Couleur Café Festival 2023

Couleur Café Festival 2023

23.06.2023 - 25.06.2023, BrüsselBE
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 196 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Couleur Café Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Couleur Café Festival 2023

Diese Seite teilen


Couleur Café Festival 2023 bei Festivals United

Couleur Cafe Festival ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 23.06.2023 bis 25.06.2023 in Brüssel (BE) stattfindet. Es werden ca. 23.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Couleur Café Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem AJ Tracey, Carl Craig, Shaggy und viele mehr gebucht.

Couleur Cafe Festival fand 1990 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , AJ Tracey, Basement Jaxx, Carl Craig, Cypress Hill, Damian Marley, Damso, De La Soul, Dubioza Kolektiv, Gregory Porter, Kamasi Washington, Morcheeba, Ms. Lauryn Hill, Roméo Elvis, Sean Paul, Seeed, Selah Sue, Shaggy, The Roots, Wu-Tang Clan, Wyclef Jean und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Was als einzigartiges und überwiegend afrikanisches Musikfestival in den Halles de Schaerbeek begann, ist heute nach über 25 Jahren einer der größten Festivals in der reichhaltigen belgischen Festivaltradition. Vieles, was das Couleur Café von Anfang an prägte, ist immer noch vorhanden: spannende und exotische Musik, eine farbenfrohe Deko, ein exotischer Basar, leckeres Essen aus aller Welt, Marschmusikkapellen und ein Fokus auf belgische Künstler. Aber es ist vor allem auf den Umzug in das majestätische Industriegelände von Tour & Taxis zurückzuführen, das das Festival im Laufe der Jahre um das 15fache gewachsen ist und heute als das größte städtische Musikfestival des Landes bezeichnet werden kann. Das Festival mit seinen Künstlern, das eklektischere, aber allesamt auf Black Music basierende Line-Up sowie die farbenfrohe Dekoration und das bunt gemischte Publikum sind ein Spiegelbild der kosmopolitischen Stadt Brüssel.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Couleur Café Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Couleur Café Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem AJ Tracey, Carl Craig, Shaggy und viele mehr gebucht.

Couleur Café Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Couleur Café Festival 2023 gibt es ab € 38,00
23-25
Jun 2023

Couleur Café Festival 2023

Brüssel BE

Couleur Cafe FestivalTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 38,00

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Couleur Café Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Couleur Café Festival 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Couleur Cafe Festival anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Couleur Cafe Festival findet in Brüssel (Belgien) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Atomium Square
Adresse: Atomium Square
Ort: 1000 BrüsselBE

Couleur Cafe Festival Feed #CoulCaf23

Gehöre zu den Ersten, die Couleur Cafe Festival kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Kennst du Couleur Cafe Festival?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Couleur Cafe Festival History

