The Chainsmokers sind eine Band aus New York (US) die 2012 gegründet wurde.

Wer sind The Chainsmokers?

The Chainsmokers sind eine Band aus New York (US) die 2012 gegründet wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals für The Chainsmokers bekannt.

Welche Künstler sind ähnlich wie The Chainsmokers?

Ähnliche Künstler zu The Chainsmokers sind unter anderen The Weeknd, Martin Garrix, DJ Snake, Major Lazer, Marshmello, twenty one pilots, Halsey, Justin Bieber, Fetty Wap, Post Malone, Galantis, DJ Khaled.

Haben The Chainsmokers sich aufgelöst?

Nein, The Chainsmokers haben sich nicht aufgelöst. The Chainsmokers sind eine Band aus New York (US) die 2012 gegründet wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals für The Chainsmokers bekannt.

Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivaltermine für The Chainsmokers bekannt.

In den vergangenen Jahren spielten The Chainsmokers unter anderem bei Donauinselfest (AT), Lollapalooza Festival Argentinien (AR), BBF Barcelona Beach Festival (ES), Bonnaroo Music & Arts Festival (US), Snow Globe Music Festival (US), Made In America Fest (US), Billboard Hot 100 Music Festival (US), Tinderbox Festival (DK), Coachella Festival (US), Rock Werchter (BE) und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der The Chainsmokers Festival History findet ihr hier.

The Chainsmokers spielen im Rahmen der aktuellen Tour 2 Konzerte in Düsseldorf und München.

Spielen The Chainsmokers Konzerte in 2021?

The Chainsmokers spielen im Rahmen der aktuellen Tour 2 Konzerte u.a. in Düsseldorf und München.

Coronavirus (COVID-19): Bitte beachtet, dass Veranstaltungen wie Konzerte wegen der Corona-Pandemie zur Zeit größtenteils untersagt sind. Ob die hier aufgeführten Veranstaltungen wie angekündigt stattfinden können hängt von vielen Faktoren ab. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der Weltgesundheitsorganisation WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage.


Biografie: The Chainsmokers sind ein amerikanisches DJ- und Produktionsduo, bestehend aus Alexander Pall und Andrew Taggart. Das Duo hat eine der rasantesten Karrieren hingelegt, die man in der Welt der Dance-Music je gesehen hat. Sie mischen Indie, Dance und Pop zu einem Sound, der die Charts stürmt und nicht weniger als zehn Multi-Platin-Singles hervorgebracht hat.

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten Andrew Taggart und Alex Pall im Jahr 2013, bereits im Jahr darauf erlebten sie ihren internationalen Durchbruch mit der Single „#Selfie“. Seither ist kaum ein Monat vergangen, in dem The Chainsmokers nicht eine weitere Single abgeliefert hätten, die wie gewohnt hoch in die Charts steigt. Allein 27 Single-Auskopplungen kletterten bis in die Top 20 der US-Dance-Charts, sechs davon erreichten sogar die Spitze. Im Oktober 2020 kommen The Chainsmokers im Rahmen einer Welttournee zu ihrem nächsten Album „World War Joy“ für zwei Konzerte nach Deutschland: Am 7. Oktober spielen sie in München, am 21. Oktober in Düsseldorf.

Innerhalb von nur fünf Jahren sind The Chainsmokers von Newcomern zu den bestbezahlten DJs der Welt aufgestiegen. Ihre Shows vor vielen tausend Menschen bieten ein perfektes Abbild der Dance-Music der Gegenwart, die beiden DJs beziehen ihre Einflüsse aus EDM, Trap, Electro-House sowie Pop und gelten mittlerweile international als die Könige des neuen Dance-Genres Future Bass. Dabei spielen der ehemalige Kunststudent Alex Pall und der Plattenfirmen-Mitarbeiter Andrew Taggart nicht nur furios mit ihren Klangerzeugern, sondern ebenso virtuos auf der Klaviatur des modernen Marketings; für zahlreiche Singles und EPs überlegten sie sich jeweils ein neues Social Media-Konzept und beweisen damit, dass sich ihre außergewöhnliche Kreativität nicht auf die Musik allein beschränkt.

