Foto: Unsplash

Bergenfest 2023

14.06.2023 - 17.06.2023, BergenNO
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 187 Tage

Suede, Tash Sultana, The Lumineers, Calexico, Lars VaularUVM
Tickets Unterkünfte & Hotels in der Nähe
Bergenfest 2023

Diese Seite teilen


Bergenfest 2023 bei Festivals United

Bergenfest ist ein genreübergreifendes Festival, das vom 14.06.2023 bis 17.06.2023 in Bergen (NO) stattfindet. Es werden ca. 12.000 Fans erwartet.

Als Top-Acts sind Suede, Tash Sultana und The Lumineers bestätigt. Darüber hinaus sind Calexico, Lars Vaular und viele mehr gebucht. Hier findet ihr das komplette Line Up.

Bergenfest fand 1993 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Biffy Clyro, Bon Iver, Death Cab For Cutie, Grace Jones, Interpol, John Mayer, Liam Gallagher, Michael Kiwanuka, Nick Cave & The Bad Seeds, Patti Smith, Pet Shop Boys, Phoenix, Queens Of The Stone Age, Richard Ashcroft, Robert Plant, Robert Plant & The Sensational Space Shifters, Robyn, Röyksopp, Sigur Rós, Wilco und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Bergenfest ist das größte Musikfestival im Westen Norwegens und findet in malerischer und historischer Umgebung der Festung Bergenhus statt. Das Festivalgelände liegt im Herzen der Stadt, am nördlichen Ende des UNESCO-Weltkulturerbes Bryggen. Die Bergenhus Festning bietet dem Festival ein einzigartig spektakuläres Gelände. Teile der Festung, die von grünen Wiesen umgeben ist, stammen aus dem 16. Jahrhundert.

Im Laufe einer ereignisreichen und sonnigen Woche mitten im norwegischen Sommer bietet das Bergenfest das Beste aus norwegischer und internationaler Musik mit einem eklektischen Genre-Mix aus Rock, RnB, Hip Hop, EDM, World Music und Blues. In den vergangenen Jahren standen Namen wie Bon Iver, Patti Smith, Queens of the Stone Age und Liam Gallagher auf dem Programm.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Bergenfest 2023 Line Up

Bisher sind 19 Künstler*innen für Bergenfest 2023 bestätigt. Headliner sind Suede, Tash Sultana und The Lumineers. Darüber hinaus sind Calexico, Lars Vaular und viele mehr gebucht.
Suede Tash Sultana The Lumineers Calexico Lars Vaular

Calum Scott
Dagny
Dean Lewis
Girl Scout
Joe Unknown
Kamelen
Kjartan Lauritzen
Kristi Brud
Ramón
Real Ones
Sigrid
Sondre Justad
Undergrunn
Veronica Maggio

Bergenfest 2023 Tickets

 
Tickets für Bergenfest 2023 gibt es ab NOK 1.075,00 u.a. bei unserem Partner Ticketmaster.
14-17
Jun 2023

Bergenfest 2023

u.a. mit Suede, Tash Sultana, The Lumineers

BergenfestTickets & Packages

Festival-Tickets ab NOK 1.075,00
Je nach Anbieter können zusätzliche Gebühren für Bearbeitung und Versand hinzukommen. Wir arbeiten nur mit offiziellen Ticketpartner zusammen und raten Euch vom Ticketkauf über Dritte oder andere Plattformen ab, manchmal werden dort Tickets zu überzogenen Preisen oder möglicherweise Fälschungen angeboten. Alle hier verlinkten Anbieter arbeiten seit Jahren mit uns zusammen und sind seriös. Solltet ihr euch für einen Kauf über unsere Links entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Bergenfest 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Bergenfest 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Bergenfest anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Bergenfest findet in Bergen (Norwegen) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Bergenhus Fortress
Adresse: Bergenhus 4
Ort: 5003 BergenNO

Bergenfest Feed #bergenfest

Gehöre zu den Ersten, die Bergenfest kommentieren.

