The Cure
The Cure

The Cure

New Wave / CrawleyGB

Oops, The Cure hat zur Zeit keine Veranstaltungen geplant.

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu The Cure sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
The Cure

Diese Seite teilen


The Cure bei Festivals United

The Cure sind eine New Wave Band aus Crawley (GB) die 1976 gegründet wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivaltermine für The Cure bekannt.

In den vergangenen Jahren spielten The Cure unter anderem bei Bilbao BBK Live, Reading Festival, Rock Werchter, Austin City Limits Festival 2013 (Weeke, Rock en Seine, Rock am Ring, Ejekt Festival, Primavera Sound Buenos Aires, Rock in Roma, Riot Fest Chicago und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der The Cure Festival History findet ihr hier.


weiterlesen

The Cure Festivals 2024/2025

Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivaltermine für The Cure bekannt.

Änderung vorschlagen

The Cure Festival History

In den vergangenen Jahren spielten The Cure unter anderem bei Primavera Sound Bogotá, Nova Rock Festival, Osheaga Festival, Primavera Sound Festival Barcelona, Riot Fest Chicago, Lollapalooza Festival, INmusic Festival, Hurricane Festival, Riot Fest Denver, Firenze Rocks Festival und vielen mehr.

The Cure Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über The Cure diskutiert. Insgesamt gibt es 1.201 Kommentare in 14 Diskussionen . Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Hast du The Cure live gesehen? Was sind deine Lieblingssongs?

The Cure Forum Beitrag erstellen


Christian und mehr als 170 Nutzer sprechen darüber

mms hat kommentiert

11.10.2023 11:57 Uhr

Letztes Jahr Europa, dieses Jahr Nord- und Südamerika mit ein paar Festivals.

Immer mit 5 neuen Songs am Abend und das neue Album lange angekündigt (ohne Termin).

Könnte sein dass es im Dezember erscheint und man dort die VÖ live feiert.

Spekulation. Unrealistisch wäre es nicht.

Paju hat kommentiert

10.10.2023 22:37 Uhr·  Bearbeitet·

WENN es stattfindet (ich halte es für ein wildes Gerücht), gar nicht mal so schlecht. Da muss man sich dann connecten, und im Endeffekt gibt es dann Tickets für mindestens eine Show.

Glaube da nicht dran..,wenn wird es wohl Wish und das neue Album?
Ich tippe weiterhin auf Festivals kommenden Sommer.

Paju hat kommentiert

10.10.2023 21:10 Uhr

RUMOR: The Cure are going to play Hammersmith Apollo nka Eventim Apollo on 12/21, 12/22 & 12/23. This is a Thursday, Friday and Saturday. They did this in 2014 to celebrate the anniversary of The Top. It was a sale that opened up on in Nov 7th with 2 shows and then they added a 3rd. It is suspected that if these rumored shows are happening it will be the same type of thing- only a few days notice before the sale. And the venue holds only 5300 people with a large GA floor and small seating area upstairs.

Gaaaaaaanz wage

Paju hat kommentiert

06.04.2023 11:40 Uhr

Zusatzshows:

21 MAY SAN DIEGO, CA NICU AMPHITHEATRE
31 MAY PORTLAND, OR MODA CENTER
17 JUNE MONTREAL, QC BELL CENTRE
28 JUNE ATLANTA, GA STATE FARM ARENA

+ Mexico und Konzerte in 7 südamerikanischen Ländern (Termine folgen bis Ende des Monats).

Paju hat kommentiert

17.03.2023 18:31 Uhr

Generell muss man vielleicht mal festhalten: Die Band und vor allem Robert sind lange genug erfolgreich, um nicht den Hungertod zu sterben.

Der Mann hatte schon immer seine grundsätzlich sehr positiven Einstellungen zu vielen Dingen, ich empfehle Interviews mit ihm auf diversen Plattformen.

Merch preiswert, Tickets in Europa nicht billig, aber jeden Abend 2,5Stunden nahe an der Pertektion…und das in dem Alter. Ein jung gebliebener Wierdo, den man einfach nur lieben kann.

Würde mich echt mal interessieren, was bspw. Taylor Swift (Robert mach was mit ihr!), oder Bruce Springsteen jetzt denken.

  • zuletzt am 11.10.2023 11:57 Uhr von mms
    in Artists & Bands
  • zuletzt am 17.05.2023 22:01 Uhr von Paju
    in Konzerte & Tourneen
  • zuletzt am 09.03.2023 09:08 Uhr von peach
    in Konzerte & Tourneen

Häufig gestellte Fragen

The Cure sind eine New Wave Band aus Crawley (GB) die 1976 gegründet wurde. Die britische Band The Cure beeinflusste mit ihrer Musik nicht nur Gruppen wie Muse und Interpol, sondern verfügt auch über eine unfassbar treue Fangemeinde. Gegründet 1976 als reine Post-Punk-Formation veröffentlichte die Gruppe um den charismatischen Frontmann Robert Smith im Laufe der Jahre auch Gothic Rock sowie von Latin und Hard Rock beeinflusste Alben. Besonders große Erfolge feierte The Cure in den späten 1980ern und frühen 1990ern, als Songs wie „Lullaby“ und „Friday I'm in Love“ die internationalen Charts stürmten.
Ähnliche Künstler zu The Cure sind unter anderen New Order, Pixies, The Smashing Pumpkins, The Strokes, The Killers, Beck, Nine Inch Nails, Björk, Foo Fighters, Red Hot Chili Peppers, Morrissey, Muse
Nein, The Cure haben sich nicht aufgelöst. The Cure sind eine New Wave Band aus Crawley (GB) die 1976 gegründet wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals oder Tourdaten für The Cure bekannt.

Fans mögen auch

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern unserer Community beinhalten. Die Informationen stammen von Partnern wie z.B. Eventim, basieren auf öffentlich verfügbaren Quellen oder wurden durch die Nutzer unserer Community erstellt. Diese Seite wird derzeit weder von The Cure verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit The Cure assoziiert. Die Veröffentlichung impliziert keine Zugehörigkeit zu den Künstlern und/oder Label. Alle Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!