Amsterdam Open Air 2023

Amsterdam Open Air 2023

03.06.2023 - 04.06.2023, AmsterdamNL
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 179 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Amsterdam Open Air 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Amsterdam Open Air 2023

Diese Seite teilen


Amsterdam Open Air 2023 bei Festivals United

Amsterdam Open Air ist ein Electronic Festival, das vom 03.06.2023 bis 04.06.2023 in Amsterdam (NL) stattfindet. Es werden ca. 50.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Amsterdam Open Air 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Claptone, Paula Temple und viele mehr gebucht.

Amsterdam Open Air fand 2011 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Boys Noize, Claptone, DVS1, Dave Clarke, Eats Everything, Fritz Kalkbrenner, Gorgon City, Kerri Chandler, Maya Jane Coles, Netsky, Oliver Heldens, Paula Temple, Recondite, Sam Feldt, Sunnery James & Ryan Marciano und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Jedes Jahr am ersten Juniwochenende findet im Amsterdamer Gaasperpark das Amsterdam Open Air als eine Zusammenarbeit von Freunden statt. Eine Auswahl von Amsterdams angesagtesten Promotern hat sich zusammengeschlossen, um ein Festival zu kreieren, das das Nachtleben und die Kunstkultur in der niederländischen Hauptstadt widerspiegelt und eine Plattform für lokale Talente darstellt.

Die Veranstalter präsentieren eine Auswahl der besten Nachwuchstalente aus dem In- und Ausland auf 9 Bühnen. Da es sich um eine Teamleistung handelt, bei der alle Partner gleichberechtigt sind, hat das Festival nicht die Hauptbühne, sondern kuratiert einzigartige Erlebnisse und Atmosphären für jeden seiner Musikbereiche.

Neben einer kulinarischen Festküche, kreativen Kollektiven und einem gemütlichen viertägigen Campingplatz laden die Macher die Besucher ein, ein Wochenende voller Kreativität, Freundschaft und musikalischem Ausdruck auf dem Amsterdam Open Air zu erleben.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Amsterdam Open Air 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Amsterdam Open Air 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Claptone, Paula Temple und viele mehr gebucht.

Amsterdam Open Air 2023 Tickets

 
Tickets für Amsterdam Open Air 2023 gibt es ab € 69,95
03-04
Jun 2023

Amsterdam Open Air 2023

Amsterdam NL

Amsterdam Open AirTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 69,95

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Amsterdam Open Air 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Amsterdam Open Air 2023

Unterkünfte & Hotels in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Amsterdam Open Air anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Amsterdam Open Air findet in Amsterdam (Niederlande) statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Gaasperpark
Adresse: Gaasperpark
Ort: 1108 AZ AmsterdamNL

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die Amsterdam Open Air kommentieren.

