Airbeat One Festival 2023

Airbeat One Festival 2023

12.07.2023 - 16.07.2023, Neustadt-GleweDE
Tickets Hotels & Unterkünfte
Noch 289 Tage

Das Line Up wird noch bekannt gegeben. Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Airbeat One Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Airbeat One Festival 2023

Diese Seite teilen


Airbeat One Festival 2023 bei Festivals United
Presskit

Edition HOME

Wir feiern mit euch 20 Jahre AIRBEAT ONE Festival! Vom 12.-16. Juli 2023 bringen wir in der Edition Home den Flugplatz Neustadt-Glewe bei der AIRBEAT ONE 2023 zum Beben!

Macht euch bereit für ein einzigartiges Festival mit aufwändig gestalteten Stages und den besten DJs der Szene. Mit 5 verschiedenen Stages ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei und an ganzen 3 Party-Tagen kommt sicherlich jeder auf seine Kosten. Das Motto dieses Mal? Deutschland, denn unseren 20. Geburtstag wollen wir natürlich mit euch zu Hause feiern. Das Line-Up wird euch noch nicht verraten, also folgt uns für alle Neuigkeiten!
(Quelle: Presskit / Music Eggert)


Airbeat One ist ein Electronic und EDM Festival, das vom 12.07.2023 bis 16.07.2023 in Neustadt-Glewe in der Nähe von Schwerin (Deutschland) stattfindet. Es werden ca. 60.000 Fans erwartet.

Bisher sind noch keine Künstler für Airbeat One Festival 2023 bekannt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Armin Van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki und viele mehr gebucht.

Airbeat One fand 2002 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem , Alesso, Armin Van Buuren, David Guetta, Dimitri Vegas & Like Mike, Hardwell, Steve Aoki, The Chainsmokers, Tiesto und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

Das Airbeat One Festival setzt die Party in Neustadt-Glewe fort, wobei das Festival 2019 verspricht, die bisher bombastischste und eindringlichste Ausgabe zu werden. Mehr als 50.000 Besucher werden auf dieser außergewöhnliche Party erwartet, die sich an die Liebhaber der härteren elektronischen Musikspektrums sowie an die lebhaften und energischen EDM-Crowds richtet und die größten und besten DJs aus aller Welt beherbergt.

Mit fünf Bühnen, an vier Tagen hat sich das Airbeat One Festival seinen Ruf als Top Event verdient gemacht und hat sich in den letzten Jahren zu einem der größten europäischen Festivals entwickelt, bei dem Menschen aus allen Teilen der Welt zu erleben sind. Dank des bemerkenswerten Bühnenbilds, der visuellen Produktion auf höchstem Niveau und einer beeindruckenden Anzahl von DJs ist das Airbeat One ein wirklich einzigartiges Festival.

Die 19. Ausgabe des Airbeat One Festivals findet vom 06.-10. Juli 2022 auf dem Flugplatz in Neustadt-Glewe statt und wir laden euch alle herzlich ein! Ihr sucht nach einem einzigartigen Festival, mit liebevollen Details, aufwändig gestalteten Stages und großartigen DJs? Dann ist die Airbeat One genau das Richtige für euch! Mit 5 verschiedenen Stages ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei und an ganzen 4 Party-Tagen kommt sicherlich Jeder auf seine Kosten. Jedes Jahr auf´s Neue entführen wir euch thematisch in ein anderes Land. Wo die Reise dieses Mal hingeht? Nach Bella Italia! Packt eure Sachen und macht euch bereit. In Neustadt-Glewe könnt ihr diesmal mit uns thematisch ins schöne Italien abtauchen. Was meint ihr, in welche Sehenswürdigkeit sich unsere Mainstage verwandeln wird?

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Airbeat One Festival 2023 Line Up

Bisher sind noch keine Künstler*innen für Airbeat One Festival 2023 bestätigt. Bei der letzten Ausgabe waren unter anderem Armin Van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki und viele mehr gebucht.

