Download Festival Germany 2023

Download Festival Germany 2023

AbgesagtVorbei23.06.2023 - 24.06.2023 / HockenheimringDE
Icon
Download Festival Germany 2023 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Download Festival Germany und weiteren Festivals.
Download Festival Germany 2023 wurde abgesagt. Als Top-Acts waren Parkway Drive, Slipknot und Volbeat vorgesehen. Darüber hinaus waren Malevolence, Wargasm, Bob Vylan, Clutch, The Amity Affliction, Lorna Shore und viele mehr gebucht.

Line Up Download Festival Germany 2023

Parkway Drive Slipknot Volbeat Amon Amarth Kreator The Prodigy

Bob Vylan
Clutch
Dead Poet Society
Disturbed
I Prevail
Lorna Shore
Malevolence
Nothing More
Stand Atlantic
The Amity Affliction
Wargasm
Within Temptation

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Download Festival Germany und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Download Germany 2023

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Download Festival Germany diskutiert. Insgesamt gibt es 1.036 Kommentare in 2 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Download Festival Germany? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Download Festival Germany 2024

juli666nikroxMMPfcfreak91mattkruNightmare119
Nightmare119 und mehr als 90 Nutzer sprechen darüber
#downloadgermany2023

gregor1 hat kommentiert

30.05.2023 22:26 Uhr


RocktröteAlex schrieb:
Die Absage des Festivals ist in meinen Augen vor allem hausgemacht:

1. Das Festival hat in Deutschland NULL Tradition. Niemand kauft wie bei RaR oftmals "blind" oder auch bei schwächerem Line-up ein Ticket, weil er weiß, was auf ihn zukommt. Für was steht das Festival? Was erwartet einen? Niemand wusste es. Dazu kommt ...

2. Das Festival wurde viel zu spät beworben und Bands bekannt gegeben. Da hatten sich viele schon für andere Festivals entschieden.

3. Die Idee, nur 2 Tage das Festival zu machen, ist schlicht nicht so attraktiv. Zelt gefühlt gerade aufgebaut, baut man es auch schon wieder ab.

4. Dazu die allgemeinen Probleme der Branche: Gestiegene Kosten, Zurückhaltung der potentiellen Käufer. Das mündet in...

5. Mal gar keine so gute Idee, in der jetzigen Zeit, wo auch die etablierten Festivals Probleme haben, ein neues Festival zu etablieren.

6. Das Line-up war sicher nicht schlecht, aber wenn man ein neues Festival promoten will , muss das Line-up schon granatenmäßig sein. So hatte man vor allem 08/15-Rock am Ring-Bands (Parkway Drive, Volbeat etc.) am Start.

Zitat


Gibt ja genügend andere 2 Tagesfestivals, finde ich jetzt nicht ungewöhnlich, und man hätte ja von Do-So campen können.

enforcer1337

enforcer1337 hat kommentiert

30.05.2023 20:53 Uhr·  Bearbeitet·

Es wurde hier im Thread ja bereits erwähnt dass der Hockenheimring bei den Preisvorstellungen eher entgegenkommend ist. Denen ist die eigene Infrastruktur bewusst und feste Veranstaltungen im Jahreskalender sind allemal besser als keine.

Daher stellt sich die Frage ob München vielleicht besser gewesen wäre nicht. München wäre vermutlich nie geplant worden. (Eigene Meinung)

Man hat mit dem Umzug ins Fahrerlager auf 40.000 Besucher gehofft.
Wieviele es wohl jetzt am Ende waren? So dass wohl selbst mit Gewinnspielen und Co nix zu machen war.

Schade. Hoffe dass evtl. paar Bands in die Gegend abgegriffen werden. Auf Tour zwischen Jera on Air und Bischofsmais wäre doch für Lorna Shore die Alte Hackerei in KA passend.

  • zuletzt am 02.06.2023 10:50 Uhr von Kombuese82
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 27.06.2022 12:23 Uhr von Locust
    in Festivals in Deutschland
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Download Festival Germany oder dem Veranstalter Live Nation GmbH verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Download Festival Germany assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!