24.06.2022 - 26.06.2022 Guide
AJ Tracey, Carl Craig, Shaggy
Aba Shanti-I, AJ Tracey, Bas, BCUC, Blackbird Soundsystem, Black Motion, Blaiz Fayah, Blck Mamba, Caballero & JeanJass, Carl Craig, Cimafunk, DC Salas, Deena Abdelwahed, DJ Maphorisa, DJ Nigga Fox, Dub Inc., Elida Almeida, Fally Ipupa, Gilles Peterson, IAMDDB, Jah Observer, Jungle By Night, Koffee, La Dame, Lee Fields, Lefto Early Bird, Lila Iké, Manudigital Ft. Caporal Negus, Manudigital Ft. Caporal Negus, Mr Eazi, Nathy Peluso, Natural Skanking, Niveau4, O.B.F Sound System, Omah Lay, Panda Dub, Philou Louzolo, Pongo, Reggaebus, Rema, Romare, Sampa The Great, Shaggy, Sista Habesha, Stand High Patrol, STIKSTOF, Tarrus Riley, The Comet Is Coming, TiiwTiiw, Weeding Dub, Youssou N'Dour, Zion Train, Zwangere Guy
25.06.2021 - 27.06.2021 Guide
Shaggy
Brihang, Dub Inc, Fally Ipupa, Little Simz, Mayra Andrade, Panda Dub, Roméo Elvis, Shaggy, Tinariwen, Zwangere Guy
26.06.2020 - 28.06.2020 Guide
Roméo Elvis, Shaggy, Youssou N Dour
Ayo, Brihang, Caballero & JeanJass, Christopher Martin, Cimafunk, Dub Inc, Fally Ipupa, IAMDDB, Ibibio Sound Machine, Jordan Rakei, Kojey Radical, Le 77, Lila Liké, Little Simz, Mr Eazi, Muthoni Drummer Queen, Nathy Peluso, Panda Dub, Pongo, Roméo Elvis, Seun Kuti, Shaggy, Snarky Puppy, Tarrus Riley, Thundercat, Tinariwen, Youssou N Dour, Zwangere Guy
28.06.2019 - 30.06.2019 Guide
Kamasi Washington, Ms. Lauryn Hill, Sean Paul
Amparanoia, Arp Frique, Bcuc, Bombataz, Craig David Presents TS5, DVTCH NORRIS, Gentleman, Glauque, Goran Bregovic, Groundation, Hamza, Hollie Cook, Inna De Yard, Isha, Joyner Lucas, Kabaka Pyramid & The Bebble Rockers, Kabola, Kamasi Washington, Kojaque, KOKOKO!, Kokoroko, Lachy Y La Suprema Ley, La Yegros, Les Amazones D'Afrique, Martha Da'ro, Mick Jenkins, Ms. Lauryn Hill, Night Lovell, Niveau4 XXL, OSHUN, Protoje, Rejjie Snow, Salif Keita, Samory-I & The Black Heart, Sampa The Great, Sean Paul, Shayfeen & Madd, Tamino, The Cat Empire, Tiken Jah Fakoly, Veence Hanao & Le Motel, Wizkid, Xavier Rudd, Zwangere Guy
29.06.2018 - 01.07.2018 Guide
Damso, Gregory Porter, Ziggy Marley
Alborosie, Amadou & Mariam, Angele, Blackwave, Brussels, Calypso Rose, Chicos Y Mendez, Chinese Man Ft. Youthstar & ASM, Chronixx, Coely, Damso, De Palenque à Matongé, Di-Meh & Slimka, Dubioza Kolektiv, D'Angelo, Fatoumata Diawara, George Clinton, Gregory Porter, Ibeyi, Juicy, Le 77, Lee Fields, Leon Bridges, L'Or Du Commun, Mahalia, Makala, Masego, Melanie De Biasio, Metà Metà, Milky Chance, Naâman's, Niveau4, Oddisee, Panda Dub, Residente, Selah Sue, Sidiki Diabaté, Sidiki Diabaté, Smino, STIKSTOF, Tank And The Bangas, Tarrus Riley Ft. Dean Fraser & Blak Soil, TheColorGrey, The Underachievers, Togo All Stars, Témé Tan, Young Thug, Ziggy Marley
30.06.2017 - 02.07.2017 Guide
Damian Marley, Dubioza Kolektiv, The Roots
Alpha Blondy, Baloji, Batuk, Birdy Nam Nam, Caballero & JeanJass, Coely, Compact Disk Dummies, Damian Marley, Daniel Dzidzonu, Deluxe, Demi Portion, Dubioza Kolektiv, Emir Kusturica & The No Smoking Orchestra, Fatima, Flavia Coehlo, Guts, JMSN, Jungle By Night, Kabaka Pyramid, Kery James, La Dame Blanche, Lefto, Lianne La Havas, Lil Dicky, Loyle Carner, Mbongwana Star, Niveau 4, Orishas, Oumou Sangare, Patrice, Princess Nokia, Pura Vida, Roméo Elvis Flatbush Zombies, Ronnie Flex, Sango, Scylla, Soom T, Sysmo, The Roots, Toots & The Maytals, Vald, Yannis Odua
01.07.2016 - 03.07.2016 Guide
De La Soul, Selah Sue, Young Fathers
Akua Naru, Alpha Wann, Apollo Brown, Arno, Atomic Spliff, Black Box Revelation, Bomba Estereo, Brigitte, Bunny Wailer, Chronixx, Clap! Clap!, CunninLynguists, De Jeugd Van Tegenwoordig, De La Soul, Gandhi, Ghinzu, Goran Bregovic & The Wedding And Funeral Orchestra, GrandGeorge, Guilty Simpson, Hudson Mohawke, Ibeyi, Inna Modja, Jamie Woon, Jeremy Loops, Kwabs, LTGL, Magic System, Method Man & Redman, Morgan Heritage, Mr. Vegas, Nile Rodgers & CHIC, Nneka, Omar Souleyman, Oxmo Puccino, Pat Thomas And Kwashibu Area Band, Pomrad, Protoje, Raging Fyah, Selah Sue, Soprano, St. Paul And The Broken Bones, Trixie Whitley, Woodie Smalls, Young Fathers, Youssou N’Dour
03.07.2015 - 05.07.2015 Guide
Cypress Hill, Wu-Tang Clan, Wyclef Jean
1995, Alborosie, Arsenal, Bigflo & Oli, Branko, Buraka Som Sistema, Busta Rhymes, Caravan Palace, Collie Buddz, Cypress Hil, Dub Inc, Ester Rada, Etienne De Crécy, Flavia Coelho, G-Eazy, Gentleman, Groundation, Hiatus Kaiyote, Israel Vibration, Jah9, Joey Bada$$, Jupiter & The Okwess International, Kasai Allstars, La Fine Equipe, La Smala, LeFtO, L'Or Du Commun & Romeo Elvis, Milky Chance, Modestep, Naaman, Oddisee, Palenke Soultribe, Sergent Garcia, Shantel & Bucovina Club Orkestar, SOJA, Starflam, Stuff., Tarrus Riley, The Magician, Wu-Tang Clan, Wyclef Jean, Xavier Rudd & The United Nations
27.06.2014 - 29.06.2014 Guide
Basement Jaxx, Morcheeba, Seeed
Akua Naru, Alpha Blondy, Asian Dub Foundation, Basement Jaxx, Ben Howard, Blitz The Ambassador, Bootsy Collins & The Funk Unity Band, Burning Spear, Cassius (DJ-Set), Chance The Rapper, Chinese Man, Cuban Beats All Stars, Danakil, De Jeugd Van Tegenwoordig, Dilated Peoples, Dizzee Rascal, Egypt 80, Gabriel Rios, Girls In Hawaii, Iron Ites, John Butler Trio, Jurassic 5, Keziah Jones, Ky-Mani Marley, Laura Mvula, La Yegros, Little Collin, Magnus, Morcheeba, Oyster Node, Parov Stelar Band, Protoje & The Indiggnation, Puggy, Seeed, Skip&Die, Soldout, Suarez, The Gladiators, The Soul Rebels, Tiken Jah Fakoly, Tricky, Veence Hanao, Youssoupha

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Couleur Cafe oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Couleur Cafe assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!