Airbeat One Festival 2023 Tickets

 
Tickets für Airbeat One Festival 2023 gibt es ab € 79,99
12-16
Jul 2023

Airbeat One Festival 2023

Neustadt-Glewe DE

Airbeat OneTickets & Packages

Festival-Tickets ab € 79,99

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über Line Up Updates, Tickets und Angebote zu Airbeat One Festival 2023 und weiteren Festivals.
Mailingliste beitreten
Airbeat One Festival 2023

Airbeat One Feed #airbeatone


BNPRT und mehr als 20 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Kennst du Airbeat One?
Wie wahrscheinlich ist es, dass Du das Festival einem Freund empfiehlst?
Review schreiben

Hotels & Unterkünfte in der Nähe

Um euch alle verfügbaren Unterkünfte (Hotels, Ferienwohnungen, Hostels usw.) in der Nähe von Airbeat One anbieten zu können, haben uns mit Stay22 zusammengetan. Das Angebot umfasst die größten Anbieter einschließlich Booking.com, Expedia, Fewo-direkt usw. und bietet euch den niedrigsten garantierten Online-Preis. Die Preise sind gleich oder besser als die, die ihr auf einer Reise- oder Hotelrabatt-Website findet. Ihr könnt die Angebote direkt über die Karte filtern und aufrufen oder ihr nehmt einfach diesen Link.

Location & Adresse

Airbeat One findet in Neustadt-Glewe in der Nähe von Schwerin statt. Bitte bedenkt bei euren Plänen: Rund die Hälfte der gesamten CO2-Emission eines Festivals entsteht oftmals bereits durch die An- und Abreise der Fans. Greift also wenn möglich auf klimafreundliche Alternativen wie Bus und Bahn zurück oder nutzt Fahrgemeinschaften.

Veranstaltungsort: Flugplatz
Adresse: Flugplatz 1
Ort: 19306 Neustadt-GleweDE

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Mietwagen ist Flugplatz 1, 19306 Neustadt-Glewe (Deutschland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Parkticket benötigt.

Bei unserem Partner billiger-mietwagen.de findet Ihr die besten Preise für Mietwagenbuchungen in Deutschland, Europa und weltweit.

Die Adresse für die Anreise mit dem Auto oder Wohnmobil ist Flugplatz 1, 19306 Neustadt-Glewe (Deutschland).

Bitte erkundigt euch vor der Anreise auf auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals zur Situation der Parkplätze für Wohnmobile. Bei einigen Festivals wird neben dem regulären Ticket auch ein separates Ticket für Wohnmobile benötigt.

Bei unserem Partner PaulCamper könnt ihr Wohnmobile & Wohnwagen von erfahrenen Campern mieten.

Am besten reist Ihr klimafreundlich mit der Bahn. Nutzt dafür die Verbindungen bis Neustadt-Glewe. Von dort ist es nicht weit zum Veranstaltungsort Flugplatz.

Bei einigen Festivals fahren Euch auch Shuttles ganz bequem vom Bahnhof zum Festivalgelände und zurück. Bitte erkundigt euch dazu auf der Homepage oder den Social-Media-Kanälen des Festivals.

Bei unserem Partner Deutsche Bahn gibt's günstige Tickets - z.B. für eine einfache Fahrt im Super Sparpreis Young für alle unter 27 schon ab 12,90 Euro.

