Oops, Morrissey hat zur Zeit keine Veranstaltungen geplant.

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Morrissey sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
Morrissey

Diese Seite teilen


Morrissey bei Festivals United

Morrissey ist ein Indie Pop Künstler aus Davyhulme (GB) der 1959 als Steven Patrick Morrissey geboren wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivaltermine für Morrissey bekannt.

In den vergangenen Jahren spielte Morrissey unter anderem bei Glastonbury Festival, Les Ardentes, Cruel World Fest Los Angeles, Vive Latino Festival, Rock am Ring, Flow Festival, When We Were Young Fest, Way Out West, Firefly Music Festival, Riot Fest Chicago und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Morrissey Festival History findet ihr hier.


weiterlesen

Festival History

In den vergangenen Jahren spielte Morrissey unter anderem bei Rock am Ring, FYF Fest, Riot Fest Chicago, Les Ardentes, Cruel World Fest Los Angeles, Way Out West, Flow Festival, Vive Latino Festival, When We Were Young Fest, Firefly Music Festival und vielen mehr.

Kommentare

In der Festivals United Community wird aktuell über Morrissey diskutiert. Insgesamt gibt es 244 Kommentare in 11 Diskussionen . Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Hast du Morrissey live gesehen? Was sind deine Lieblingssongs?

Morrissey Forum Beitrag erstellen

snookdogkesstonedhammerTrailofDeadValmontconcertfreak
concertfreak und mehr als 70 Nutzer sprechen darüber
JestersTeargefällt das

Paju hat kommentiert

10.10.2022 21:13 Uhr

Auch wieder so jemand, den ich „zum Glück“ mal live gesehen habe, bevor ich wusste, dass er nicht nur sehr eigen (was grundsätzlich nichts schlechtes bedeutet), sondern ein richtig großes Arschloch ist.

Kann ich mir einfach nicht mehr geben, ohne selber ein schlechtes Gewissen zu bekommen.

Cody hat kommentiert

10.10.2022 18:09 Uhr·  Bearbeitet·

Gestern im Palladium in London gewesen. War super. Leider mit 80 Minuten etwas kurz. Wenige Minuten vor dem Konzert stürmten einige Leute nach vorne. War also etwas chaotisch und beim letzten Song ging es für manch einen Fan dann auch auf die Bühne. Entweder Umarmung mit Moz oder Ellenbogen der Security

concertfreakgefällt das
Kes

Kes hat kommentiert

22.01.2020 07:53 Uhr


Kaan schrieb:
Unsympathisch ist noch freundlich umschrieben. Das Konzert in La Laiterie vor 12 Jahren oder so war toll, aber was der Mozzer in den letzten Jahren so alles vom Stapel gelassen hat geht einfach gar nicht mehr klar.

Zitat


Musikalisch genial, aber sein Auftritt am Ring 2006 hat mir den Rest gegeben! So ein arrogantes Arschloch!

Cody hat kommentiert

17.01.2020 12:55 Uhr·  Bearbeitet·


schrieb:
Hmm...London auf dem Samstag....grübel

Zitat


Ob er die vollkriegt? Der kündigt seine Termine ja immer recht kurzfristig an. Wobei er bei seiner letzten UK-Tour mehrere Shows in London ausverkaufen konnte. Waren allerdings auch nur 3.000 pro Konzert.

Werde ich wohl kurzfristig auch entscheiden. Falls es überhaupt stattfinden sollte.

Paris am Tag, an dem ich ebenfalls in Paris bin. Allerdings beim Fußball

laurax7 hat kommentiert

17.01.2020 12:39 Uhr


Bury420 schrieb:
Man kann ja immer noch zu Johnny Marr zum Glück. Mega Typ

Zitat


Hoffentlich wird der sich hier im Laufe des Jahres noch sehen lassen, wäre sofort dabei.
Da Moz in Köln spielt, muss ich mich zum Glück nicht dem Gewissenskonflikt hingeben, ist mir zu weit weg.

  • zuletzt am 10.10.2022 21:13 Uhr von Paju
    in Konzerte & Tourneen
  • zuletzt am 29.07.2015 03:02 Uhr von Kaan
    in Konzerte & Tourneen
  • zuletzt am 26.03.2015 02:44 Uhr von Phyl
    in Konzerte & Tourneen

Häufig gestellte Fragen

Morrissey ist ein Indie Pop Künstler aus Davyhulme (GB) der 1959 als Steven Patrick Morrissey geboren wurde. Steven Patrick Morrissey ist ein britischer Sänger. Als Künstlernamen verwendet er seinen Nachnamen und wird von der Musikpresse und vielen Fans kurz Moz oder Mozzer genannt. Mit The Smiths hat Morrissey in den 1980er-Jahren Indie-Geschichte geschrieben, mit seinem Solowerk ab 1988 wurde er endgültig zu einer leidenschaftlich verehrten Ikone. Seine Stimme ist so unverkennbar androgyn und seine Texte so hemmungslos poetisch und gerissen, dass sie mit der von Rockabilly bis zu stillen Piano-Pop-Balladen reichenden Musik eine fast unwirkliche Mischung ergeben. Klassiker wie „Everyday Is Like Sunday“ existieren in ihrer ganz eigenen Welt. Morrissey, das ist für Fans nicht nur Musik, sondern Religion.
Ähnliche Künstler zu Morrissey sind unter anderen The Jesus and Mary Chain, New Order, Pixies, The Strokes, The Smashing Pumpkins, Beck, Björk, Nick Cave & The Bad Seeds, Blondie, Iggy Pop, Johnny Marr, Massive Attack

Fans mögen auch

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern unserer Community beinhalten. Die Informationen stammen von Partnern wie z.B. Eventim, basieren auf öffentlich verfügbaren Quellen oder wurden durch die Nutzer unserer Community erstellt. Diese Seite wird derzeit weder von Morrissey verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit Morrissey assoziiert. Die Veröffentlichung impliziert keine Zugehörigkeit zu den Künstlern und/oder Label. Alle Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!