Bunbury Music Festival 2017

Vorbei02.06.2017 - 04.06.2017, CincinattiUS
Bunbury Music Festival ist ein Indie, Rock und Pop Festival, das vom 02.06.2017 bis 04.06.2017 in Cincinatti (US) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 20.000 Fans besucht. Tickets kosteten ab $ 179,00. Die Top-Acts waren Death Cab For Cutie, Muse und Thirty Seconds To Mars. Darüber hinaus waren Pretty Lights, Arkells, Eden, Kevin Garrett, Protoje, AFI und viele mehr gebucht.

Bunbury Music Festival fand 2020 zum letzten Mal statt.

Line Up

Line Up Updates
Das Line Up für Bunbury Music Festival 2017 wurde in Wellen veröffentlicht. Insgesamt waren 41 Künstler*innen gebucht.
01.01.1970
01.01.1970
01.01.1970
01.01.1970
Death Cab For Cutie Muse Thirty Seconds To Mars UVM


AFI
Alex Angelo
Arkells
Bassnectar
Caamp
Charlie Hirsch
Civil Twilight
Cobi
CVBZ
D.R.A.M.
Dreamers
Eden
Flogging Molly
Flor
Flying Underground
Frenship
G-Eazy
Hayley Kiyoko
Jon Bellion
July Talk
Kevin Garrett
Liberty Deep Down
Mike Stud
Moon Taxi
Mutemath
NF
Pretty Lights
Protoje
San Fermin
Tech N9ne
The 1975
The Shins
The Upset Victory
Time Cat
VHS Collection
Watsky
White Reaper
Wiz Khalifa

AFI
Alex Angelo
Arkells
Bassnectar
Caamp
Charlie Hirsch
Civil Twilight
Cobi
CVBZ
D.R.A.M.
Dreamers
Eden
Flogging Molly
Flor
Flying Underground
Frenship
G-Eazy
Hayley Kiyoko
Jon Bellion
July Talk
Kevin Garrett
Liberty Deep Down
Mike Stud
Moon Taxi
Mutemath
NF
Pretty Lights
Protoje
San Fermin
Tech N9ne
The 1975
The Shins
The Upset Victory
Time Cat
VHS Collection
Watsky
White Reaper
Wiz Khalifa

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die Bunbury Music Festival kommentieren.

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Bunbury Music Festival oder dem Veranstalter Bunbury Music Festival verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Bunbury Music Festival assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!