Pitbull

Rap / MiamiUS

Oops, Pitbull hat zur Zeit keine Veranstaltungen geplant.

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Pitbull sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten

Diese Seite teilen


Pitbull bei Festivals United

Pitbull ist ein Rap Künstler aus Miami (US) der 1981 als Armando Christian Pérez geboren wurde.

Wer ist Pitbull?

Pitbull ist ein Rap Künstler aus Miami (US) der 1981 als Armando Christian Pérez geboren wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals oder Tourdaten für Pitbull bekannt.

Welche Künstler sind ähnlich wie Pitbull?

Ähnliche Künstler zu Pitbull sind unter anderen Usher, Jason Derulo, Lady Gaga, Black Eyed Peas, Flo Rida, Justin Bieber, OneRepublic, David Guetta, Maroon 5, Nelly.

Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivaltermine für Pitbull bekannt.

In den vergangenen Jahren spielte Pitbull unter anderem bei iHeartRadio Music Festival, Milwaukee Summerfest, KAABOO Texas Festival, Touch The Air Festival, Montreux Jazz Festival, Oxegen Festival, Openair Frauenfeld, Rock in Rio Madrid, Heineken Jammin' Festival, SunFest Music & Arts Festival und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Pitbull Festival History findet ihr hier.


Biografie: Armando Christian Perez alias Pitbull ist ein weltweit erfolgreicher Musiker, Performer, Unternehmer, Mode-Ikone und Schauspieler, der in seiner Karriere weltweit mehr als 5 Millionen Alben und über 60 Millionen Singles verkauft hat. Pitbull hatte #1 Hits in mehr als 15 Ländern, seine Videos haben über 5 Milliarden Aufrufe und seine soziale Reichweite entspricht der einiger Fernsehsender auf der ganzen Welt. Pitbulls neuestes Album, Global Warming: Meltdown enthält die großen Hit-Singles "Feel This Moment" mit Christina Aguilera, "Don't Stop The Party", "Back In Time" aus der Action-Komödie Men in Black 3 sowie seinen zweiten #1-Hit in den Billboard Hot 100 Charts "Timber" mit Ke$ha. Pitbulls Welttourneen führten zu ausverkauften Konzerten in Nord- und Südamerika, Europa und dem Fernen Osten.

Armando ist auch ein erfolgreicher Unternehmer mit seiner eigenen Linie von Premium-Wodkas (Voli), einer Partnerschaft mit Sheets, dem auflösbaren Energiestreifen, sowie erstklassigen Düften für Männer und Frauen, die einfach Pitbull heißen. Diese Unternehmungen zusammen mit großen Sponsoring-Deals mit Marken wie Bud Light, Dr. Pepper, Kodak und Dodge definieren Pitbull als Mr. Worldwide.

Was Armando Pérez alias Pitbull seit Beginn der 2000er-Jahre produziert, wird in den Clubs genauso gefeiert wie in den Charts. Dort mischt der Rapper aus Miami ganz oben mit, seit er zu Lil Jons „Crunk“ freestylte, mit seiner Debütsingle „Culo“ einen Dancehall-Hit landete und 2009 mit dem Hip-House von „I Know You Want Me (Calle Ocho)“ zum internationalen Durchstarter wurde. Seither verging kaum ein Jahr, in dem der Entertainer mit kubanischen Wurzeln kein Album veröffentlichte oder den Mainstream zumindest als begehrtes Feature von Superstars wie Usher prägte.

Quelle Biografie: https://tools.applemediaservices.com/de-de/playlist/pl.b7ef8ccddf1b494297425e0d9b26ad50

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Pitbull Festival History

Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals oder Tourdaten für Pitbull bekannt. Hier findet ihr eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Pitbull Festival History.
Es fehlen Festivals oder es stimmt sonst etwas nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Danke für deine Hilfe. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die Pitbull kommentieren.
P
Pitbull

Foto: YouTube

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Pitbull verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Pitbull assoziiert. Die Veröffentlichung von Artistinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Künstlern und/oder Label. Alle Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!