Airbeat One History

06.07.2022 - 10.07.2022 Guide
Armin Van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki
Adaro, Afrojack, Alle Farben, Alpha9, Aly & Fila, Andrew Rayel, Angerfist, Anstandslos & Durchgeknallt, Armin Van Buuren, Astrix, Audiotricz, Avalon, Bassjackers, Ben Nicky, Berg, Blastoyz, Bliss, Boris Brejcha, Brennan Heart, Bubble, Camelphat, Captain Hook, Charlotte De Witte, Claptone, Code Black, Cosmic Gate, D-Sturb, Danny Avila, Deadly Guns, Dillon Francis, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Snake, Don Diablo, Dr. Peacock, Fabio Fusco, Fedde Le Grand, Ferry Corsten, Fisher, Flux Pavilion, Frequencerz, Gestört Aber Geil, Ghost Rider, Headhunterz, Hugel, Jebroer, Keltek, Korsakoff, Kygo, Kölsch, Lari Luke, Lexy & K-Paul, Lidsba, Lost Frequencies, Lucas & Steve, Malaa, Mariana Bo, Mark Knight, Markus Schulz, Marshmello, Miss K8, Moksi, Neelix, Nervo, Netsky, Noisecontrollers, Nora En Pure, Ofenbach, Oliver Heldens, Ostblockschlampen, Paul Elstak, Paul Kalkbrenner, Psyko Punkz, Radical Redemption, Ran-D, Rebellion, Robin Schulz, Sander Van Doorn, Sefa, Sound Rush, Steve Aoki, Sub Zero Project, Sunnery James & Ryan Marciano, Tchami, Timmy Trumpet, Tiësto, Topic, Vini Vici, Vintage Culture, Vize, W&W, Warface, Wildstylez, Will Sparks, Yellow Claw, Zatox, Zeds Dead
08.09.2021 - 12.09.2021 Guide
Armin Van Buuren, David Guetta, Steve Aoki
Adana Twins, Adaro, Adrenalize, Afrojack, Alok, Angerfist, Armin Van Buuren, Atmozfears, Bass Modulators, Bim, Biocore, Bluespace, Brennan Heart, Broken Element, Charlotte De Witte, Charly Lownoise, Claptone, Code Black, Coone, Creek, Cris August, D-Sturb, Daniel Ledwa, Danny Avila, Dansir, Das Fachpersonal, Da Tweekaz, David Guetta, Deadly Guns, Deetox, Dennis Beutler, Devin Wild, Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, Droppexx, E-Force, EDX, El Muro, Fancy Sound Module, Frequencerz, Fritz Kalkbrenner, Ganzklar, Gebzøund, Gestört Aber Geil, Herr Vorragend, Hubinek & Sperbel, Husp, Incognito, Jaques Raupe, Jebroer, Karl Kirschmayer, Kaylab, Kimie, Kollektiv Klanggut, Korsakoff, Krimsen & Mosby, Levt, Lost Frequencies, Macer., Magical, Mandy, Mariana Bo, Martin Solveig, Maurice Mino, Mieso, Miss K8, Neelix, Nerds At Rave, Nervo, Nicky Jones, Nico Pusch, No.Mads, Nofbeatz, Noisecontrollers, Oliver Heldens, Outsiders, Pair Glasses, Patrick Scuro, Paul Elstak, Paul Kalkbrenner, Portal, PS Traxx, Psyko Punkz, Purple Disco Machine, Radical Redemption, Ran-D, Rebelion & Rejecta, Rich Vom Dorf, Robin Schulz, Roumex, Schrittmacher, Sebastian Wilms, Sefa, Skiy, Sound Rush, Soyos, Steve Aoki, Sub Zero Project, Tanztrieb, Tchami, The Coast, Tiesto, Timmy Trumpet, TNT, Vini Vici, W&W, Warface, Wildstylez, Will Sparks, Yellow Claw, Zatox
08.07.2020 - 12.07.2020 Guide
Armin Van Buuren, David Guetta, Steve Aoki
