Foto: Unsplash

Bonnaroo Music & Arts Festival 2012

Vorbei07.06.2012 - 10.06.2012 / ManchesterUS
Icon
Bonnaroo Music & Arts Festival 2012 ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Bonnaroo Music & Arts Festival 2024 und weiteren Festivals.

Bonnaroo Music & Arts Festival 2024
Bonnaroo ist ein Indie, Rock, Pop, Electronic und R&B Festival, das vom 07.06.2012 bis 10.06.2012 in Manchester in der Nähe von Memphis (US) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 100.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab $ 234,50. Die Top-Acts waren Radiohead, Red Hot Chili Peppers und The Beach Boys. Darüber hinaus waren Black Lips, Dispatch, Two Door Cinema Club, Flogging Molly, Dale Earnhardt Jr. Jr., The Joy Formidable und viele mehr gebucht.

Line Up Bonnaroo Music & Arts Festival 2012

Radiohead Red Hot Chili Peppers The Beach Boys Alice Cooper UVM

Afrocubism
Alabama Shakes
Alo
Aziz Ansari
Bad Brains
Battles
Ben Folds Five
Ben Howard
Big Freedia
Big Gigantic
Black Lips
Black Star The Word
Blind Pilot
Bon Iver
Charles Bradley And His Extraordinaires
Childish Gambino
City And Colour
Dale Earnhardt Jr. Jr.
Danny Brown
Danzig Legacy
Darondo
Das Racist Delta Spirit
Dawes
Dispatch
Ema
Feist
Fitz & The Tantrums
Flogging Molly
Flying Lotus
Foster The People
Fruit Bats
Gary Clark Jr.
Grouplove
Here We Go Magic
Ivan Neville's Dumpstaphunk
K-Flay
Kathleen Edwards
Kendrick Lamar
Kurt Vile & The Violators
Kvelertak
Laura Marling
Little Dragon
Ludacris
Mac Miller
Major Lazer
Mariachi El Bronx
Michael Kiwanuka
Mimosa
Mogwai
Moon Taxi
Needtobreathe
Phantogram
Phish
Punch Brothers
Puscifer,Radiohead
Radiohead
Rodrigo Y Gabriela And C.U.B.A
Sam Bush Band
Santigold
Sarah Jarosz Orgone
SBTRKT
Skrillex
Soja
Spectrum Road
St. Vincent
Steven Bernstein's Mto Plays Sly
Superjam
The Antlers
The Avett Brothers
The Black Box Revelation
The Black Lips
The Cave Singers
The Civil Wars
The Devil Makes Three
The Joy Formidable
The Kooks
The Lonely Forest
The Roots
The Shins
The Soul Rebels
The Temper Trap
The War On Drugs
Trampled By Turtles
Tune-yards
Two Door Cinema Club
Umphrey’s Mcgee
White Denim
Yelawolf
Young The Giant
Afrocubism
Alabama Shakes
Alo
Aziz Ansari
Bad Brains
Battles
Ben Folds Five
Ben Howard
Big Freedia
Big Gigantic
Black Lips
Black Star The Word
Blind Pilot
Bon Iver
Charles Bradley And His Extraordinaires
Childish Gambino
City And Colour
Dale Earnhardt Jr. Jr.
Danny Brown
Danzig Legacy
Darondo
Das Racist Delta Spirit
Dawes
Dispatch
Ema
Feist
Fitz & The Tantrums
Flogging Molly
Flying Lotus
Foster The People
Fruit Bats
Gary Clark Jr.
Grouplove
Here We Go Magic
Ivan Neville's Dumpstaphunk
K-Flay
Kathleen Edwards
Kendrick Lamar
Kurt Vile & The Violators
Kvelertak
Laura Marling
Little Dragon
Ludacris
Mac Miller
Major Lazer
Mariachi El Bronx
Michael Kiwanuka
Mimosa
Mogwai
Moon Taxi
Needtobreathe
Phantogram
Phish
Punch Brothers
Puscifer,Radiohead
Radiohead
Rodrigo Y Gabriela And C.U.B.A
Sam Bush Band
Santigold
Sarah Jarosz Orgone
SBTRKT
Skrillex
Soja
Spectrum Road
St. Vincent
Steven Bernstein's Mto Plays Sly
Superjam
The Antlers
The Avett Brothers
The Black Box Revelation
The Black Lips
The Cave Singers
The Civil Wars
The Devil Makes Three
The Joy Formidable
The Kooks
The Lonely Forest
The Roots
The Shins
The Soul Rebels
The Temper Trap
The War On Drugs
Trampled By Turtles
Tune-yards
Two Door Cinema Club
Umphrey’s Mcgee
White Denim
Yelawolf
Young The Giant

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu Bonnaroo Music & Arts Festival 2024 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Bonnaroo 2012

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Bonnaroo diskutiert. Insgesamt gibt es 327 Kommentare in 16 Diskussionen. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei Bonnaroo? Was fandest du besonders gut?

Diskussion zu Bonnaroo 2024

AcidXBNPRTFreddy31PastorOfMuppetsdeLuchsralf321
ralf321 und mehr als 80 Nutzer sprechen darüber

Paju hat kommentiert

09.01.2024 18:32 Uhr

Das finde ich ziemlich cool, auch wenn ich nur einen kleinen Teil kenne, aber wenn das alles aufeinander abgestimmt ist, so scheint es mir zumindest, hätte ich da sicher meinen Spaß.

The Heavy Heavy vom Namen her ein bisschen zu schwer. Habe aber noch nicht reingehört.

  • zuletzt am 09.01.2024 19:35 Uhr von rockimpott2012
    in Festivals weltweit
  • zuletzt am 10.01.2023 21:51 Uhr von zell
    in Festivals weltweit
  • zuletzt am 12.01.2022 20:26 Uhr von runnerdo
    in Festivals weltweit
Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von Bonnaroo oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Bonnaroo assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!