Foto: Unsplash

All Tomorrows Parties 2012 curated by Jeff Mangum

Vorbei09.03.2012 - 11.03.2012 / MineheadGB
Icon
All Tomorrows Parties 2012 curated by Jeff Mangum ist bereits vorbei. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu und weiteren Festivals.
ATP: All Tomorrows Parties ist ein Indie, Rock und Pop Festival, das vom 09.03.2012 bis 11.03.2012 in Minehead in der Nähe von Bristol und Cardiff (GB) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 5.000 Zuschauern besucht. Tickets kosteten ab GBP 340,00. Die Top-Acts waren Jeff Magnum und The Jon Spencer Blues Explosion. Darüber hinaus waren Yann Tiersen, The Raincoats, Robyn Hitchcock, Elephant 6 Holiday Surprise, The Olivia Tremor Control, Sun Ra Arkestra und viele mehr gebucht.

Line Up All Tomorrows Parties 2012 curated by Jeff Mangum

Jeff Magnum The Jon Spencer Blues Explosion


A Hawk And A Hacksaw
Boredoms
Elephant 6 Holiday Surprise
Feathers
Half Japanese
Jeff Magnum
Jeff Mangum
Joanna Newsom
Lost In The Trees
Low
Oneohtrix Point Never
Robyn Hitchcock
Scratch Acid
Sebadoh
Sun Ra Arkestra
Tall Firs
The Apples In Stereo
The Fall
The Magic Band
The Olivia Tremor Control
The Raincoats
Thurston Moore
Yann Tiersen
Young Marble Giants

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Lineup Updates, Tickets und Angebote zu ATP: All Tomorrows Parties und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
ATP 2012

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die kommentieren. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Warst du schon mal bei ? Was fandest du besonders gut?

Was denkst du?

Icon

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt. Sie wurde aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammengestellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Diese Seite wird derzeit weder von oder dem Veranstalter verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit assoziiert.

Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!