Pink

Pink

Pop / PhiladelphiaUS

Pink ist eine Pop Künstlerin aus Philadelphia (US) die 1979 als Alecia Beth Moore geboren wurde.

Wer ist Pink?

Pink ist eine Pop Künstlerin aus Philadelphia (US) die 1979 als Alecia Beth Moore geboren wurde. Pink ist für 3 Festivals (u.a. Pinkpop Festival 2023) bestätigt.

Welche Künstler sind ähnlich wie Pink?

Ähnliche Künstler zu Pink sind unter anderen Katy Perry, Bruno Mars, Maroon 5, Lady Gaga, Avril Lavigne, Black Eyed Peas, Christina Aguilera, Miley Cyrus, Pitbull, Usher.

Pink ist für 3 Shows (u.a. Pinkpop Festival, Werchter Boutique, British Summer Time, bestätigt.

Spielt Pink Festivals in 2022?

Pink ist für 3 Festivals (u.a. Pinkpop Festival 2023) bestätigt.

Coronavirus (COVID-19): Bitte beachtet, dass Großveranstaltungen wie Festivals wegen der Corona-Pandemie zur Zeit größtenteils untersagt sind. Ob die hier aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können hängt von vielen Faktoren ab. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.

Hier findet ihr eine Übersicht aller kommenden Pink Festivals.

In den vergangenen Jahren spielte Pink unter anderem bei BottleRock Napa Valley Festival, Austin City Limits Festival, Milwaukee Summerfest, Ohana Music Festival, Sziget Festival, Isle of Wight, Rock Werchter, V Festival, Pinkpop Festival, Festival D'été De Québec und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Pink Festival History findet ihr hier.

Pink spielt im Rahmen der Summer Carnival Tour 7 Konzerte u.a. in Berlin und Landgraaf.

Spielt Pink Konzerte in 2022?

Pink spielt im Rahmen der aktuellen Summer Carnival Tour Tour 7 Konzerte u.a. in Berlin und Landgraaf.

Coronavirus (COVID-19): Bitte beachtet, dass Veranstaltungen wie Konzerte wegen der Corona-Pandemie zur Zeit größtenteils untersagt sind. Ob die hier aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können hängt von vielen Faktoren ab. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.


Biografie: Alecia Beth Moore, besser bekannt als Pink (oder P!nk), ist eine amerikanische Sängerin, Songschreiberin, Schauspielerin und Tänzerin. Ursprünglich war sie Mitglied der Girlgroup Choice. Im Jahr 1995 erkannte LaFace Records das Potenzial von Pink und bot ihr einen Solovertrag an.

Anfang der 2000er stürmte Alecia Moore alias P!nk mit zeitgenössischem R&B die Charts – ein fulminanter Start dank Produzent L.A. Reid, der sie als 16-Jährige in einer Girlband entdeckte. Doch schon mit ihrem zweiten Album „M!ssundaztood“, das P!nk mit Rockstar Linda Perry schrieb, setzte die Musikerin einen starken Kontrast zum Status-Quo im Mainstream. Ihre Single „Get the Party Started“ wurde 2001 zum internationalen Top-Ten-Hit und kündigte authentischen Pop-Rock an, der in mehreren Grammys sowie einigen der größten Hymnen und bewegendsten Balladen der 2000er-Jahre mündete.

Seit ihrem Debüt hat P!NK acht Studioalben und ein Greatest Hits-Album veröffentlicht, weltweit über 60 Millionen Alben verkauft, 15 Singles in den Top 10 der Billboard Hot 100-Charts platziert (vier davon auf Platz 1) und Arenen auf der ganzen Welt ausverkauft.  Darüber hinaus erhielt sie drei Grammy Awards (einundzwanzig Nominierungen), einen Daytime Emmy Award, sieben MTV Video Music Awards (darunter den Vanguard Award 2017), zwei MTV Europe Awards, zwei People's Choice Awards, wurde 2013 zur Billboard's Woman of the Year gekürt und erhielt kürzlich einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame sowie den Brits Outstanding Contribution To Music Award (die erste internationale Künstlerin, die diese Auszeichnung erhielt).  Im vergangenen Mai wurde sie mit dem Billboard Music Award's Icon Recipient ausgezeichnet.

Ihr letztes Studioalbum Hurts 2B Human war ihr drittes Album in Folge, das auf Platz 1 der Billboard 200 Charts und in 8 weiteren Ländern auf Platz 1 debütierte. Die erste Single "Walk Me Home" markiert P!NKs 10. Nummer 1 in den Billboard Adult Pop Airplay Charts und verlängert ihren Rekord für die meisten Platzierungen in diesem Format unter allen Solo-Acts. Zusammen mit "Can We Pretend" erreichte P!NK damit ihre 6. und 7. Nummer 1 in den Billboard Dance Club Songs Charts. Ihre äußerst erfolgreiche und von der Kritik gefeierte Beautiful Trauma World Tour 2018/2019 spielte über 156 Shows in 18 Ländern und verkaufte letztendlich über 3 Millionen Tickets weltweit und war die zehntumsatzstärkste Tournee in der Geschichte von Billboard's Boxscore, die größte Tournee für eine Frau seit über einem Jahrzehnt. Zum Abschluss des Jahres 2019 brach sie alle Rekorde und wurde mit dem Billboard Legend of Live Award ausgezeichnet, dem ersten für eine weibliche Solokünstlerin, und von Pollstar zur Künstlerin des Jahres ernannt.

Im Jahr 2020 veröffentlichte P!NK "Cover Me In Sunshine", ein Duett mit ihrer Tochter Willow Sage Hart. Ebenfalls im Jahr 2020 wurde ihr Dokumentarfilm P!NK: All I Know So Far unter großem Beifall der Kritiker auf Amazon Prime Video veröffentlicht, ebenso wie ihr Live-Musikprojekt All I Know So Far: Setlist.

P!NK ist eine große Unterstützerin von verschiedenen Wohltätigkeitsorganisationen, darunter: No Kid Hungry, Make-a-Wish Foundation, Planned Parenthood, Autism Speaks und Human Rights Campaign, und sie ist Botschafterin für UNICEF.  

Quelle Biografie: https://www.rcarecords.com/artist/pnk/

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Pink Festivals 2022/2023

Pinkpop Festival 2023
ab EUR 135,00
Major Festival

Pinkpop 2023

Pink, Red Hot Chili Peppers, Robbie WilliamsUVM
16.06.2023 - 18.06.2023
LandgraafNiederlande
Werchter Boutique 2023
Update
ab EUR 92,00
Major Festival

Werchter Boutique 2023

OneRepublic, PinkUVM
17.06.2023
WerchterBelgien
British Summer Time 2023
ab GBP 101,15
Konzert-Serie

British Summer Time 2023

Billy Joel, Bruce Springsteen, PinkUVM
23.06.2023 - 09.07.2023
LondonGroßbritannien

Pink Summer Carnival Tour 2023

Nächste Show:

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Pink sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
Pink

Community Feed


nikrox und mehr als 180 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Pink

Pink

611 Kommentare

Aktivste Nutzer


Aktuelle Diskussionen

Anzeige
Tokio Hotel
2001
Mehr dazu

Foto: RCA Records / Andrew MacPherson

Diese Seite wurde automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern aus unserer Community beinhalten. Sie wird derzeit weder von Pink verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Pink assoziiert. Die Veröffentlichung von Artistinformationen impliziert keine Zugehörigkeit zu den Künstlern und/oder Label. Alle Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!