JP Cooper

Diese Seite teilen


JP Cooper bei Festivals United

JP Cooper ist ein Pop Künstler aus Middleton (GB) der 1983 als John Paul Cooper geboren wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivaltermine für JP Cooper bekannt.

In den vergangenen Jahren spielte JP Cooper unter anderem bei Rock Werchter, Eurosonic Noorderslag, Pinkpop Festival, Paaspop, Sziget Festival, Latitude Festival, Heitere Open Air, FM4 Frequency Festival, AWAKE Music & Arts Festival, Live At Leeds und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der JP Cooper Festival History findet ihr hier.

JP Cooper spielt im Rahmen der aktuellen Tour 2 Konzerte in Köln und Hamburg.


weiterlesen

Tour 2024/2025

JP Cooper spielt im Rahmen der aktuellen Tour 2 Konzerte in Köln und Hamburg.
Tickets gibt es u.a. bei unserem Partner Eventim.

Nächste Show:

Bleib auf dem Laufenden

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu JP Cooper sowie weiteren Künstlern und Festivals.
Mailingliste beitreten
JP Cooper

Festival History

In den vergangenen Jahren spielte JP Cooper unter anderem bei Reeperbahn Festival, Longitude Festival, Hurricane Festival, Sziget Festival, Festival N°6, The Great Escape Festival, T in the Park, Festival On The Wall, Boardmasters Festival, Victorious Festival und vielen mehr.

Kommentare

Gehöre zu den Ersten, die JP Cooper kommentieren. Als Teil der Community kannst du Fragen stellen oder dich mit anderen Fans austauschen. Hast du JP Cooper live gesehen? Was sind deine Lieblingssongs?

Beitrag erstellen

Häufig gestellte Fragen

JP Cooper ist ein Pop Künstler aus Middleton (GB) der 1983 als John Paul Cooper geboren wurde. JP Cooper aus Manchester ist ein “Self-Made”-Musiker, ein Autodidakt, dem es mühelos gelingt, sich in zwei sehr unterschiedlichen musikalischen Spektren zu bewegen, die eigentlich als konträr gelten. Er kommt ursprünglich aus der Indie-Rock-Szene, trat aber später dem ‘Sing Out Gospel Chor’ seiner Heimatstadt bei.
Ähnliche Künstler zu JP Cooper sind unter anderen James Arthur, Zara Larsson, Calum Scott, Lauv, Jonas Blue, James Bay, Major Lazer, Rudimental, Dua Lipa, The Chainsmokers, Post Malone, Rag'n'bone Man
JP Cooper spielt im Rahmen der aktuellen Tour 2 Konzerte u.a. in Köln und Hamburg.

Diese Seite wurde teilweise automatisiert erstellt und kann Inhalte und subjektive Meinungen von Nutzern unserer Community beinhalten. Die Informationen stammen von Partnern wie z.B. Eventim, basieren auf öffentlich verfügbaren Quellen oder wurden durch die Nutzer unserer Community erstellt. Diese Seite wird derzeit weder von JP Cooper verwaltet oder empfohlen noch ist sie mit JP Cooper assoziiert. Die Veröffentlichung impliziert keine Zugehörigkeit zu den Künstlern und/oder Label. Alle Markenzeichen und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. Festivals United ist kein Veranstalter und nicht verantwortlich für den Inhalt externer Websites.

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim, Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!