Die Anfänge des Duos, das ursprünglich aus Pall und dem Musikjournalisten Rhett Bixler bestand – wobei Bixler noch vor dem großen Durchbruch das Feld räumte und durch Andrew Taggart ersetzt wurde – gehen zurück auf Remixe einiger Indie-Künstler wie Daughter, Dragonette, Two Door Cinema Club oder The Wanted. Schon dies war ein kluger Schachzug, denn auf diese Weise eroberten The Chainsmokers die Musikwelt zunächst über zahlreiche Genre-Nischen, bevor sie den Angriff auf die Mainstream- und Pop-Welt unternahmen. Als dann Anfang 2014 ihre erste Single „#Selfie“ erschien, hatte sich ihr Name durch die Remixe schon so weit herumgesprochen, dass der Track unmittelbar bis an die Spitze der US-Dance-Charts stieg und sich auch weltweit hoch in den Hitlisten wiederfand. Mit „Roses“, der Lead-Single ihrer ersten EP „Bouquet“, konnten sie im Jahr darauf an die Erfolge von „#Selfie“ anknüpfen; Gleiches galt erneut für die Lead-Single der folgenden EP „Collage“, den Song „Don't Let Me Down“: Spitzenposition der US-Dance-Charts, weltweite Charts-Entrys und viele hundert Millionen Spotify-Plays folgten. Fast folgerichtig erhielten The Chainsmokers daraufhin ihren ersten Grammy Award.

Seither reiht sich bei The Chainsmokers Hit an Hit. Fast jeden Monat veröffentlichen die beiden einen neuen Track, sowohl Song-Auskopplungen aus ihren beiden bisherigen Alben „Memories... Do Not Open“ (2017) und „Sick Boy“ (2018) als auch exklusive Tracks, die sie mit einer Vielzahl an Gastvokalisten aufnehmen. Mehr denn je changieren The Chainsmokers dabei zwischen der Dance- und Pop-Welt und treffen mit jeder weiteren Produktion den Nerv vieler Millionen Hörer. Dies belegen die bislang aus dem Album „World War Joy“ fünf veröffentlichten Singles mit mehr als eine Milliarde Streams.

Das Duo hat einen Grammy, zwei American Music Awards und sieben Billboard Music Awards gewonnen. 2019 listete Forbes das Duo als die bestbezahlten DJs der Welt auf, die im letzten Jahr rund 46 Millionen Dollar einnahmen. The Chainsmokers sind auf vielen Festivals aufgetreten, darunter Ultra Music Festival (Australien, Miami, Kroatien), Lollapalooza, Tomorrowland, Airbeat One, Atlas Weekend, EXIT Festival, Balaton Sound und Tinderbox. Sie haben auch eine Residency im XS Nightclub in Las Vegas, die 2017 begann und bis Ende 2021 verlängert wurde.

Hier stimmt was nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

weiterlesen

Coronavirus (COVID-19): Großveranstaltungen wie Festivals oder Konzerte sind aufgrund der Corona-Pandemie größtenteils untersagt. Bitte informiere dich auch auf der offiziellen Homepage des jeweiligen Veranstalters sowie bei der WHO oder dem Bundesministerium für Gesundheit zur aktuellen Lage. #staythefuckhome

The Chainsmokers Tour 2021/2022

The Chainsmokers Mailingliste

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu The Chainsmokers sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
The Chainsmokers

The Chainsmokers Festival History

Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals für The Chainsmokers bekannt. Hier findet ihr eine Liste mit vergangenen Auftritten in der The Chainsmokers Festival History.
Es fehlen Festivals oder es stimmt sonst etwas nicht? Schreib uns und wir ändern das asap. Danke für deine Hilfe. Bock auf mehr? Mach mit und werde Teil des Teams!

Community Feed

Gehöre zu den Ersten, die The Chainsmokers kommentieren.
The Chainsmokers
The Chainsmokers ON TOUR
2 bevorstehende Termine
Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim oder Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!