Parcels sind eine Pop Band aus Byron Bay (AU) die 2014 gegründet wurde.

Wer sind Parcels?

Parcels sind eine Pop Band aus Byron Bay (AU) die 2014 gegründet wurde. Parcels sind für 8 Festivals (u.a. McDowell Mountain Music Festival 2022) bestätigt.

Welche Künstler sind ähnlich wie Parcels?

Ähnliche Künstler zu Parcels sind unter anderen Tame Impala, Foals, Roosevelt, Jungle, Chet Faker, Metronomy, Alt-J, Mac DeMarco, Glass Animals, Anderson .Paak.

Haben Parcels sich aufgelöst?

Nein, Parcels haben sich nicht aufgelöst. Parcels sind eine Pop Band aus Byron Bay (AU) die 2014 gegründet wurde. Parcels sind für 8 Festivals (u.a. McDowell Mountain Music Festival 2022) bestätigt.

Parcels sind für 8 Shows (u.a. McDowell Mountain Music Festival, Tecate Pa'l Norte Festival, Tempelhof Sounds, VIDA Festival, NOS Alive Festival, Mad Cool Festival, Festival Musilac, Rock en Seine bestätigt.

Spielen Parcels Festivals in 2021?

Parcels sind für 8 Festivals (u.a. McDowell Mountain Music Festival 2022) bestätigt.

Coronavirus (COVID-19): Bitte beachtet, dass Großveranstaltungen wie Festivals wegen der Corona-Pandemie zur Zeit größtenteils untersagt sind. Ob die hier aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können hängt von vielen Faktoren ab. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.

Hier findet ihr eine Übersicht aller kommenden Parcels Festivals.

In den vergangenen Jahren spielten Parcels unter anderem bei The Governors Ball Music Festival, Openair St.Gallen, Lollapalooza Festival Argentinien, Rock en Seine, Festival Beauregard, Touquet Music Beach Festival, LeeFest presents The Neverland, Kulturarena Jena, Gurtenfestival, Modular Festival und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Parcels Festival History findet ihr hier.

Parcels spielen im Rahmen der aktuellen Tour 6 Konzerte u.a. in Wiesbaden und Phoenix.

Spielen Parcels Konzerte in 2021?

Parcels spielen im Rahmen der aktuellen Tour 6 Konzerte u.a. in Wiesbaden und Phoenix.

Coronavirus (COVID-19): Bitte beachtet, dass Veranstaltungen wie Konzerte wegen der Corona-Pandemie zur Zeit größtenteils untersagt sind. Ob die hier aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können hängt von vielen Faktoren ab. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.


Biografie: Parcels sind ein schwer zu definierender Superlativ. Jules Crommelin spielt Gitarre, Noah Hill den Bass, Louis Swain und Patrick Hetherington kümmern sich um Keyboards und Synths und Anatole Serret sitzt an den Drums. Singen tun sie alle zusammen und in perfekter Harmonie. Die Australier sind deutlich weniger Strand-affin als die Beach Boys, sondern viel mehr in der Disco daheim.

Noch bevor die Band gegründet wurde, arbeiteten die aus Byron Bay, Australien stammenden Mitglieder an verschiedenen musikalischen Projekten von Folk bis Metal. Im Jahr 2014 fanden die Mitglieder schließlich zusammen und gründeten die Band Parcels, benannt nach dem Café der Eltern eines Bandmitglieds. Ein Jahr später und nachdem sie ihre erste EP Clockscared eigenständig produziert und am 2. März 2015 veröffentlicht hatten, beschlossen alle, gemeinsam nach Berlin zu ziehen, wo sie aktuell leben.

Kurz nach dem Umzug nach Berlin spielten Parcels auf Festivals, wie dem Dockville Festival und dem Fusion Festival. Nachdem Clockscared vor allem in Frankreich erfolgreich war, nahm das französische Label Kitsuné die Band unter Vertrag. Bei einem Konzert in Paris wurde Daft Punk auf die Band aufmerksam und gemeinsam produzierten sie die Single Overnight, erschienen am 20. Juni 2017. Die darauf folgende zweite EP, Hideout, erschien am 27. Januar 2017.

Der Sound von Parcels klingt „wie eine bunte Disco-Party auf Acid“. Die Band selbst beschreibt ihre Musik als Mischung aus Elektro-Pop und Disco-Soul-Musik, inspiriert von den 1970ern und vereint mit modernen Klängen.

Parcels befinden sich auf einer lebenslangen Reise durch die unendlichen Weiten der Popmusik. Das australische Quintett ist im wahrsten Sinne des Wortes zusammen aufgewachsen, während sie ihre einzigartige und ausdrucksstarke melodische Musiksprache entwickelt haben, die ihren Sound und ihre Karriere immer wieder auf neue Höhen hebt. Mit ihrem bevorstehenden zweiten Album werden Parcels für sich und ihre Hörer neue Wege beschreiten und die Band als wahre Ästheten etablieren, die ihre Einflüsse und Erfahrungen in eine Musik einfließen lassen, die absolut mitreißend ist. Die fünf Mitglieder von Parcels -gründeten sich als Parcels während ihres letzten Jahres an der High School: "Wir produzierten und schrieben unsere Musik selbst, und wir fanden in diesem Prozess etwas, das sich neu und aufregend anfühlte", erklärt Hetherington.

