Foto: Unsplash

Download Festival Paris 2017

Vorbei09.06.2017 - 11.06.2017 / ParisFR
Icon
Download Festival Paris 2017 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Download Festival Paris und weiteren Festivals.
Download Festival Paris ist ein Rock, Metal und Indie Festival, das vom 09.06.2017 bis 11.06.2017 in Paris (FR) stattgefunden hat. Tickets kosteten ab € 165,00. Die Top-Acts waren Green Day, Linkin Park und System Of A Down. Darüber hinaus waren Tesseract, Raveneye, Gojira, Suicidal Tendencies, Nostromo, Nothing More und viele mehr gebucht.

Download ist das Schwester-Festival vom Download Festival Paris 2017, das zeitgleich vom 09.06.2017 bis 11.06.2017 in Donington Park in der Nähe von Derby und Nottingham (GB) stattgefunden hat.

Line Up Download Festival Paris 2017

Green Day Linkin Park System Of A Down UVM


Alter Bridge
Architects
Astroid Boys
Blackfoxxes
Blink-182
Blues Pills
Caliban
Carpenter Brut
Code Orange
Coheed And Cambria
Converge
Creeper
Dagoba
Dagoba
Dead!
DevilDriver
Dinosaur Jr.
Epica
Far From Alaska
Five Finger Death Punch
Gojira
Hatebreed
Kontrust
Kvelertak
Leogun
Lonely The Brave
Lost Society
Mars Red Sky
Mastodon
Northlane
Nostromo
Nothing More
Paradise Lost
Pierce The Veil
Project Black Pantera
Propehts Of Rage
Rancid
Raveneye
Red Sun Rising
Rise Of The Northstar
Skinny Puppy
Slayer
Soilwork
Solstafir
Suicidal Tendencies
Suicide Silence
Tesseract
The Cadillac Three
The Living End
Touché Armore
Wakrat

Alter Bridge
Architects
Astroid Boys
Blackfoxxes
Blink-182
Blues Pills
Caliban
Carpenter Brut
Code Orange
Coheed And Cambria
Converge
Creeper
Dagoba
Dagoba
Dead!
DevilDriver
Dinosaur Jr.
Epica
Far From Alaska
Five Finger Death Punch
Gojira
Hatebreed
Kontrust
Kvelertak
Leogun
Lonely The Brave
Lost Society
Mars Red Sky
Mastodon
Northlane
Nostromo
Nothing More
Paradise Lost
Pierce The Veil
Project Black Pantera
Propehts Of Rage
Rancid
Raveneye
Red Sun Rising
Rise Of The Northstar
Skinny Puppy
Slayer
Soilwork
Solstafir
Suicidal Tendencies
Suicide Silence
Tesseract
The Cadillac Three
The Living End
Touché Armore
Wakrat

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Download Festival Paris 2018 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Download Festival Paris 2017

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Download Festival Paris diskutiert. Insgesamt gibt es 112 Kommentare in 3 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Download Festival Paris? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Download Festival Paris 2024

mattkruxintorsta3dstonedhammerRunnerdodeLuchs
deLuchs und mehr als 20 Nutzer sprechen darüber
#DWLFR17
StonedHammer

StonedHammer hat kommentiert

01.10.2019 10:24 Uhr·  Bearbeitet·


Hullabaloo92 schrieb:
Wahrscheinlich hätte man gegen das Hellfest eh keine Chance gehabt.

Ich frage mich generell warum man Download Festivals in Frankreich und Spanien aufbauen wollte, wo es bereits etablierte Hardrock Festivals gibt und nicht z.B. in Italien oder so etwas aufgezogen hat.

Zitat


warum gab es die grüne hölle?

nein, siehe auch wacken, da stecken ganze mittelständige unternehmen dahinter und da schaut man halt wo und wie man noch geld machen kann, schließlich geht der betrieb des ganze jahr und nicht nur 3 tage bei so einem unternehmen.

und im vergleich zu uns (deag vs mlk/scorpio) reden wir eher über ein überregional bekanntes metalfestival in einem der beiden länder (und eins davon ist erst in den letztes jahren enorm gewachsen), da ist vermutlich noch eher was zu holen (oder auch nicht).

mal abwarten ob madrid bestehen bleibt, dann könnte man ja glatt einen strategiezug erkennen

in italien gibt es das firenze rock, was durch ihr tagesopenair-konzept an mehreren tagen halt eine ganz andere stärke aufweisen kann.

Hullabaloo92 hat kommentiert

01.10.2019 08:55 Uhr

Wahrscheinlich hätte man gegen das Hellfest eh keine Chance gehabt.

Ich frage mich generell warum man Download Festivals in Frankreich und Spanien aufbauen wollte, wo es bereits etablierte Hardrock Festivals gibt und nicht z.B. in Italien oder so etwas aufgezogen hat.

zell hat kommentiert

01.10.2019 07:46 Uhr

Kein festival 2020.

www.sortiraparis.com

Google Übersetzungen :

Aufgrund der Arbeiten an der Linie C des RER und der Station Brétigny-sur-Orge sind wir gezwungen, die 2020-Ausgabe des auf La Base 217 geplanten Download-Festivals abzusagen.

Die SNCF hat angekündigt, dass am Wochenende vom 29., 30. und 31. Mai 2020 aufgrund der hohen Belastung der RER-Linie C kein Zug den Bahnhof Brétigny-sur-Orge anfahren wird Festivalbesucher, die unter optimalen Bedingungen nicht am Festival teilnehmen können, haben wir beschlossen, die Ausgabe 2020 des Download Festivals abzusagen.

Zitat

  • zuletzt am 01.10.2019 10:24 Uhr von StonedHammer
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 03.02.2017 11:57 Uhr von peach
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 09.06.2016 20:45 Uhr von gelbeBrille
    in Festivals in Europa
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Download Festival Paris oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Download Festival Paris assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!