Festival Estéreo Picnic 2023

Festival Estéreo Picnic 2023

23.03.2023 - 26.03.2023, BogotaCO
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 105 Tage

Billie Eilish, Blink-182, Drake, Armin Van Buuren, Lil Nas X, Rosalía, Tame Impala, The 1975, The Chemical Brothers, Wu-Tang ClanUVM
Tickets Unterkünfte & Hotels in der Nähe
Estéreo Picnic 2023

Diese Seite teilen


Festival Estéreo Picnic 2023 bei Festivals United

Estereo Picnic ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 23.03.2023 bis 26.03.2023 in Bogota (CO) stattfindet. Es werden ca. 80.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind Billie Eilish, Blink-182 und Drake bestätigt. Darüber hinaus sind Armin Van Buuren, Lil Nas X, Rosalía, Tame Impala, The 1975, The Chemical Brothers, Wu-Tang Clan und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Estereo Picnic fand 2010 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Arctic Monkeys, Calvin Harris, Deadmau5, Florence + The Machine, Foo Fighters, Gorillaz, Guns N Roses, J Balvin, Jack White, Justice, Kendrick Lamar, Kings Of Leon, LCD Soundsystem, Mumford & Sons, Nine Inch Nails, Phoenix, Red Hot Chili Peppers, Skrillex, Snoop Dogg, The Chemical Brothers und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Festival Estéreo Picnic ist ein riesiges genreübergreifendes Festival, das jedes Jahr in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá stattfindet. Im Jahr 2010 erblickte das Festival das Licht der Welt. Im Jahr 2013 kamen weitere Tage und internationale Stars hinzu und im Nu mauserte sich das Festival zu einem der größten seiner Art in Kolumbien und vielleicht sogar in ganz Südamerika. Jedes Jahr im März oder April machen sich Künstler*innen verschiedenster Genres auf den Weg in die Hauptstadt, um Festivalfans ein ganzes Wochenende mit fantastischen Auftritten zu bescheren.

Auch wenn du auffällst wie ein bunter Hund, das Festival Estéreo Picnic in Bogota bringt so viele bunte Musiker und Künstler aus der ganzen Welt zusammen, dass selbst du daneben nur verblassen kannst. Das Festival Estéreo Picnic ist ein riesiges Multi-Genre-Musikfestival, das jedes Jahr in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá stattfindet. Das Festival ist heute das größte seiner Art in Kolumbien und eines der größten in ganz Südamerika. Fans von Elektronik, Rock- und Popmusik, fantastischem südamerikanischen Essen und spannenden Kunstobjekten werden hier von allen Seiten hofiert. Jedes Jahr im März oder April zieht eine abwechslungsreiche Auswahl an Acts in die Hauptstadt, um ein Wochenende mit unvergesslichen Musikauftritten und allen möglichen Musikrichtungen zu verbringen.

In den letzten Jahren haben The Killers, The Weeknd, Florence + the Machine, Snoop Dogg und deadmau5 die Nase vorn, was die Größe, den Umfang und die musikalische Vielfalt unterstreicht, die das Festival verspricht. Zu diesen großen Namen gesellen sich jedes Mal auch Talente aus Kolumbien und ganz Lateinamerika, wobei Estéreo Picnic eine Plattform für neue Talente bietet.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Festival Estéreo Picnic 2023 Line Up

Bisher sind 64 Künstler*innen für Festival Estéreo Picnic 2023 bestätigt. Headliner sind Billie Eilish, Blink-182 und Drake. Darüber hinaus sind Armin Van Buuren, Lil Nas X, Rosalía, Tame Impala, The 1975, The Chemical Brothers, Wu-Tang Clan und viele mehr gebucht.
Billie Eilish Blink-182 Drake Armin Van Buuren Lil Nas X Rosalía Tame Impala The 1975 The Chemical Brothers Wu-Tang Clan UVM