Nach ihrem Umzug nach Berlin veröffentlichten Parcels 2015 ihre verführerische Debüt-EP Clockscared mit dem fesselnden Slow-Burn des Titeltracks. Die EP führte dazu, dass das legendäre französische Label Kitsuné 2016 auf die Band aufmerksam wurde, die 2016 und 2017 eine Reihe hervorragender Singles veröffentlichte, darunter das wunderschöne und mondbeschienene "Gamesofluck".

2016 spielten Parcels auch ihren ersten Gig im Pariser Les Bains, wo Thomas Bangalter und Guy-Manuel de Homem-Christo von Daft Punk zufällig im Publikum saßen. Die beiden Gruppen schlossen eine künstlerische Freundschaft, und Parcels verbrachten viel Zeit im Studio mit Daft Punk, um die elegante, luftige Single "Overnight" aus dem Jahr 2017 zu produzieren, die auf die von Kitsuné produzierte EP Hideout folgte und später im selben Jahr bei Conan, dem US-Fernsehdebüt von Parcels, aufgeführt wurde.

Die eigentliche Debüt-LP von Parcels wurde 2018 veröffentlicht und verhalf der Gruppe zu einem neuen Level an kritischer und kommerzieller Sichtbarkeit. Parcels ist eine üppige, exquisit produzierte Reise durch die vielen Überschneidungen zwischen Pop- und Tanzmusik und zeigt, wie dicht und einfallsreich das Songwriting der Gruppe geworden ist, mit schnappenden Rhythmen und kniffligen Basslines, die den federleichten, aus Fleisch und Blut bestehenden Gesang der Gruppe begleiten.

Mit über 300 Millionen Streams auf Spotify, Auftritten auf Festivals wie Glastonbury und Coachella und ausverkauften Headline-Shows auf der ganzen Welt haben Parcels mit ihrem erfolgreichen Ansatz für Dance- und Popmusik bereits großen Erfolg. Und während die Gruppe derzeit ihrem ehrgeizigen zweiten Album den letzten Schliff verpasst, konzentrieren sich Parcels darauf, was es bedeutet, mit der Welt um uns herum im Einklang zu sein, und was es bedeutet, mit sich selbst im Einklang zu sein - eine Reflexion des kreativen Prozesses, der sie an diesen Punkt gebracht hat.

Wir sind mit der Absicht in diesen Albumprozess gegangen, als Individuen und als Band zu wachsen", sagt Crommelin, während er über die kreativen Ziele der Band spricht, während sie sich auf dieses nächste Kapitel ihrer Karriere vorbereitet. "Wir Keyboarder Louie Swain, Keyboarder/Gitarrist Patrick Hetherington, Bassist Noah Hill, Schlagzeuger Anatole "Toto" Serret und Gitarrist Jules Crommelin wuchsen alle in der australischen Stadt Byron Bay auf, bevor sahen es als einen Ort, an dem wir unser Verständnis für uns selbst und die Umwelt um uns herum wirklich vertiefen und versuchen und uns gegenseitig Raum zu geben, um wirklich verletzlich zu sein. Wir kümmern uns wirklich umeinander und wollen nur das Beste für füreinander." Dieses Gefühl der Verletzlichkeit ist der Schlüssel zu dem, was als Nächstes von Parcels kommt, und die Zuhörer werden es sicherlich Zuhörer werden es sicher auch tief spüren.

Quelle Biografie: https://de.wikipedia.org/wiki/Parcels

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Parcels Festivals 2021/2022

McDowell Mountain Music Festival 2022
ab USD 65,00
Medium Sized Festival
McDowell Music Festival 2022
Leon Bridges, Kaytranada, ZHUUVM
04.03.2022 - 05.03.2022
PhoenixUSA
Tecate Pa'l Norte Festival 2022
ab MXN 3.590,00
Major Festival
Tecate Pa'l Norte 2022
Maroon 5, The Libertines, The StrokesUVM
01.04.2022 - 02.04.2022
MonterreyMexiko
Tempelhof Sounds 2022
ab EUR 82,25
Major Festival
Tempelhof Sounds 2022
Muse, The StrokesUVM
10.06.2022 - 12.06.2022
BerlinDeutschland
VIDA Festival 2022
ab EUR 79,00
Small Festival
VIDA Festival 2022
Alt-J, Belle & Sebastian, ParcelsUVM
30.06.2022 - 02.07.2022
BarcelonaSpanien
Mad Cool Festival 2022
ab EUR 88,00
Major Festival
Mad Cool Festival 2022
Metallica, Muse, The KillersUVM
06.07.2022 - 09.07.2022
MadridSpanien
Festival Musilac 2022
ab EUR 64,00
Medium Sized Festival
Festival Musilac 2022
Angèle, Queens Of The Stone AgeUVM
06.07.2022 - 10.07.2022
Aix-Les-BainsFrankreich
NOS Alive Festival 2022
ab EUR 74,00
Major Festival
NOS Alive Festival 2022
Imagine Dragons, Metallica, The StrokesUVM
06.07.2022 - 09.07.2022
OeirasPortugal
Rock en Seine 2022
ab EUR 59,00
Major Festival
Rock en Seine 2022
Arctic Monkeys, Nick Cave & The Bad Seeds, Tame ImpalaUVM
25.08.2022 - 27.08.2022
Saint-CloudFrankreich
Coronavirus (COVID-19): Großveranstaltungen wie Festivals oder Konzerte sind aufgrund der Corona-Pandemie größtenteils untersagt. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.

Parcels Tour 2021/2022

Parcels Mailingliste

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Parcels sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
Parcels

Parcels Festival History

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die Parcels kommentieren.
Parcels
Parcels ON TOUR
14 bevorstehende Termine
Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim oder Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!