3 Are Legend, Ace Ventura, Adaro, Adrenalize, Afrojack, Alle Farben, Alpha9, Altered State, Aly & Fila, Andrew Rayel, Angerfist, Animato, Ann Clue, Anstandslos & Durchgeknallt, Armin Van Buuren, Astrix, Atmozfears, Audiotricz, Avalon, Bassjackers, Bass Modulators, Ben Nicky, Berg, Bionic, Blastoyz, Bliss, Brennan Heart, Brois Brejcha, Bubble, CamelPhat, Captain Hook, Charlotte De Witte, Christian Lidsba, Claptone, Claudinho Brasil, Code Black, Coone, Cosmic Gate, Cosmic Tone, D-Block & S-Te-Fan, D-Sturb, Danny Avila, Da Tweekaz, David Guetta, Day.Din, Deadly Guns, Deetox, Deniz Bul, Devin Wild, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Coone, Don Diablo, Dr. Peacock, Dre'ama, EDX, Emi Flemming, Erick Morillo, Fabio Fusco, Fedde Le Grand, Freedom Fighters, Frequencerz, Gestört Aber Geil, Ghost Rider, Hatikwa, Headhunterz, Hugel, Ilai., Infected Mushroom, James Monro, Jebroer, Jilax, Korsakoff, Krewella, KSHMR, Kölsch, Lari Luke, Lexy & K‐Paul, Liquid Soul, Lost Frequencies, Loud Luxury, Lucas & Steve, Markus Schulz, MarLo, Marshmello, Martin Solveig, MATTN, MCDL, Metronome, Mike Perry, Mindbenderz, Miss K8, Moksi, Morten Granau, Neelix, Nervo, Netsky, Nikki S, Noisecontrollers, Nok, Nora En Pure, Ofenbach, Omiki, Ostblockschlampen, Pan-Pot, Paul Elstak, Phanatic, Phaxe, Psyko Punkz, Querox, Quintino, Radical Redemption, Ran-D, Ranji, Reality Test, Reality Test, Reality Test, Rebelion, Regard, Rejecta, Rising Dust, Robin Schulz, Salvatore Ganacci, Sam Feldt, Sander Van Doorn Presents Purple Haze, Schrittmacher, Schrittmacher, Sefa, Slushii, Sonic Species, Sound Rush, Steve Aoki, Sub Zero Project, Sunnery James & Ryan Marciano, TheyDream, Timmy Trumpet, Tristan, Tujamo, Undercover, Vini Vici, Vize, W&W, Warface, Whitenoise, Wildstylez, Will Sparks, XYZed, Yellow Claw, Younotus, Yves V, Zatox, Zyrus 7
10.07.2019 - 14.07.2019 Guide
Armin Van Buuren, Steve Aoki, The Chainsmokers
3 Of Life, Ace Ventura, Adaro, Adrenalize, Airdice, Alan Walker, Alesso, Alpha Portal, Altered State, Animato, Anneli, Anstandslos & Durchgeknallt, Antec, Armin Van Buuren, Astrix, Atmozfears, Audiomatic, Audiotricz, Avalon, Azax, B-Front, Bassjackers, BIM, Blastoyz, Bliss, Brennan Heart, Captain Hook, Class A, Claudinho Brasil, Code Black, Coming Soon, Creek, D-Block & S-Te-Fan, Danny Avila, Da Tweekaz, Deniz Koyu, Der Loth, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Snake, Don Diablo, Dr. Peacock, EDX, Electric Universe, Fabio & Moon, Felix Jaehn, Frequencerz, Gestört Aber Geil, Ghost Rider, GMS, Hard Driver, Hatikwa, Headhunterz, Hi Profile, Housekasper, Ingrosso, Interactive Noise, Jax Jones, Jay Hardway, Jay Reeve, John 00 Fleming, Jonas Blue, Justin Prince, Keltek, Klingande, Krama, KSHMR, Kungs, Lexy & K-Paul, Liquid Soul, Lost Frequencies, Lucas & Steve, MAKJ, Malaa, Martin Garrix, Martin Jensen, Martin Solveig, Mattn, Mercer, Mike Perry, Mike Williams, Moksi, Morten Granau, Neelix, Netsky B2B Jauz B2B Slushii, Noisecontrollers, Nora En Pure, Ofenbach, Off Limits, Oliver Heldens, Omiki, Ostblockschlampen, Partyraiser, Phaxe, Phuture Noize, Pixel, Primeshock, Quintino, R3hab, Ran-D, Ranji, Ritmo, Salvatore Ganacci, Sam Feldt, Schrittmacher, Sefa, Slander, Sound Rush, Steve Aoki, Sub Zero Project, Sunnery James & Ryan Marciano, Tchami, Technoboy N Tuneboy, Tesla, The Chainsmokers, Timelock, Timmy Trumpet, Tristan, Tujamo, Villain, Vini Vici, W&W, Wasted Penguinz, Whitenoise, Wildstylez, Will Sparks, Wiwek, Yellow Claw, Zatox, Zyrus 7