Amsterdam Open Air History

04.06.2022 - 05.06.2022 Guide
Claptone, Paula Temple
Afrobros, AJ Christou, Anil Aras B2B Julian Anthony, Anita, Anthoni Logos, Arabella Memdouh, Attention Deficit Disorder, Audrey Danza, Bamba Al Mansour, Bella, Benny Rodrigues, Beste Hira, Bilal Wahib, Bizzey, Blasha & Allatt, Boj Tieman B2B Fatal, C.R.A.C.K.E.N., Chaiba B2B Axel & Jes, Chelina Manuhutu, Chimp, Cincity, Claptone, David Vunk, Deep Filip, De Sluwe Vos, Dippy Dash, Django, Djeff, Dom Dolla, Dragu, Edzon, Ekte, Elias Mazian B2B Moxie, Elise Kravets, Elmer Lopes, Feurich, Fiesta Macumba Soundsystem, FiiFii, Fokke Simons, Franky Rizardo, Frenna Deluxe, FS Green B2B Tera Kòrá, Giordan Chase, Gotu Jim, Gowtu Soundsystem, Henry X, Iris Menza, Iris Rijskamp, Isis, Jahwin X Damian Andy, Jarreau Vandal, Jasper Pol, Jean Jeansen, Jenst, Jimmy Rouge B2B Yucca Mü, John Agésilas, Juan Sanchez, Kalle, Kas:st, Kris Kross Amsterdam, Kybba, Lady Bee, Latin Master, Laurine, Leroy Rey B2B John Agésilas, Lobster, Loradeniz, Louie Vega, Lucky Jones, Luke Slater, Lydia Vilas, Madd Son, Manon Jazmin, Manoo, Maqossa, Matrixxman, Max Hartwig, Max Wallin', Maya Jane Coles, Maybe Tonight, Mendel, Merlín, Mike Chest, Mind Against, Mino Abadier, Mr. Simpson, Mèraque, Nedda Sou, Nikky Adriana, Noah Lyas, No Frills, Osmanbas, Patrick Mordi, Paula Temple, Perdu, PIV, Poke, Pyron, Quique, Raywell, Relle B, Remco Beekwilder, RePeakin, Ricks, Rishi Romero, Rob Black, Rob Manga, Rockefellababe, Roelien, Roswitha, Sally C, SHE, Sigourney K, Spaceandtime, Stone Man & Tink, Subduction, Sunnery James & Ryan Marciano, Tchami, The Rising Sunset, Thommie G, Three Little Birds, Toman, Tommy Four Seven, Tribal Kush, Uncle Waffles, Unruly Phoenix, Virginia, Vladimir Dubyshkin, VSC, Vunzige Deuntjes Soundsystem, Vuur, Walter Looks, Waxfiend, Wouter S., Yssi SB, Yungalxdr
05.06.2021 - 06.06.2021 Guide

