The Ghost Inside

The Ghost Inside

Metalcore / Los AngelesUS

The Ghost Inside sind eine Metalcore Band aus Los Angeles (US) die 2004 gegründet wurde. Die Band hat sich 2015 aufgelöst und 2018 wieder vereint.

Wer sind The Ghost Inside?

The Ghost Inside sind eine Metalcore Band aus Los Angeles (US) die 2004 gegründet wurde. The Ghost Inside sind für 12 Festivals (u.a. Impericon Festival Wien 2023) bestätigt. Die Band hat sich 2015 aufgelöst und 2018 wieder vereint.

Welche Künstler sind ähnlich wie The Ghost Inside?

Ähnliche Künstler zu The Ghost Inside sind unter anderen A Day To Remember, Emmure, Stick to Your Guns, Miss May I, Memphis May Fire, Bring Me the Horizon, The Devil Wears Prada, We Came as Romans, August Burns Red, Parkway Drive, NORTHLANE, Of Mice & Men.

Haben The Ghost Inside sich aufgelöst?

Nein, The Ghost Inside haben sich nicht aufgelöst. The Ghost Inside sind eine Metalcore Band aus Los Angeles (US) die 2004 gegründet wurde. The Ghost Inside sind für 12 Festivals (u.a. Impericon Festival Wien 2023) bestätigt. Die Band hat sich 2015 aufgelöst und 2018 wieder vereint.

The Ghost Inside sind für 12 Festivals (u.a. Impericon Festival Wien, Impericon Festival Leipzig, Impericon Festival Zürich, Impericon Festival Oberhausen, Impericon Festival München, Copenhell, Graspop Metal Meeting, Hellfest Open Air bestätigt.

Spielen The Ghost Inside Festivals in 2023?

The Ghost Inside sind für 12 Festivals (u.a. Impericon Festival Wien 2023) bestätigt.

Coronavirus (COVID-19): Bitte beachtet, dass Großveranstaltungen wie Festivals wegen der Corona-Pandemie zur Zeit größtenteils untersagt sind. Ob die hier aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können hängt von vielen Faktoren ab. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.

Hier findet ihr eine Übersicht aller kommenden The Ghost Inside Festivals.

In den vergangenen Jahren spielten The Ghost Inside unter anderem bei Greenfield Festival, Impericon Festival Wien, Nova Rock Festival, Impericon Festival Paris, Full Force Festival, Riot Fest Chicago, Dour Festival, With Full Force, Metaltown Festival, Impericon Festival Leipzig und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der The Ghost Inside Festival History findet ihr hier.


The Ghost Inside machen Musik für die Ausgestoßenen. Sie haben ihr Publikum auf der ganzen Welt inspiriert, Hindernisse zu überwinden, durchzuhalten und die Kraft zu finden, weiterzumachen, wenn es sich anfühlt, als wäre alles verloren. Songs wie "Out of Control", "White Light" und "Mercy" sind moderne Hardcore-Hymnen.

An einem frühen Morgen im November 2015 kollidierte der Tourbus von The Ghost Inside mit einem Traktoranhänger, wobei die Fahrer beider Fahrzeuge beim Aufprall starben und die Band und ihre Crew schwer verletzt wurden. Sänger Jonathan Vigil erlitt einen gebrochenen Rücken und zwei gebrochene Knöchel, neben anderen Verletzungen. Gitarrist Zach Johnson brauchte mehr als ein Dutzend Operationen. Schlagzeuger Andrew Tkaczyk verlor schließlich ein Bein. Alle drei und zwei Crew-Mitglieder lagen in kritischem Zustand auf der Intensivstation. Bassist Jim Riley, Gitarrist Chris Davis und der Rest der Crew waren verletzt, "aber stabil".

Als The Ghost Inside fast vier Jahre später zum ersten Mal auf die Bühne zurückkehrten, nannte es Kerrang! in einer ausführlichen Titelgeschichte über den Triumph über die Tragödie "Rock's Most Miraculous Comeback".

Während die Show in der spirituellen Heimatstadt der Gruppe, Los Angeles, Kalifornien, etwas Magisches war (das historische Shrine Auditorium war so schnell ausverkauft, dass der Gig auf den Parkplatz verlegt werden musste), ist es nicht der Unfall, die Genesung oder die Rückkehr auf die Bühne, die sie definieren werden.

Der ultimative Sieg für The Ghost Inside ist ihr triumphales neues, selbstbetiteltes Album.

Zusammen mit dem Produzenten Will Putney (Every Time I Die, The Amity Affliction, Knocked Loose) und dem langjährigen Freund und Mitstreiter Jeremy McKinnon von A Day To Remember entstanden auf The Ghost Inside 11 Songs, die von Entschlossenheit, tiefer Entschlossenheit, Reflexion und neu gefundener Hoffnung handeln. Das Albumcover ist eine Montage aus The Ghost Inside-Texten, Logos und Bildern, die Fans auf der ganzen Welt tätowiert haben.