11.07.2018 - 15.07.2018 Guide
Armin Van Buuren, Hardwell, Steve Aoki
Above & Beyond, Adrenalize, Afrojack, Airdice, Alan Walker, Alle Farben, Andy Svge, Angerfist, Animato, Armin Van Buuren, Atmozfears, Audiomatic, Audiotricz, Bakermat, Bassjackers, Bass Modulators, Bastian Nuovo, Bitmonx, Black Coffee, Blastoyz, Bliss, Blondee, Borgore, Boris Dlugosch, Brennan Heart, Brohug, Bubble, Captain Hook, Carnage, Cesqeaux, Chocolate Puma, Claptone, Claudinho Brasil, Code Black, Cold Blue, Cold Blue, Coming Soon, Coone, Cubixx, D-Block & S-Te-Fan, Danny Avila, Darren Porter, Das Fachpersonal, Da Tweekaz, Day.Din, DIA Plattenpussys, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Anneli, DJ Hell, DJ Snake, Don Diablo, Donkong, Dr. Rude, Driftmoon, EDX, Fabio & Moon, Fasma, Ferry Corsten, Frequencerz, Gestört Aber Geil, Grum, Hardwell, Hatikwa, Headhunterz, Housekasper, Idylle, Ilai, Ilan Bluestone, Jamie Loca, Jauz, Joris Voorn, Jumpa, Justin Prince, Kaylab, Keltek, Klingande, Klopfgeister, KO:YU, KSHMR, Kungs, Laughing Buddha, Lexy & K-Paul, Liquid Soul, Lost Frequencies, LsDirty, Luna Tales, Magdalena, Mariana Bo, Mark Bale, Markus Schulz, MarLo, Marshmello, Mashd N Kutcher, Metronome, Mike Perry, Mindbenderz, Miss K8, Moguai, Moksi, Morten Granau, Naturalize, Neelix, Nicky Romero, Nikki S, Noisecontrollers, Nora En Pure, Notsocool, Ofenbach, Orkidea, Ostblockschlampen, Partyraiser, Pascal M., Perfect Stranger, Phaxe, Pretty Pink, Psyko Punkz, Pure NRG, Querox, Ran-D, Ranji, Richie Hawtin, Rinkadink, Roberto Mozza, Roger Horton, Rät N Frikk, Rät N Frikk, Scale, Schrittmacher, Skazi, Smiie, Snejder, Sound Rush, Steve Angello, Steve Aoki, Stoneface & Terminal, Sub Zero Project, Sub Zero Project, Super8 & Tab, Switch Off, Symbolic, Timmy Trumpet, Tiësto, Toneshifterz, Tujamo, Tulla, Villain, Vini Vici, W&W, Watermät, White Chocolate, Wildstylez, Will Sparks, Wiwek, Zedd
13.07.2017 - 16.07.2017 Guide
Armin Van Buuren, Hardwell, Tiesto
Adaro, Adrenalize, Airdice, Alan Walker, Alle Farben, Andy Svge, Angerfist, Anneli, Armin Van Buuren, Atmozfears, Audiotricz, Authentic, Axwell & Ingrosso, B-Front, Bass Modulators, Blastoyz, Bliss, Blondee, Boris Dlugosch, Brennan Heart, Brohug, Bubble, Captain Hook, Carnage, Charly Lownoise & Mental Theo, Coming Soon, Coone, Cyber, Da Tweekaz, Dave Ramone, Day.Din, Demi Kanon, Der Housekasper, Devin Wild, DIA Plattenpussys, Dimitri Vegas & Like Mike, Don Diablo, E-Clip, EDX, Egorythmia, Emok, Evil Activities, Fabio & Moon, Felix Jaehn, Ferreck Dawn, Frequencerz, Galantis, Gestört Aber Geil, Gunes Ergun, Hard Driver, Hardwell, Headhunterz, Hochanstaendig, Infuso, Ismir, Jensson, Jonas Blue, Juno Reactor, Kimie, Kleysky, Klopfgeister, Korsakoff, Krama, KSHMR, Lexer, Liquid Soul, Lost Frequencies, Lucas & Steve, M-22, Mahmut Orhan, Marv, Max Enforcer, Mike Perry, Neelix, Nervo, Nicky Romero, Noisecontrollers, Noize Virus, Oliver Heldens, Omiki, Ostblockschlampen, Partyraiser, Paul Kalkbrenner, PGM & Ila, Phaxe, Pretty Pink, Protonica, Psyko Punkz, Ran-D, Rebourne, Ritmo, Sam Feldt, Sarazar, Scale, Schrittmacher, Showtek, Skazi, Static Movement, Sunnery James & Ryan Marciano, Syncron, The Prophet, Thomas Lizzara, Tiesto, Timmy Trumpet, Tube & Berger, Tujamo, Ummet Ozcan, Vinai, Vini Vici, W&W, Wasted Penguinz, Wildstylez, Will Sparks, Yellow Claw, YNK, Zatox