100 Gecs
Alci Acosta
Alex Ferreira
Amantina
Ana María Vahos
Ana Sanz
Aurora
Blondie
Cigarettes After Sex
Conan Gray
Cut Copy
Devendra Banhart
Dominic Fike
Elkin Robinson
Elsa Y Elmar
EV
Fred Again.
Gorgon City
Ha$lopablito
Jamie XX
Jerry Rivera
Jesse Baez
Juliana
Kali Uchis
L'Impératrice
La Banda Del Bisonte
La Ramona
Lee Eye
Lika Nova
Louta Dawer X Damper
Mabiland
Melanie Martinez
Moderat
Modest Mouse
Morat
Mr.Bleat
Nicolás Y Los Fumadores
Nidia Góngora
Nora En Pure
No Rules Clan
Omar Apollo
Polo & Pan
Purple Disco Machine
Ryan Castro
Salt Cathedral
Sen Senra
Sofi Tukker
The Change
Tokischa
Tove Lo
Trueno
Vale
Villano Antillano
Wallows
100 Gecs
Alci Acosta
Alex Ferreira
Amantina
Ana María Vahos
Ana Sanz
Aurora
Blondie
Cigarettes After Sex
Conan Gray
Cut Copy
Devendra Banhart
Dominic Fike
Elkin Robinson
Elsa Y Elmar
EV
Fred Again.
Gorgon City
Ha$lopablito
Jamie XX
Jerry Rivera
Jesse Baez
Juliana
Kali Uchis
L'Impératrice
La Banda Del Bisonte
La Ramona
Lee Eye
Lika Nova
Louta Dawer X Damper
Mabiland
Melanie Martinez
Moderat
Modest Mouse
Morat
Mr.Bleat
Nicolás Y Los Fumadores
Nidia Góngora
Nora En Pure
No Rules Clan
Omar Apollo
Polo & Pan
Purple Disco Machine
Ryan Castro
Salt Cathedral
Sen Senra
Sofi Tukker
The Change
Tokischa
Tove Lo
Trueno
Vale
Villano Antillano
Wallows

Festival Estéreo Picnic 2023 Tickets

 
Tickets für Festival Estéreo Picnic 2023 gibt es ab € 176,00
23-26
Mar 2023

Estéreo Picnic 2023

u.a. mit Billie Eilish, Blink-182, Drake

Estereo PicnicTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 176,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Festival Estéreo Picnic 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Estéreo Picnic 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Estereo Picnic anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Estereo Picnic findet in Bogota (Kolumbien) statt.

Veranstaltungsort: Parque Deportivo
Adresse: Parque Deportivo
Ort: AK 45 222 BogotaCO

Estereo Picnic Feed #FEP2023

Gehöre zu den Ersten, die Estereo Picnic kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Kennst du Estereo Picnic?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Estereo Picnic History

25.03.2022 - 27.03.2022 Guide
Foo Fighters, J Balvin, The Strokes
A$AP Rocky, Ashnikko, Black Pumas, C. Tangana, Caribou, Crudo Means Raw, Devendra Banhart, DJ Hell, Doja Cat, Ela Minus, Fatboy Slim, Foo Fighters, IDLES, J Balvin, Jungle, Kaytranada, LP, Machine Gun Kelly, Martin Garrix, Nicki Nicole, Nile Rodgers & CHIC, Nina Kraviz, Pabllo Vittar, Phoebe Bridgers, Red Axes, The Drums, The Hacker, The Libertines, The Strokes, Turnstile, WOS
10.09.2021 - 12.09.2021 Guide

