemy, Pää Kii, Ravi Coltrane, Ricky-Tick Big Band & Julkinen Sana, Rubik, Samae Koskisen Korvalääke, Sarah Kivi & Non Orchestra, Satellite Stories, Serenity Ensemble, Solange Knowles, Tensnake, Teppo Mäkynen, The Knife, The Lieblings, Timo Lassy, Todd Terje, Verneri Pohjola & Black Motor, Woods, Yöt
08.08.2012 - 12.08.2012 Guide
Björk, Bon Iver, Feist, The Black Keys
A$AP Rocky, Africa Hitech, Ane Brun, Arch Of Neo, Ariel Pink, Awesome Tapes From Africa Presents Bola, A Winged Victory For The Sullen, Bendagram, Beverly Girls, Björk, Black Twig, Bobby Womack, Bongo Rock Feat Cornell Campbell, Bon Iver, Burning Hearts, Caribou, Charles Bradley & His Extraordinaires, Daniele Baldelli, Death Grips, DJ Murat Meric, Feist, Fennesz & Lillevan, Flying Lotus, Four Tet, Frank Ocean, French Films, Friends, Gracias, Hercules & Love Affair, Horace Andy, Hudson Mohawke, Huoratron, Jason Moran, Jukka Perko, Korallreven, Kuusumun Profeetta, Lindstrøm, Lykke Li, Miike Snow, Mika Snickars, Monolake, Nicolas Jaar, Nicole Willis & The Soul Investigators, Nina Kraviz, Oneohtrix Point Never, Orchestre Poly-Rythmo De Cotonou, Pepe Deluxé, Pinch, Richie Hawtin, Roberto Rodriguez, Saint Etienne, Samuli Kosmisen, Shangaan Electro, Siinai, St. Vincent, Swans, Tamikrest, The Bandwagon,The Black Keys, Theo Parrish, The War On Drugs, Trevor Deep Jr, Unela, Verneri Pohjola Quartet, We Love Helsinki, Yann Tiersen, Yonan

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Flow Festival Ltd..

Flow Festival Ltd.Vilhonvuorenkatu 11 B 11, 00500 Helsinki (FI)
+35897531560
Homepage Veranstalter

Weitere Festival-Highlights

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Foto: Festicket

Diese Seite wurde zum Teil automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.