Neil Young

Oops, Neil Young hat zur Zeit keine Veranstaltungen geplant.

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Neil Young sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten

Diese Seite teilen


Neil Young bei Festivals United

Neil Young ist ein Rock Künstler aus Toronto (CA) der am 12.11.1945 als Neil Percival Young geboren wurde.

Wer ist Neil Young?

Neil Young ist ein Rock Künstler aus Toronto (CA) der am 12.11.1945 als Neil Percival Young geboren wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals oder Tourdaten für Neil Young bekannt.

Welche Künstler sind ähnlich wie Neil Young?

Ähnliche Künstler zu Neil Young sind unter anderen James Taylor, The Beach Boys, Beck, Lynyrd Skynyrd, Willie Nelson, Wilco, Van Morrison, The Who, Elton John, Jackson Browne, Eric Clapton, Steely Dan.

Haben Neil Young sich aufgelöst?

Nein, Neil Young haben sich nicht aufgelöst. Neil Young ist ein Rock Künstler aus Toronto (CA) der am 12.11.1945 als Neil Percival Young geboren wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals oder Tourdaten für Neil Young bekannt.

Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivaltermine für Neil Young bekannt.

In den vergangenen Jahren spielte Neil Young unter anderem bei Mad Cool Festival (ES), Bonnaroo Music & Arts Festival (US), New Orleans Jazz Fest (US), British Summer Time (GB), Hydrogen Festival (IT), Roskilde Festival (DK), Lucca Summer Festival (IT), Montreux Jazz Festival (CH), Milwaukee Summerfest (US), Festival D'été De Québec (CA) und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Neil Young Festival History findet ihr hier.

weiterlesen

Community Feed


nikrox und mehr als 60 Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

Longwait hat kommentiert

04.09.2019 11:47 Uhr


Oli_A7 schrieb:
??? Wenn du dich wirklich schon seit 15 jahren mit Musik beschäftigst solltest du früher oder später über Neil Young gestolpert sein. Wenn du allerdings erst 15 bist, sei dir verziehen. Ansonsten hör dir mal "Rocking in the free world" mit/ohne Pearl Jam an. Das ist immer gut als Einstiegsdroge. Oder halt "Like a hurricane" oder "Fucking up", "Hey Hey my my" usw.

Zitat


Kannte "Rocking in the free world" von Pearl Jam mit NY gar nicht und es ist mega!!!

Was sind unabhängig von Neil Young eure Live-Konzert-Highlights bei YouTube??

DennisvdBr

DennisvdBr hat kommentiert

19.08.2019 16:20 Uhr

https://orf.at/stories/3134217/

Neil Young hat ein neues Album mit seiner legendären Begleitband Crazy Horse angekündigt. „Colorado“ soll im Oktober erscheinen und zehn Songs mit einer Dauer „von drei bis 13 Minuten“ beinhalten, wie der Kanadier auf seiner Homepage wissen ließ.

Als Appetithappen wird die Single „Rainbow Colors“ noch im August veröffentlicht. Die Vinylversion von „Colorado“ wartet mit einer exklusiven Vinylsingle auf. Diese bietet zwei nicht auf dem Album enthaltene Songs.

RedForman hat kommentiert

04.07.2019 08:08 Uhr

Ich fande es Hammer. Unglaublich wie spielfreudig man mit 73 Jahren sein kann.
Einziger Kritikpunkt: die Wahl der Zugabe(n). Hätte mir da auch eher einen langen Song wie „Like a Hurricane“ gewünscht.
Lohnt sich definitiv! Must-see!

N
Neil Young
Rock
Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim oder Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!