11.09.2020 - 12.09.2020 Guide
Oliver Heldens, Sunnery James & Ryan Marciano
ADF Samski, Afro Bros, AMARTEY, Amelia Warren, AnD, Anita, ANOTR, Anthea, Bart B More, Benny Rodrigues B2B Ingi Visions, Berano, Bizzey, Black Mamba, Branko, Bryan MG, CHO, Chris Stussy, Colorful Soundsystem, Daily Paper Soundsystem, Dani, David Vunk, Deejay Manie, Deep Filip, De Sluwe Vos & Sandrien, Devarsity, Dippydash, DJ Abstract, DJ WEF, Dom Dolla, Dopebwoy, Doppelgang B3B MMIV B3B Eljany, Eauxmar, Eileen, Elias Mazian & Fafi Abdel Nour, Elle Merelle, Erick Morillo, Fab X Paans, Fafi Abdel Nour, Ferro, Fiesta Macumba Soundsystem, Frenna, GIORDAN CHASE, Gowtu, Inverted Reality, Iris Menza, Irwan, Jailhouse Jimmy, Jarreau Vandal B2B FS Green, Jasper Pol, Jay Free B2B Atti, Jean Jeansen, Joey Daniels & Luuk Van Dijk, Jouko, Juan Sanchez, Julien Simmons, Katjang Pedis, Kotek Beats, Kraut, Kris Kross Amsterdam, Krystal Klear, Lady Bee, La Fleur, Latin Master, Lauren Lo Sung, Lazare Hoche, Leon Poppins, Luke Slater, MatHame, Matrixxman, Maya Jane Coles, Merlin, Mia More, Michel De Hey B3B Prunk B3B Benny Rodrigues, Mino Abadier, Mono-Poly, Moody Mehran, Mr Nice Guy & Emanuelle Vos, Nathalie Patty, Nayla, Nicky Elisabeth, Nikki Adriana, Noraj Cue, Oliver Heldens, Olmost, Omar Duro, Owen Densa, Paboona & Roswitha, Paula Temple, Prosumer, Recondite, Remco Beekwilder, Rewind Soundsystem, Rhei B2B Keshmè, Ricks, Rishi Romero, Rob Black, Rockefellababe, Rudy Lima, Rødhåd, Sanja, Sentinel Island Disco, Spaceandtime, Spaceandtime, State Offf, Stone Man, Subduction, Sunnery James & Ryan Marciano, SUNNY & Alamaison, Super Social Soundsystem, Tabitha, Tahko, Tchami, The Partysquad, TOMAN, Tom Caron B2B Honey Soundsystem, Tommy Four Seven, Trippin Jaguar, Van Anh, Vladimir Dubyshkin, Walter Looks, William Caycedo, Willie Wartaal, Wouter S B2B Huxley, YUNGALXNDR
01.06.2019 - 02.06.2019 Guide
Claptone, Kerri Chandler, Netsky
Abstract, Alamaison B2B Sunny, Alex Rueda, Amy Becker, Anetha, ARTBAT, Bart Skils, Benny Rodrigues, Bizzey, Boris Werner, Broederliefde, Butch B2B William Djoko, Claire Lyons, Claptone, Colin Benders, David Vunk, Deniro, Denis Sulta B2B Mino Abadier, De Sluwe Vos, DJ Ellen, DJ EZ, Ekte, Fiesta Macumba Soundsystem, Flu Flu Soundsystem, Franky Rizardo B2B Michel De Hey, Freddy K, Geza Weisz, Girlpower, Goneltje, Henrik Schwarz, Idaly, Joris Voorn, Josylvio, Juvanice, Kerri Chandler, Klangkuenstler, Kris Kross Amsterdam, Lady Bee, Latifah, LSD (Luke Slater Steve Bicknell & Function), Luc, Lucas & Steve, Luigi Madonna, Luna Ludmila, Luuk Van Dijk, Makossa, Matador, Mella Dee, Mia More, Mike Rogers, Netsky, Nora En Pure, Pablo Discobar Soundsystem, Paquito Moniz, Philou Louzolo, Phreaks Of Visions, Raywell, Reinier Zonneveld, Rishi Romero, Rob Black, Samuel Deep, SANJA, SG Lewis, SHDW & Obscure Shape, Sweely, Tenzers, Tera Kòrá, Tiga, TINI, Titia, Tom Trago, VNTM, Waxfiend, Yung Chalé, Yung Internet
02.06.2018 - 03.06.2018 Guide
Boys Noize, Dave Clarke, Maya Jane Coles
