Festival Community

Southside Festival 2010

18.06.2010 - 20.06.2010,
Neuhausen ob Eck ()
Neuhausen ob Eck  Deutschland
Massive Attack, The Prodigy, The StrokesUVM

Southside ist ein Indie, Rock und Pop Festival, das vom 18.06.2010 bis 20.06.2010 in Neuhausen ob Eck in der Nähe von Freiburg (DE) stattgefunden hat. Das Festival wurde von ca. 40.000 Fans besucht. Tickets kosteten EUR 122,00. Die Top-Acts waren Massive Attack, The Prodigy und The Strokes. Darüber hinaus waren Dropkick Murphys, Porcupine Tree, Moneybrother, Skunk Anansie, Zebrahead, Two Door Cinema Club und viele mehr mit dabei.

Hurricane ist das Schwester-Festival vom Southside Festival 2010, das am selben Wochenende vom 18.06.2010 bis 20.06.2010 in Scheeßel in der Nähe von Bremen und Hamburg (DE) stattgefunden hat.

Southside Festival 2010 Line Up

Massive Attack The Prodigy The Strokes
Alberta Cross Archive Ash Band Of Skulls Beatsteaks Biffy Clyro Bigelf Billy Talent Bonaparte Boys Noize Bratze Charlie Winston Coheed And Cambria Cosmo Jarvis Cymbals Eat Guitars Danko Jones Deftones Deichkind Dendemann Does It Offend You Yeah? Donots Dropkick Murphys Duffy Element Of Crime Enter Shikari Erol Alkan Faithless Florence + The Machine FM Belfast Frank Turner Frittenbude Horse The Band Hot Water Music Ignite Jack Johnson Jennifer Rostock Kap Bambino Kashmir Katzenjammer K's Choice LaBrassBanda La Roux LCD Soundsystem Local Natives Madsen Mando Diao Marina And The Diamonds Martina Topley Bird Moneybrother Mr. Oizo Paramore Phoenix Porcupine Tree Revolverheld Shout Out Louds Skunk Anansie Stone Temple Pilots Tegan & Sara The Blackout The Bloody Beetroots Deathcrew 77 The Gaslight Anthem The Get Up Kids The Hold Steady The Specials The Temper Trap The XX Timid Tiger Turbostaat Two Door Cinema Club Vampire Weekend We Are Scientists White Lies Zebrahead

Southside Reviews

Es gibt 3 Reviews zu Southside.

  • DatDenay DatDenay Mitglied seit Aug 2018
    2017 Atmosphäre: 5/5Line Up: 4/5Food: 5/5Sanitäre Anlagen: 3/5Camping: 4/5Preis/Leistung: 4/5

  • Luddddi Luddddi Mitglied seit Oct 2010
    2013 Das Southside ist ein Festival der kurzen Wege. Die (Green-)Campingbereiche schließen direkt an das Konzertgelände an, die Parkplätze an die Campingflächen und auch die Bühnenwechsel können innerhalb von 5 Minuten problemlos vollzogen werden. Es gibt zwei Open-Air-Bühnen und zwei Zeltbühnen. In einem der Zelte spielen meist DJs oder andere elektronische Acts. Das Line-Up entspricht dem typischen Booking eines Major-Festivals, wobei je nach Jahr starke Präferenzen auf den Independent-Bereich zu erkennen sind. mehr lesen 

    Atmosphäre: 4/5Line Up: 4/5Food: 4/5Sanitäre Anlagen: 4/5Camping: 5/5Preis/Leistung: 3/5

    0
Hilf anderen indem du eine Bewertung abgibst.

  Alle Southside Reviews   Southside bewerten

Southside Kommentare

808 Kommentare

6 Diskussionen zu Southside

  • Auf dem Green Camping ist das Essensangebot nicjt so toll (nur asia) und je nach Security kann es mühsam werden, Eissäcke im normalen Camping zu kaufen und via Gelände zum Green Camping zu tragen. Sonst aber sehr zu empfehlen! Weg Auto-Zelt und Zelt-Gelände sind mega nah im Vergleich.


Southside Impressionen

Veranstalter & Kontakt

Bei Fragen zum Festival wendet euch bitte an den Veranstalter.

www.southside.de

Southside Festival 2010 vom 18.06.2010 - 20.06.2010 in Neuhausen ob Eck (DE) u.a. mit Massive Attack, The Prodigy, The Strokes. Tickets EUR 122,00