14.07.2016 - 17.07.2016 Guide
Armin Van Buuren, Dimitri Vegas & Like Mike, Steve Aoki
Afrojack, Alle Farben, Alter Nature, Anneli, Arkomo, ArkoMo, Armin Van Buuren, Atmozfears, Audiomatic, Audiotricz, B-Front, Bakermat, Bass Modulators, Berg, Bim Vs Drukverdeler, Blasterjaxx, Blastoyz, Bliss, Blondee, Boris Dlugosch, Brennan Heart, Bubble, Captain Hook, Code Black, Coming Soon, Coone, Creek, Cubixx, Cyber, D-Block & S-Te-Fan, Dannic, Danny Avila, Da Tweekaz, Dave Replay, Day.Din, Der HouseKasper, Dimitri Vangelis & Wyman, Dimitri Vegas & Like Mike, DJ Isaac, Don Diablo, DVBBS, Eco & Au.ge, Evil Activities, Fabio & Moon, Faul & Wad, Fedde Le Grand, Festuca, FRDY, Frequencerz, Frontliner, Gestört Aber Geil, Gunz For Hire, Hanne & Lore, Hard Driver, Henry PFR, Hi Profile, Hochanstaendig, Holgi Star, Hosted By MC Villain, Infuso, Inpetto, Jerome, Jewelz & Sparks, Juliet Sikora, Kimie, Klingande, KSHMR, Laidback Luke, Lost Frequencies, Loud, Lovegun, M22, Markus Gardeweg, Martin Solveig, Marv, Max Enforcer, Memory, Mike Williams, Montagu & Golkonda, Moonbootica, Morten Granau, MOTi, Mvutate, Neelix, Nervo, Nick Martin, Noisecontrollers, Noize Generation, NOK, Notoriouz, Ostblockschlampen, Out Now, P.A.C.O., PAJI, Phaxe, Pop Art, Psyko Punkz, Querox, Ran-D, Rebourne, Ruback, Sam Feldt, Schrittmacher, Sebastien, Showtek, Slideout, Solaris Vibe, Soundplayerz, Sound Rush, Stereo Act, Stereo Express, Steve Aoki, Syncron, Tezla, The Prophet, Thomas Lizzara, Tiesto, Timelock, Tube & Berger, Tujamo, Twopack, W&W, Wasted Penguinz, Watermät, Waverider, Wildstylez, Zatox
16.07.2015 - 19.07.2015 Guide
Alesso, Armin Van Buuren, Steve Aoki
A.N.A.L., Afrojack, Aka Aka Feat. Thalstroem, Alesso, Armin Van Buuren, Atmozfears, Audio-Freq, Axwell Λ Ingrosso, Bankewitz, Bassmodulators, Bebetta, Borgeous, Brennan Heart, Code Black, Coone, Danny Avila, Da Tweekaz, Deetox, Deniz Koyu, Dimitri Vangelis & Wyman, Dimitri Vegas & Like Mike, Drauf & Dran, Fedde Le Grand, Felix Jaehn, Format:B, Frequencerz, Frontliner, Gestört Aber Geil, Kaaze, Lexer, Lexy & K-Paul, Lucas & Steve, MAKJ, Martin Garrix, Merzo, Moguai, Neophyte, Nicky Romero, Nico Pusch, Oliver Heldens, Oliver Schories, Ostblockschlampen, Otto Knows, Psyko Punkz, Robin Schulz, Sascha Braemer, Steve Aoki, Tujamo, Twoloud, Wankelmut, Watermät, Wildstylez, Zatox, Zwette

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter Music Eggert.

Music EggertPaulstraße 2a, 19249 Lübtheen
+493885551353
Homepage Veranstalter

Weitere Festival-Highlights

Foto: Festicket

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Airbeat One oder dem Veranstalter Music Eggert verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Airbeat One assoziiert. Die Veröffentlichung von Festivalinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Festivals und/oder Veranstaltern. Alle Festivalnamen, Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!