Die Band sah die Tortur kollektiv als einen Moment, um ihre inspirierenden Texte auf den Prüfstand zu stellen. Songs, die einst eher philosophischen Ursprungs waren, wurden autobiografisch. "Unsere Songs hatten über so viele Jahre hinweg so viel für so viele Menschen getan", sagt Vigil mit Bescheidenheit. "Die Texte waren von einem aufrichtigen Ort aus geschrieben, aber ich musste nie wirklich meinen Worten Taten folgen lassen, wissen Sie? musste alles, was wir sagten, untermauern. Ich musste beweisen, dass es stimmt, oder ich bin ein Betrüger. Wir nahmen uns vor, mindestens eine weitere Show und eine weitere Platte zu machen, als ultimative [Niederlage] der Widrigkeiten."

The Ghost Inside wurde in El Segundo, Kalifornien, gegründet und bestand aus Vigil und einer Gruppe von Freunden, die ihre Inspiration in der langen Tradition der südkalifornischen Punk- und Hardcore-Subkultur fanden. Diese frühe Inkarnation schuf Fury and the Fallen Ones (2008). Johnson und Riley waren rechtzeitig für Returners (2010) an Bord, und Tkaczyk stieß noch vor der Veröffentlichung ihres Durchbruchsalbums Get What You Give (2012) dazu. Sie tourten hinter Dear Youth (2014) mit Davis, aber das unglaublich kollaborative The Ghost Inside (2020) markiert seinen ersten offiziellen Auftritt auf Platte.

Der Unfall wird immer ein definierender Moment für The Ghost Inside sein, aber niemals das, was sie definiert. Das neue Album zapft die rohen emotionalen Dinge an, die sie durchgemacht haben, aber in den Songs geht es nicht um das Wiedererleben dieses einen Ereignisses. "Es geht nicht darum, was uns passiert ist", betont Riley. "Wir werden uns nicht in diesem einen Tag verlieren. Hier geht es um unsere Reise, unser Wachstum und wer wir sind."

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

The Ghost Inside Festivals 2023/2024

Impericon Festival Wien 2023
ab EUR 65,80
Indoor Festival

Impericon Wien 2023

Stick To Your Guns, The Ghost InsideUVM
07.04.2023
WienÖsterreich
Impericon Festival Leipzig 2023
ab EUR 65,80
Indoor Festival

Impericon Leipzig 2023

Bury Tomorrow, Stick To Your Guns, The Ghost InsideUVM
08.04.2023
LeipzigDeutschland
Impericon Festival Zürich 2023
ab EUR 67,00
Indoor Festival

Impericon Zürich 2023

Stick To Your Guns, The Ghost InsideUVM
14.04.2023
ZürichSchweiz
Impericon Festival Oberhausen 2023
ab EUR 65,80
Indoor Festival

Impericon Oberhausen 2023

Bury Tomorrow, Stick To Your Guns, The Ghost InsideUVM
15.04.2023
OberhausenDeutschland
Impericon Festival München 2023
ab EUR 65,80
Indoor Festival

Impericon München 2023

Bury Tomorrow, Stick To Your Guns, The Ghost InsideUVM
16.04.2023
MünchenDeutschland
Copenhell 2023
ab DKK 1.255,00
Medium Sized Festival

Copenhell 2023

Mötley Crüe, Parkway Drive, SlipknotUVM
14.06.2023 - 17.06.2023
KopenhagenDänemark
Graspop Metal Meeting 2023
ab EUR 282,40
Major Festival

Graspop Metal Meeting 2023

Mötley Crüe, Parkway Drive, SlipknotUVM
15.06.2023 - 18.06.2023
DesselBelgien
Hellfest Open Air 2023
ab EUR 243,00
Metal Festival

Hellfest 2023

Iron Maiden, KISS, SlipknotUVM
15.06.2023 - 18.06.2023
ClissonFrankreich
Jera On Air Festival 2023
ab EUR 90,00
Medium Sized Festival

Jera On Air 2023

Flogging Molly, Parkway Drive, RancidUVM
22.06.2023 - 24.06.2023
YsselsteynNiederlande
Resurrection Fest 2023
ab EUR 120,00
Medium Sized Festival

Resurrection Fest 2023

Ghost, Pantera, SlipknotUVM
28.06.2023 - 01.07.2023
ViveiroSpanien
Rock Fest Cadott 2023
ab USD 129,00
Major Festival

Rock Fest Cadott 2023

Godsmack, Pantera, SlipknotUVM
13.07.2023 - 15.07.2023
CadottUSA
Blue Ridge Rock Festival 2023
ab USD 200,00
Major Festival

Blue Ridge Rock 2023

Machine Head, Pantera, Parkway Drive,UVM
07.09.2023 - 10.09.2023
AltonUSA
Tickets für The Ghost Inside gibt es u.a. bei unserem Partner Eventim.

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu The Ghost Inside sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
The Ghost Inside

The Ghost Inside Festival History

Community Feed


WupperMetaler95 und mehr als 60 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Anzeige
Coldplay
Coldplay - Live 2003
Mehr dazu
The Ghost Inside
The Ghost Inside ON TOUR

Foto: Epitah Records

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von The Ghost Inside verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit The Ghost Inside assoziiert. Die Veröffentlichung von Artistinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Künstlern und/oder Label. Alle Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!