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Festivals United

Bergenfest  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPCalexico, Veronica Maggio, Dean Lewis, Sigrid, Joe Unknown, Real Ones, Sondre Justad, Calum Scott

Festivals United

Bergenfest  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPDagny, Kamelen, Kjartan Lauritzen, Kristi Brud, Ramón, Undergrunn

Festivals United

Bergenfest  UPDATE

von Festivals United

NEU IM LINE UPSuede, Tash Sultana, The Lumineers, Girl Scout, Kristi Brud, Lars Vaular

Kennst du Bergenfest?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Bergenfest History

14.06.2022 - 18.06.2022 Guide
Biffy Clyro, Grace Jones, Michael Kiwanuka
Aurora, Bernhoft, Biffy Clyro, Charlotte Jane, Darlingside, Fay Wildhagen, Gary Clark Jr., Girl In Red, Grace Jones, Ian Noe, Inhaler, Jade Bird, Joan As Police Woman, KA2, Karpe, Kvelertak, Michael Kiwanuka, Michelle Ullestad, Passenger, Princess Nokia, Rhys Lewis, Robyn, Rolling Blackouts Coastal Fever, Röyksopp, Shame, Sondre Lerche, Sports Team, Supergrass, The Milk Carton Kids, The Specials, Twin Atlantic, Ziggy Marley
15.06.2021 - 19.06.2021 Guide
Biffy Clyro, Robyn
Biffy Clyro, Lars Vaular, Michael Kiwanuka, Robyn, Zara Larsson
10.06.2020 - 13.06.2020 Guide
Biffy Clyro, Michael Kiwanuka, Robyn
9 Grader Nord, Arif, Astrid S, Belle & Sebastian, Biffy Clyro, Boy Pablo, Cezinando, Dagny, Darlingside, Dave, Dårlig Vane, Emilie Nicolas, Felix Sandman, Girl In Red, Iris Gold, Jade Bird, JC Stewart, Joan As Police Woman, Jordan Mackampa, Junglepussy, Kamara, Kamelen, Lars Vaular, Lewis Capaldi, Michael Kiwanuka, Myra, Ole Paus & Motorpsycho, Passenger, Princess Nokia, Rhys Lewis, Robyn, Rolling Blackouts Coastal Fever, Ruben, Shame, Sondre Lerche, Sports Team, Supergrass, The Specials, Tom Grennan, Twin Atlantic, Two Door Cinema Club, Zara Larsson, Zupermaria
12.06.2019 - 15.06.2019 Guide
Bon Iver, Patti Smith, Robert Plant & The Sensational Space Shifters
Alma, Barns Courtney, Benjamin Francis Leftwich, Black Midi, Bon Iver, Cautious Clay, Charlie Cunningham, Clean Bandit, Daniel Romano, Dean Lewis, DePresno, Emma Steinbakken, First Aid Kit, Gavin James, Hester V75, Hjerteslag, Iris, I See Rivers, Jacob Banks, John Grant, Juke Ross, Julia Holter, Jungle, Kurt Vile & The Violators, Lee Fields & The Expressions, Lewis Capaldi, Madrugada, Novo Amor, Patti Smith, Phlake, Pom Poko, Razika, Robert Plant & The Sensational Space Shifters, Ruel, Ryan Bingham, Sam Fender, Snail Mail, Starcrawler, Stephen Malkmus & The Jicks, Sushi X Kobe, The Charlatans, The Tallest Man On Earth, The Twilight Sad, Tom Walker, Tove Lo, Years & Years, Zephaniah OHora
12.06.2018 - 16.06.2018 Guide
Nick Cave & The Bad Seeds, Phoenix, Queens Of The Stone Age
Alex Cameron, Anderson East, Angus & Julia Stone, Anna Of The North, Astrid S, Audrey Horne, Cezinando, Cloves, Colter Wall, Cordovas, Electric Eye, Erlend Ropstad, Father John Misty, Fauna, Fieh, Gabrielle, George Ezra, Gospelbeach, Great News, Halie, Hollow Hearts, I See Rivers, James Bay, Janove, Jarle Skavhellen, Jason Isbell & The 400 Unit, Jessie Reyez, J Hus, John Moreland, Keeva, Kelela, Kiriyama Family, Kjartan Lauritzen, Krakow, Little Simz, Lukas Graham, Machomayne, Mahalia, Mato Polo, Myra, Nick Cave & The Bad Seeds, Nick Mulvey, Pale Waves, Paradise, Parcels, Phoenix, Queens Of The Stone Age, Real Ones, Rival Sons, Roy Wood$, Shikoswe, Sigrid, Sleaford Mods, Sløtface, Sondre Justad, Sparks, Sparks, SYML, Tank And The Bangas, The Districts, The Last Internationale, The Struts, Thåström, Tom Grennan, Tom Russell, Vasas Flora, Vasas Flora Och Fauna, Whitney Rose
