Foto: Unsplash

Brutal Assault 2015

Vorbei05.08.2015 - 08.08.2015 / JaromerCZ
Icon
Brutal Assault 2015 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Brutal Assault 2024 und weiteren Festivals.

Brutal Assault 2024
Brutal Assault ist ein Metal und Metalcore Festival, das vom 05.08.2015 bis 08.08.2015 in Jaromer in der Nähe von Hradec Králové (CZ) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 15.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab EUR 69,00. Die Top-Acts waren Cradle Of Filth, Kreator und Sepultura. Darüber hinaus waren Soulfly, Biohazard, At The Gates, Carnifex, Trap, Annihilator und viele mehr gebucht.

Line Up Brutal Assault 2015

Cradle Of Filth Kreator Sepultura UVM


(hed) P.e.
Ad Nauseam
Agalloch
All Out War
Amenra
Anaal Nathrakh
Annihilator
Antaeus
Antropomorphia
Arcturus
Asphyx
Atari Teenage Riot
At The Gates
Be'lakor
Benighted
Biohazard
Bloodbath
Blood Eagle
Blood Red Throne
Brujeria
Candlemass
Cannibal Corpse
Carach Angren
Carnifex
Cattle Decapitation
Cryptopsy
Cult Of Fire
Dead Congregation
Death DTA
Decapitated
Defeated Sanity
Demilich
Demonic Ressurrection
Dødheimsgard
Einherjer
Enslaved
Esoteric
Evergreen Terrace
Excrementory Grindfuckers
God Dethroned
Godflesh
Gutslit
Headcrash
Heaven Shall Burn
Ill Nino
Kataklysm
Katatonia
Kern
Killing Joke
Krisiun
KYPCK
Lantlôs
Marduk
Maximum Penalty
Mayhem
Melechesh
Mushroomhead
Napalm Death
Ne Obliviscaris
Nervosa
Nuclear Assault
Perturbator
Phurba
Primordial
Psycroptic
Ramming Speed
Ratos De Porão
Rectal Smegma
Rings Of Saturn
Rome
Rosetta
Sarke
Sebkha-Chott
Sikth
Skalmöld
Skepticism
Solstafir
Soulfly
Squash Bowels
Suicide Silence
Sunn O)))
Svartidaudi
The Dillinger Escape Plan
The Haunted
Touché Amoré
Toxic Holocaust
Trap
Triptykon
Trouble
Vader
Vildhjarta
Walls Of Jericho
Winterfylleth
Wisdom In Chains

(hed) P.e.
Ad Nauseam
Agalloch
All Out War
Amenra
Anaal Nathrakh
Annihilator
Antaeus
Antropomorphia
Arcturus
Asphyx
Atari Teenage Riot
At The Gates
Be'lakor
Benighted
Biohazard
Bloodbath
Blood Eagle
Blood Red Throne
Brujeria
Candlemass
Cannibal Corpse
Carach Angren
Carnifex
Cattle Decapitation
Cryptopsy
Cult Of Fire
Dead Congregation
Death DTA
Decapitated
Defeated Sanity
Demilich
Demonic Ressurrection
Dødheimsgard
Einherjer
Enslaved
Esoteric
Evergreen Terrace
Excrementory Grindfuckers
God Dethroned
Godflesh
Gutslit
Headcrash
Heaven Shall Burn
Ill Nino
Kataklysm
Katatonia
Kern
Killing Joke
Krisiun
KYPCK
Lantlôs
Marduk
Maximum Penalty
Mayhem
Melechesh
Mushroomhead
Napalm Death
Ne Obliviscaris
Nervosa
Nuclear Assault
Perturbator
Phurba
Primordial
Psycroptic
Ramming Speed
Ratos De Porão
Rectal Smegma
Rings Of Saturn
Rome
Rosetta
Sarke
Sebkha-Chott
Sikth
Skalmöld
Skepticism
Solstafir
Soulfly
Squash Bowels
Suicide Silence
Sunn O)))
Svartidaudi
The Dillinger Escape Plan
The Haunted
Touché Amoré
Toxic Holocaust
Trap
Triptykon
Trouble
Vader
Vildhjarta
Walls Of Jericho
Winterfylleth
Wisdom In Chains

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Brutal Assault 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Brutal Assault 2015

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Brutal Assault diskutiert. Insgesamt gibt es 37 Kommentare in 4 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Brutal Assault? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Brutal Assault 2024

Gehöre zu den Ersten, die Brutal Assault kommentieren.

Blackened hat kommentiert

08.06.2016 03:41 Uhr

Super Gelände, super Stimmung, super Publikum, super Größe!

Bierpreise 1,20€ +-0,10€ je nach Wechselkurs. Softdrinks wie Cola ca. 1,00€.
Wasser 0,50€ (das kann man nur an bestimmten Getränkeständen kaufen, nicht an Bierständen!)
Vodka Red Bull lag bei 3,00-3,50€ meine ich.
Essen zwischen 2-4€

Bezahlt wird mit Tokens, die man auf dem Gelände mit Euro oder Tschechischen Kronen kaufen kann (der Eurokurs ist aber meist ein wenig schlechter).

Es gibt sehr viel und sehr günstiges Merch. Das echte von den Bands mitgebrachte kostet aber so viel wie überall sonst auch. Euro werden dort auch genommen.

Anreise, wann du möchstest. Mittwoch ist Warm-Up Tag. Wir kommen immer erst am Donnerstag. Es gilt, wie überall, je später man kommt, umso schwerer finden sich Plätze zum Campen. Aber man findet immer etwas, man kann auch im gesamten Dorf campen, das interessiert dort niemanden, Dixies gibt es auch überall.

Im Ort gibt es ebenfalls jede Menge Essbuden, einige Restaurants und einige Spätkaufartige Läden. Ausserdem zwei Supermärkte, die allerdings ein Stück zu laufen sind. Dort werden überall nur Tschechische Kronen genommen.

Da das Festivalgelände direkt im Dorf liegt, kann man sich auch sehr gut außerhalb des Geländes aufhalten. Denn das einzig Negative ist, dass es auf dem gesamten Festivalgelände sehr wenig Schatten und Sitzgelegenheiten gibt.

Das Brutal Assault sollte man nicht verpassen, wagt es ruhig mal, es macht sehr viel mehr Spaß als die meisten Festivals in Deutschland, es hat einfach die perfekte Größe!

  • zuletzt am 28.11.2016 19:55 Uhr von Hacksteak
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 08.06.2016 03:41 Uhr von Blackened
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 20.07.2015 22:15 Uhr von Borland94
    in Festivals in Europa
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Brutal Assault oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Brutal Assault assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!