Foto: Unsplash

Essence Music Festival 2023

29.06.2023 - 02.07.2023, New OrleansUS
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 206 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Essence Music Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Essence Music Festival 2023

Diese Seite teilen


Essence Music Festival 2023 bei Festivals United

Essence Music Festival ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 29.06.2023 bis 02.07.2023 in New Orleans (US) stattfindet. Es werden ca. 50.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Essence Music Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Janet Jackson, Nicki Minaj und viele mehr gebucht.

Essence Music Festival fand 1995 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Bruno Mars, Charlie Wilson, Diana Ross, Erykah Badu, Janet Jackson, John Legend, Kendrick Lamar, Mariah Carey, Mary J. Blige, Missy Elliott, NAS, Nicki Minaj, Pharrell Williams, Snoop Dogg und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Essence Festival ist die größte Zusammenkunft von Afro-Amerikanern in den Vereinigten Staaten. Hier kommen alle zusammen, um Unterhaltung und Kultur zu feiern wie bei keinem anderen Festival der Welt.

Nach einer zweijährigen Abwesenheit aufgrund der Coronavirus-Pandemie plant das Essence Festival seine Rückkehr nach New Orleans im nächsten Sommer.

Das Festival, das 1995 anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Zeitschrift Essence ins Leben gerufen wurde, hat sich zum weltweit größten Fest für schwarze Frauen, Kultur und Gemeinschaften entwickelt. Das Festival findet vom 30. Juni bis zum 3. Juli statt und umfasst Programme zu den Themen Networking, Finanzen, Karriere, Wellness, Mode und mehr im Ernest N. Morial Convention Center, abendliche Konzerte im Superdome und andere Unterhaltungsangebote an verschiedenen Orten der Stadt.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Essence Music Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Essence Music Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Janet Jackson, Nicki Minaj und viele mehr gebucht.

Essence Music Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Essence Music Festival 2023 gibt es ab $ 180,00
29 Jun
29 Jun
02 Jul 2023

Essence Music Festival 2023

New Orleans US

Essence Music FestivalTickets & Packages

Festival-Tickets ab $ 180,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Essence Music Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Essence Music Festival 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Essence Music Festival anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Essence Music Festival findet in New Orleans (USA) statt.

Veranstaltungsort: Caesars Superdome
Adresse: 1500 Sugar Bowl Dr
Ort: New OrleansUS

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die Essence Music Festival kommentieren.

Essence Music Festival History

30.06.2022 - 03.07.2022 Guide
Janet Jackson, Nicki Minaj
D-Nice & Friends, Janet Jackson, Jazmine Sullivan, Kevin Hart, New Edition, Nicki Minaj, Summer Walker, The Isley Brothers, The Roots
12.03.2021 - 14.03.2021 Guide

03.07.2020 - 05.07.2020 Guide
Bruno Mars, Janet Jackson
Ari Lennox, Bruno Mars, D-Nice, Doug E. Fresh, D Smoke, Estelle, Goldlink, Janelle Monae, Janet Jackson, Jidenna, Kitty Cash, Kranium, Leikeli47, Masego, Max Glazer, Patti Labelle, Raphael Saadiq, Rapsody, Saweetie, Sir, Smino, Summer Walker, Swizz Beatz, Tank And The Bangas
04.07.2019 - 07.07.2019 Guide
Missy Elliott, NAS, Pharrell Williams
Aluna George, Mary J. Blige, Missy Elliott, NAS, Pharrell Williams, Timbaland
05.07.2018 - 08.07.2018 Guide
Janet Jackson, Mary J. Blige, Snoop Dogg
Blackstreet, D-Nice, Daniel Caesar, Dave Hollister, Doug E. Fresh, DVSN, Erykah Badu, Fantasia, Guy, H.E.R., Idris Elba, Janet Jackson, Jill Scott, Kelela, Kelly Price, Kevin Ross, Major, Mali Music, Mary J. Blige, MC Lyte, Miguel, Mykia Jovan, Ro James, Roy Wood Jr., Snoop Dogg, The Read, The Roots, Vaughn Willis, VICTORY, Wreckx-n-Effect, XSCAPE
30.06.2017 - 02.07.2017 Guide
Diana Ross, John Legend, Mary J. Blige
BJ The Chicago Kid, Chaka Khan, Chance The Rapper, Diana Ross, Elle Varner, Erykah Badu, Gallant, India.Arie., Jazmine Sullivan, John Legend, Lalah Hathaway, Lizzo, Mary J. Blige, Michel'le, Moses Sumney, Mystikal, Shaggy, Sir The Baptist, Solange Knowles, Teyana Taylor, The Jones Girls Featuring Shirley Jones, Trombone Shorty & Orleans Avenue, Yuna
30.06.2016 - 03.07.2016 Guide
Charlie Wilson, Kendrick Lamar, Mariah Carey
Babyface, BJ The Chicago Kid, Charlie Wilson, Ciara, Cyril Neville, Daley, Def Loaf, Digable Planets, Doug E. Fresh, Eric Bellinger, Estelle, Faith Evans, Jeremih, Jidenna, Judith Hill, Kelly Price, Kendrick Lamar, Lady Leshurr, Lalah Hathaway, Leon Bridges, Lion Babe, Little Simz, Mali Music, Mariah Carey, Maxwell, MC Lyte, New Breed Brass Band, New Edition, Preservation Hall Band, Robert Glasper Experiment, St. Beauty, The Brand New Heavies, The Internet, Tink, Tyrese, V. Bozeman
02.07.2015 - 05.07.2015 Guide
Erykah Badu, Kendrick Lamar, Mary J. Blige
Adrian Marcel, Andra Day, Beenie Man & The Zagga Zow Band, Bilal, Charlie Winston, Common, Dee 1, Doug E. Fresh, Elle Varner, Eric Roberson, Erykah Badu, Esperanza Spalding, Floetry, Goapele, India.Arie, Ivan Neville's Dumpstaphunk, Jeff Bradshaw, Jonathan Mcreynolds, Kelly Price, Kem, Kendrick Lamar, Kevin Hart, Kindred The Family Soul, Kool Moe Dee, Lalah Hathaway, Lecrae, Lianne La Havas, Luenell, Mali Music, Mary J. Blige, Mase Maze Feat Frankie Beverly, Missy Elliot, Mystikal, Nico & Vinz, Raheem Devaughn, Robert Glasper, Sevyn Streeter, Slick Rick, SZA, Tank And The Bangas, Teedra Moses, Tonya Boyd-Cannon, Trey Songz, Trombone Shorty And Orleans Avenue, Usher, Wale

Foto: YouTube

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Essence Music Festival oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Essence Music Festival assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!