14.06.2017 - 17.06.2017 Guide
Liam Gallagher, Pet Shop Boys, Richard Ashcroft
Anne-Marie, Aurora, Baloji, Benjamin Clementine, Bryan Ferry, Cass McCombs, Dagny, Ellie Goulding, Emeli Sandé, Gabrielle, Halsey, Henrik The Artist, Hjerteslag, Ho99o9, Izzy Bizu, Jake Isaac, John Olav Nilsen & Nordsjoen, Joseph, Julia Jacklin, Kakkmaddafakka, Karpe Diem, Kjartan Lauritzen, Liam Gallagher, Louis Berry, Mikhael Paskalev, Miranda Lee Richards, Myra, Oh Wonder, Passenger, Pet Shop Boys, Rag N Bone Man, Richard Ashcroft, Sigrid, Silja Sol, Slaves, Sondre Lerche, Stein Torleif Bjella, Store P, Sushi X Kobe, Tall Heights, Tiggs Da Author, Tom Odell, Tove Lo, Whitney, Zara Larsson
15.06.2016 - 18.06.2016 Guide
Biffy Clyro, Sigur Rós, Wilco
Action Bronson, Alibiet, Astrid S, Banditos, Band Of Horses, Biffy Clyro, Blackfoot Gypsies, Cast Band, Chain Wallet, Coasts, Deborah Rose & Mari Randle, DePresno, Ezra Furman, Ghost, Great News, Half Moon Run, Highasakite, Ibibio Sound Machine, Israel Nash, Jake Bugg, John Newman, Lars Vaular, Leftover Cuties, Lemaitre, Lukas Graham, Låpsley, Mercury Rev, Michael Kiwanuka, Milky Chance, MK's Marvellous Medicine, Model Aeroplanes, Nothing But Thieves, Patty Griffin, Pompel & The Pilts, Rudimental, Sigur Rós, Sivert Höyem, Sonny Alven, The London Souls, Vintage Trouble, Wilco, Wolf Alice, Years & Years, Yeasayer, Yelawolf
11.06.2015 - 14.06.2015 Guide
Death Cab For Cutie, Interpol, Röyksopp
Alt-J, Anja Elena Viken, Aurora Aksnes, Bastille, Ben Howard, Bombino, Calexico, Daniel Wilson, Death Cab For Cutie, First Aid Kit, Grace Jones, Hjerteslag, Hvitmalt Gjerde, Interpol, Jackson Browne, Jaga Jazzist, John Grant, Kygo, Kygo Hotel, Kyla La Grange, Lonely The Brave, Lower Than Atlantis, Matthew E. White, Miss Tati, Natalie Prass, Oscar, Patti Smith, Rae Morris, Razika, Röyksopp, Seinabo Sey, Silja Sol, Siri Nilsen, Siri Nilsen, St Paul And The Broken Bones, Susanne Sundfør, Team Me, Thea Hjelmeland, The Dustbowl Revival, The Levellers, The Megaphonic Thrift, The Struts, Thomas Stenström, Tiebreaker, Tori Amos, WDSTCK
11.06.2014 - 15.06.2014 Guide
John Mayer, Robert Plant, ZZ Top
Agnes Obel, Anne Grete Preus, Audrey Horne, Ben Miller Band, Billy Bragg, Blondie, Blood Command, Bow To Each Other, Cold Speck, Danielson, Doug Seegers, Frank Turner, Franz Ferdinand, Graham Parker & The Rumour, Highasakite, I Was A King, James, James Vincent McMorrow, Joe Henry, John Fullbright, John Mayer, Kylesa, Lana Del Rey, Lars Vaular, Laura Mvula, Lee Fields & The Expressions, Lindi Ortega, Lulu James, Mark Mulcahy, Maylen Rusti, Monica Heldal, North Mississippi Allstars, O. Martin, Passenger, Robert Plant And The Sensational Space Shifters, Royal Blood, Simple Minds, Sivert Høyem, Skambankt, Television, The Dillinger Escape Plan, The Hell, The Strypes, Thomas Dybdahl, Tom Odell, Uncle Acid & The Deadbeats, Vilde Tuv, Wild Beasts, Winston McAnuff & Fixi, Yelawolf, ZZ Top

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Stiftelsen Bergen Music Fest.

Stiftelsen Bergen Music FestBergenhus 13, 5003 Bergen (NO)
+4755215060
Homepage Veranstalter

Foto: YouTube

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Bergenfest oder dem Veranstalter Stiftelsen Bergen Music Fest verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Bergenfest assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!