Agents Of Time, Aiscream, Angosoundz, Atti & Joenes, Awanto 3, Badguyz, Balearic Island, Ballantine, Beesmut Soundsystem, Benny Rodrigues & Wouter S., Bestevez, Bizzey, Boys Noize, Camourai & Dzai, Carista, Colorful Soundsystem, DABUTES, Damian Lazarus, Dasha Rush, Dave Clarke, David Vunk, De Sluwe Vos B2B Paul Woolford, Detroit Swindle, DJ Era, DJ Lalo, DJ Tennis, Drivah, Elias Mazian, Ferro, Fiesta Macumba Soundsystem, Fiifii, Fjaak, Full Crate, Function, George Fitzgerald, Gerd Janson, Geza Weisz, Giordan Chase, Girlpower, Girls Love DJs, Goneltje, Hato, Henry X, Hippe Types B, Hot Since 82, Jarreau Vandal, Jax Jones, Jean Jeansen, Jengi, Joe Kay, Jonna Fraser & Band, Jouku Peters, JP Enfant, Juan Sanchez, Julian Alexander B2B Pascal Benjamin, Kamma & Masalo, Karenn, Kennedy & Margie, Konstantin Sibold, Kriss Kross Amsterdam, Lady Bee, Leafs, Le Romph, Lucky Done Gone, Luuk Van Dijk, Malaa, Matador, Matrixxman, Mattheis, Maya Jane Coles, Mercer, Mia More, Mino Abadier, Mino Abadier, Moksi, Moody Mehran B2B Juri Miralles, Omar S, Order Mothership, Pablo Discobar Soundsystem, Patrice Baumel, Patrick Mordi, Paula Temple, Pender Street Steppers, Perc, Philou Louzolo, Pokkoehontas, Porto Verde, Prunk B2B Chris Stussy, Rachel Green, Raywell, Ricks, Rico South, Rod, Roman Flügel, Ronnie Flex & Deuxperience, Salute & Rockefellababe, Sam Feldt, Samuel Deep, Sandrien, SANJA, Sanka Soundsystem, Selecta Maestro, Shonky, Sigma, SirOJ, Sounds From Lapa B2B Yung Feurich, Tenzers, The Boy Next Door, The Flexican, The Him, Tijana T, Titia, Toman, Two Is A Crowd, TWR72, Vic Crezée, VSC, Walter Looks, Waxfiend, Weslo, William Djoko, Yungalxndr & Steph Andrew, Yung Chale, Yung Nnelg, Yòp
03.06.2017 - 04.06.2017 Guide
DVS1, Eats Everything, Recondite
&ME, Abel Minneée B2B Jouko, Abstract, Abstract Division, Adana Twins, Agoria, Anil Aras, ANOTR, Answer Code Request, Ata Kak, Bakermat, Beesmunt Soundsystem, Benaiah, Benny Rodrigues B2B Wouter S., Bizzey, Boris Smith, Bossoyo, Boye B2B Roel De Boer, Brass Rave Unit, Carlos Valdes, Chris Lorenzo, Chris Stussy, Cristoph, D-Rok & LODE, De Sluwe Vos, Dirtcaps, Doka, DOLF, DVS1, Dylan Lucky, Eats Everything, Edgar Ramiro B2B Kumasi, Ekte, Elias Mazian, Emanuelle Vos, Extrawelt, Ferreck Dawn, Ferro, Florinsz Janvier, FS Green, Gabriel Ananda, Gioumanne, Girls Love DJs, Girls Love DJs, Guy Gravier, House Of Sun, Ingi Visions , JACKIE B2B Pokkoehontas, Jack Jameson, Jax Jones, JDB, Jeroen Search, Jonna Fraser, Joost Van Bellen, Joris Voorn, Juan Sanchez, Juan Sanchez, Kerri Chandler, Kobosil, Lieke Trienekens, Lo Andela & Tom Caron, Low Steppa, Lumière, Mairo Mawaz, Marc Holstege, Mia More, Michael Mayer, Mikey Biemans, Miss Melera, Mitchel Kelly, MK, MOHN, Moonwalk, Mr Wonder, N'to, Olivier , Paquito Moniz, Philou Louzolo, Polar Inertia, Prunk, Rachel Green, Rahaan, Raywell, Recondite, Reinier Zonneveld, Rico & Sticks, Rituals, Rituals, ROD, Ronnie Flex, Sam Feldt, Samuel Deep, Sankoffa, Sergio Obergh, Shadow Child, Shifted, Shlømo, Sidney Charles, Sinfol, Slapfunk, SMP, Solardo, Speedy J, Spokenn, Surgeon & Lady Starlight, Tama Sumo B2B Lakuti, Tchami, The , The Flexican & Self, Tien Son, Todd Terry, Tommy Theo, Tom Trago, Trobi, Umoja, Urvinho & Faya, Walter Looks, Wendel Sield, Weslo, William Caycedo, Woody, Wurtz, Young Marco, Yung Internet, Zuen
05.06.2016 - 06.06.2016 Guide
Fritz Kalkbrenner, Gorgon City, Sam Feldt
Blonde, Dirtcaps, Dominik Eulberg, East & Young, Eats Everything, Fritz Kalkbrenner, George Fitzgerald, Gorgon City, Gramatik, Green Velvet, Mike Mago, Moksi, Mr. Belt & Wezol, Oliver Weiter, Route 94, Sam Feldt, The Magician, Todd Terje, What So Not

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter ID&T BVBA.

ID&T BVBALeuvenstraat 3, 2000 Antwerpen (BE)
Homepage Veranstalter

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Amsterdam Open Air oder dem Veranstalter ID&T BVBA verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Amsterdam Open Air assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!