Oops, Drake hat zur Zeit keine Veranstaltungen geplant.

Tritt unserer Mailingliste bei und wir informieren dich über neue Termine, Tickets und Angebote zu Drake sowie weiteren Künstlern.
Mailingliste beitreten
Drake

Diese Seite teilen


Drake bei Festivals United

Drake ist ein Hip Hop Künstler aus Toronto (CA) der am 24.10.1986 als Aubrey Drake Graham geboren wurde.

Wer ist Drake?

Drake ist ein Hip Hop Künstler aus Toronto (CA) der am 24.10.1986 als Aubrey Drake Graham geboren wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals oder Tourdaten für Drake bekannt.

Welche Künstler sind ähnlich wie Drake?

Ähnliche Künstler zu Drake sind unter anderen Gucci Mane, Usher, Big Sean, Tyga, Kendrick Lamar, The Weeknd, ASAP Rocky, T.I., Waka Flocka Flame, Justin Bieber, 2 Chainz, DJ Khaled.

Haben Drake sich aufgelöst?

Nein, Drake haben sich nicht aufgelöst. Drake ist ein Hip Hop Künstler aus Toronto (CA) der am 24.10.1986 als Aubrey Drake Graham geboren wurde. Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivals oder Tourdaten für Drake bekannt.

Zur Zeit sind keine bevorstehenden Festivaltermine für Drake bekannt.

In den vergangenen Jahren spielte Drake unter anderem bei Roskilde Festival (DK), iHeartRadio Music Festival (US), Wireless Festival (GB), Austin City Limits Festival (US), Rock in Rio (BR), Made In America Fest (US), Squamish Valley Music Festival (CA), Future Music Festival Sydney (AU), The Governors Ball Music Festival (US), T in the Park (GB) und vielen mehr.  Eine Liste mit vergangenen Auftritten in der Drake Festival History findet ihr hier.

weiterlesen

Community Feed


concertfreak und weitere Nutzer sprechen darüber

Häufig benutzt:

Smilies:

People:

Places:

Nature:

Objects:

Classics:

defpro

defpro hat kommentiert

26.01.2019 13:14 Uhr


Wutang1991 schrieb:
Er wird immer noch als Wireless UK Head gehandelt, unter anderem auch das announcement diese Woche verschoben, damit seinem VVK morgen nichts in die Quere kommt ...

Also falls Juli wieder hier dann bestimmt doch auch noch den Rest abdecken wie Roskilde, Frauenfeld, open?er, sziget?

Zitat


Frauenfeld wäre natürlich Zucker. Denen fehlt ja auch noch ein Head. Wäre dann an der Spitze fast schon zu krass, daher glaube ich nicht so wirklich dran.

Wutang1991 hat kommentiert

25.01.2019 16:36 Uhr


frusciantefan schrieb:
Das war doch mega erwartbar, der verkauft die auch 10 Mal aus, er ist einfach der most famous artist gerade, Menschen unter 20 kommen gar nicht auf den klar.

Zitat


Scheinbar wird er auch das Wireless UK Headlinen, also ca. 220000 Tickets alleine in London

Drake

Drake

34 Kommentare
Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim oder Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!