04.12.2020 - 06.12.2020 Guide
Guns N Roses, The Chemical Brothers, The Strokes
Armenia, Armin Van Buuren, Babelgam, Bad Gyal, Binomio De Oro De América, Black Midi, Cage The Elephant, Ceferina Banquez, Cerrero, Charli XCX, Cultura Profética, Elsa Y Elmar, Encarta 98, Four Tet, Golden Dawn Arkestra, Guns N Roses, Hot Chip, IDLES, James Blake, Javiera Mena, Kacey Musgraves, King Princess, La Pacifican Powe, Los Makenzy, Los Maricas, Los Niños Telepáticos, Los Yoryis, Los Árboles, LP, Madeon, Margarita Siempre Viva, Mente Orgánica, Micro TDH, Mr. Bleat, N. Hardem + Las Hermanas, Nanpa Básico, Nile Rodgers & CHIC, Pabllo Vittar, Pancho Piedra, Paulo Londra, Red Axes, Rex Orange County, Rita Ora, Teatro Unión, The Chemical Brothers, The Strokes, Tomasa Del Real, Urdaneta, Vampire Weekend, W.Y.K, Wu-Tang Clan
05.04.2019 - 07.04.2019 Guide
Arctic Monkeys, Kendrick Lamar, Twenty One Pilots
Apache, Arctic Monkeys, Bajo Tierra, Carlos Sadness, Cuco, Disclosure, DJ Koze, Erlend Oye, Esteman, Fidlar, Grupo Niche, Interpol, Irie Kingz, Jon Hopkins, Kendrick Lamar, Mitu, Mula, Odesza, Pedrina, Portugal. The Man, Rhye, Rüfüs Du Sol, Sam Smith, Seun Kuti & Egypt 80, Silvina Moreno, St. Vincent, The 1975, The Kitsch, Tiesto, Twenty One Pilots, Years & Years, ZHU
23.03.2018 - 25.03.2018 Guide
Gorillaz, LCD Soundsystem, The Killers
Bomba Estereo, Buscabulla, Centavrvs, Charles King, Crew Peligrosos, De La Soul, Dengue Dengue Dengue, Diamante Electrico, Dillon Francis, DJ Snake, Galantis, Gorillaz, Hardwell, La Boa, La Chiva Gantiva, Lana Del Rey, La Vida Boheme, LCD Soundsystem, Mac DeMarco, Metronomy, Milky Chance, Mnkybsnss, N.A.A.F.I., Oh Wonder, Ondatropica, Royal Blood, Sofi Tucker, Telebit, The Black Madonna, The Killers, The National, The Neighbourhood, Thomas Jack, Tyler The Creator, Zoe
23.03.2017 - 25.03.2017 Guide
Deadmau5, Justice, The Strokes
Bazurto All Stars, Bob Moses, Cage The Elephant, Caribou, Catfish And The Bottlemen, Cero 39, Cocononó, Damian Lazarus, Deadmau5, Felipe Gordon, Flume, G-Eazy, Glass Animals, Gus Gus, Julio Garcés, Julio Victoria, Justice, Martin Garrix, Nawal, Quantic, Rancid, Rawayana, Seis Peatones, Silversun Pickups, Sublime With Rome, The Strokes, The Weeknd, The XX, Two Door Cinema Club, Vance Joy, Wiz Khalifa
10.03.2016 - 12.03.2016 Guide
Florence + The Machine, Mumford & Sons, Snoop Dogg
1280 Almas, A-Trak, Alabama Shakes, Albert Hammond Jr., Alvvays, Bad Religion, Christina Rosenvinge, Die Antwoord, Duke Dumont, Florence + The Machine, Gabriel Garzón-Montano, Jack Ü, Jamie Jones, Jungle, Kanaku Y El Tigre, Kygo, Mumford & Sons, Nicolas Jaar, Noel Gallagher's High Flying Birds, Of Monsters And Men, Oh'Laville, Onda Vaga, Seeed, Sidestepper, Simian Mobile Disco, Snoop Dogg, Tame Impala, The Flaming Lips, The Joy Formidable, Walk The Moon, Ximena Sariñana, Zedd
12.03.2015 - 14.03.2015 Guide
Calvin Harris, Jack White, Kings Of Leon, Skrillex
Alt-J, Andrés Calamaro, Andrés Correa, Astro, Aterciopelados, Bajotierra, Balancer, Caloncho, Calvin Harris, Chet Faker, Ciegossordomundos, Compass, Crew Love, Crew Peligrosos, Damian Marley, Danicattack, Deep Dish, Designer Drugs, DMK, Draco Rosa, Elsa Y Elmar, Fatso, Federico Franco, Foster The People, Grupo De Expertos Sol Y Nieve, Herencia De Timbiquí, Jack White, Kasabian, Kings Of Leon, La Mala Rodríguez, La Tostadora, Lion Reggae, Los Amigos Invisibles, Major Lazer, Mavidip & Steinlausky, Miami Horror, Milmarías, Mitú, Okraa, Pedrina Y Río, Planes, Puerto Candelaria, Quique Neira, Rancho Aparte, Reyno, Rudimental, Salt Cathedral, SBTRKT, Skrillex, Slow Hands, Soja, Steven Guberek, Superlitio, Systema Solar, Tan Tan Morgan, Telebit, The Kooks, Ulises Hadjis, Él Mató A Un Policía Motorizado
03.04.2014 - 05.04.2014 Guide
Nine Inch Nails, Phoenix, Red Hot Chili Peppers
AFI, Antombo, Arbol De Ojos, Axwell, Babasonicos, Bomba Estereo, Camila Moreno, Capital Cities, Charles King, Consulado Popular, Cultura Profetica, Cut Copy, Dorian, El Freaky, Gerard, Gogol Bordello, Injury, Jovanotti, Juan Pablo Vega, Julian Casablancas, La 33, Lianna, Los Fabulosos Cadillacs, Lospetitfellas, Mateo Lewis, Monsieur Periné, Natalia Lafourcade, Nine Inch Nails, Oh Laville, Phoenix, Pixies, Portugal. The Man, Red Hot Chili Peppers, RVSB, Savages, The Wailers, Tiesto, Vampire Weekend, Zedd, Zoé

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Festival Estéreo Picnic.

Festival Estéreo PicnicCra. 9, #80-45 Bogotá (CO)
+5717722043
Homepage Veranstalter

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Estereo Picnic oder dem Veranstalter Festival Estéreo Picnic verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Estereo Picnic assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!